Neue Förderung Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Neue Förderung Model 3

von Nasenmann » 11. Dez 2019, 14:14

dachscher hat geschrieben:Auch ich hoffe, dass die neue Förderung noch dieses Jahr kommt.
Habe mich die letzten Monate schwer getan, einen SR+ zu bestellen. Nachdem dann aber auch meine Frau „mit auf den Zug aufgesprungen“ ist, hatte Tesla im November die Preise erhöht.
Jetzt warte ich nur noch auf die höhere Förderung und dann wird bestellt.


Wenn du Pech hast, erhöht Tesla mit Einführung der neuen Förderung nochmal den Preis.
SR+ / Weiß / Schwarz / Aero seit 28.06.2019

https://ts.la/bertram43554
 
Beiträge: 182
Registriert: 11. Jun 2019, 21:51
Land: Deutschland

Re: Neue Förderung Model 3

von dachscher » 11. Dez 2019, 14:26

Das wäre Pech für mich. Dann wäre ich aber auch am überlegen, in 2020 ggf. nach einem anderen Hersteller zu schauen (Aiways U5 o.a.)
[x] 19.02.2020 Bestellung SR+/Anzahlung
[x] 27.02.2020 VIN im Quelltext 5YJ3E7EA1LF70XXXX
[x] 28.02.2020 Restzahlung
[x] 05.03.2020 Rechnung
[x] 13.03.2020 Papiere
[x] 17.03.2020 Auslieferung Falkensee

https://ts.la/renereinhard60402
 
Beiträge: 127
Registriert: 20. Nov 2019, 12:39
Wohnort: Erfurt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Neue Förderung Model 3

von CG1997 » 11. Dez 2019, 15:12

phil9309 hat geschrieben:Der Herstelleranteil ist und war schon immer ein schlechter Scherz, der einzige Teil dieser Prämie von der der Kunde profitiert, ist der Teil, den du vom BAFA bekommst.


Das ist so leider nicht richtig. Die Wahrheit ist, dass laut der BAFA Regelung der Hersteller 2000€ vom günstigsten Nettopreis in der EU abziehen muss und diesen Preis in D. anbieten muss. Dadurch ist in D. der Preis eines M3s bereits vor BAFA 2000€ günstiger als in jedem anderen EU Nachbarsland. In anderen Ländern wird das durch deutlich höhere staatliche Prämien wieder ausgegliechen, Tesla jedoch bleibt auf diese 2000€ Mindereinnahmen pro Fahrzeug in D. sitzen und das ist für ein relativ neues Unternehmen, das (noch) ums Ueberleben kämpft nicht so einfach zu stämmen. Ein Glück gibt es diese Regelung, die Hersteller von ICEs bevorzugt nur in D. und nicht bspw. in NL. Bei dem Absatz in NL würde es Tesla sehr weh tun. Trotzdem mMn vollkommen unverständlich warum der Hersteller zur Kasse gebeten wird, für Fahrzeuge, die sich momentan finaziell für ihn nicht gerade positiv auswirken...
Model S 90D AP1 blau 12/2016 - 04/2019; Model S 75 AP2 blau 06/2017 - 11/2018
Model 3 P3D AP2.5 EAP/FSD blau seit 16/02/2019; Model 3 LR RWD AP2.5 AP schwarz seit 21/05/2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1714
Registriert: 8. Nov 2017, 13:19
Wohnort: Biwer (Luxemburg)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste