Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von Teta » 20. Okt 2019, 10:45

Warum interessierst du dich denn für Tesla?

Scheint so, als wären die derzeit erhältlichen Modelle nicht so sehr geeignet für dein Anforderungsprofil.
Warnung: Der Lenkassistent ist ausschließlich für Autobahnen und Kraftfahrstraßen geeignet ... Verwenden Sie den Lenkassistenten nicht in der Stadt, in Gebieten mit Baustellen oder auf Straßen, die auch von Fahrradfahrern und Fußgängern genutzt werden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 238
Registriert: 7. Aug 2016, 21:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von Häuschen » 20. Okt 2019, 10:48

TeslaPro hat geschrieben:
Das halbautonome Fahren der E-Klasse funktioniert deutlich besser als der AP bei Tesla.



Das dachte ich mir wohl.

Ich rechne mit vielen Dingen, die am Benz besser waren. Darüber werde i h mich am Anfang auch ein wenig aufregen.
Zuletzt geändert von Häuschen am 20. Okt 2019, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von Häuschen » 20. Okt 2019, 10:50

Teta hat geschrieben:Warum interessierst du dich denn für Tesla?

Scheint so, als wären die derzeit erhältlichen Modelle nicht so sehr geeignet für dein Anforderungsprofil.


Weil ich die Zoe gekauft habe und ausreichend entzückt war, um die Nachteile zu verkraften. Und da ich ja noch mindestens einen Zweitwagen habe, kann nicht viel passieren.
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von TeslaPro » 20. Okt 2019, 10:53

Häuschen hat geschrieben:Das dachte ich mir wohl.

Ich rechne mit vielen Dingen, die am Benz besser waren. Darüber werde i h mich am Anfang auch ein wenig aufregen.


Da kann ich Dich beruhigen. Bin Jahrzehnte Mercedes gefahren. Zwei Dinge vermisse ich:
1. Das halbautonome Fahren - Habe ich bei der E-Klasse regelmäßig genutzt. Beim Model 3 nutze ich den AP nicht da er mir zuviele Fehler macht.
2. Das Matrix-LED Licht

Trotzdem würde ich nicht zurück tauschen. Alles andere ist besser. Und die Performance erzeugt jedesmal wieder ein breites Grinsen.
 
Beiträge: 73
Registriert: 1. Okt 2019, 20:55
Land: Deutschland

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von Häuschen » 20. Okt 2019, 10:56

TeslaPro hat geschrieben:
Häuschen hat geschrieben:Das dachte ich mir wohl.

Ich rechne mit vielen Dingen, die am Benz besser waren. Darüber werde i h mich am Anfang auch ein wenig aufregen.


Da kann ich Dich beruhigen. Bin Jahrzehnte Mercedes gefahren. Zwei Dinge vermisse ich:
1. Das halbautonome Fahren - Habe ich bei der E-Klasse regelmäßig genutzt. Beim Model 3 nutze ich den AP nicht da er mir zuviele Fehler macht.
2. Das Matrix-LED Licht

Trotzdem würde ich nicht zurück tauschen. Alles andere ist besser. Und die Performance erzeugt jedesmal wieder ein breites Grinsen.


Uiuiui ... ist das Licht vom Tesla viel schlechter? Ich sehe leider nicht besonders gut, speziell nachts. Im Grunde war mir das Xenonlicht des Citroen aber schon genug. Beim Benz habe ich stets die teuerste Lichtversion gewählt und die sind schon geil, die Funzeln.

Diese Fernlicht-Automatikfunktion nutze ich allerdings nicht.
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von TeslaPro » 20. Okt 2019, 11:05

Häuschen hat geschrieben:
TeslaPro hat geschrieben:
Häuschen hat geschrieben:Das dachte ich mir wohl.

Ich rechne mit vielen Dingen, die am Benz besser waren. Darüber werde i h mich am Anfang auch ein wenig aufregen.


Da kann ich Dich beruhigen. Bin Jahrzehnte Mercedes gefahren. Zwei Dinge vermisse ich:
1. Das halbautonome Fahren - Habe ich bei der E-Klasse regelmäßig genutzt. Beim Model 3 nutze ich den AP nicht da er mir zuviele Fehler macht.
2. Das Matrix-LED Licht

Trotzdem würde ich nicht zurück tauschen. Alles andere ist besser. Und die Performance erzeugt jedesmal wieder ein breites Grinsen.


Uiuiui ... ist das Licht vom Tesla viel schlechter? Ich sehe leider nicht besonders gut, speziell nachts. Im Grunde war mir das Xenonlicht des Citroen aber schon genug. Beim Benz habe ich stets die teuerste Lichtversion gewählt und die sind schon geil, die Funzeln.

Diese Fernlicht-Automatikfunktion nutze ich allerdings nicht.

Das LED-Fernlicht von Tesla ist sehr gut. Das Matrix-LED von MB kann man faktisch anlassen da es einfach entgegenkommende Fahrzeuge und vorausfahrende Fahrzeuge aus dem Lichtkegel ausschneidet.
 
Beiträge: 73
Registriert: 1. Okt 2019, 20:55
Land: Deutschland

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von velvet » 20. Okt 2019, 11:07

Das Licht ist nicht adaptiv wie ich es von BMW kannte.
Jedoch erscheint mir das Licht im Model 3 so wunderbar hell und gut ausleuchtend, dass ich dem adaptiven Licht bisher nicht nachtrauere.

Nur Kurvenlicht fehlt mir ein wenig.

Also schlecht ist das Licht jetzt nicht, einfach sehr "einfach" ohne spezielle Features.
M3P
seit September 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 193
Registriert: 20. Mär 2015, 13:30
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von TeslaPro » 20. Okt 2019, 11:17

Tesla ist sozusagen das High-End-Smartphone unter den Autos. Du solltest Dir also im Vorfeld überlegen ob Du eine entsprechende Affinität dazu hast. Denn aus meiner Sicht sind Tesla-Fahrer Early-Adopter einer neuen Technologie die disruptiv zur konventionellen Autoindustrie ist.
 
Beiträge: 73
Registriert: 1. Okt 2019, 20:55
Land: Deutschland

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von Häuschen » 20. Okt 2019, 11:36

Kein Kurvenlicht ist aber schon altmodisch, das hatte die DS ja schon ;)
 
Beiträge: 171
Registriert: 19. Okt 2019, 22:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Model 3 - Leider erst im nächsten Sommer

von stelen » 20. Okt 2019, 11:37

Albert, das das M3 im Gegensatz zum MS keine Heckklappe hat und der 4-Beiner immer hinten auf die Rückbank muß ist Dir bewußt?
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 1918
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Cisco_90, fredschroeder, redbull1at und 8 Gäste