Welche Leistung hat ein M3 AWD?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von Ash » 19. Sep 2019, 16:07

endurance hat geschrieben:genau :)
Wo stehen 340kW in der Zulassungsbescheinigung?
153kW ist die Nennleistung (oder Dauerleistung) unter P.2 der Bescheinigung. Kurzfristig kann eben bis zur Peakleistung abgerufen werden. Dazu gibt es sicherlich schon viele alte Threads.

Steht in CoC: 150 Front, 190 rear,
 
Beiträge: 662
Registriert: 13. Dez 2018, 12:39
Land: Deutschland

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von endurance » 19. Sep 2019, 16:13

OK und es steht dort auch gut erklärt.
Max net power und 30 bzw. 60min leistung. die 30min Werte ergeben zusammen die 153kW
PV 18.8kWp - BHKW EcoPower 1.0 - SolarCarport - BMW i3 (no REX)
M3 LR w/w non p Aero 18 Zoll bestellt - bezahlt - zehn Termine - endlich got it!
Mein Blog: http://www.elektrifiziert.net
Tesla Refcode 1500km free SC: https://ts.la/olaf41297
 
Beiträge: 1324
Registriert: 3. Aug 2014, 06:56
Wohnort: Nearby Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von Poolcrack » 19. Sep 2019, 16:44

BlackPenguin hat geschrieben:
Poolcrack hat geschrieben:Man darf aber nicht einfach die Maximalleistung der beiden Motoren addieren. Das geht nur, wenn beide Motoren gleichzeitig mit dem maximalen Strom versorgt werden, also z.B. im Model 3 Performance. Beim Model 3 LR AWD werden eben nicht beide Motoren unter Vollast betrieben, zumindest nicht gleichzeitig. Es sind dieselben Motoren wie im Performance Modell, siehe identische Beschleunigung zwischen 100-200 km/h.


Deswegen ist beim Performance ja auch eine höhere Peakleistung als beim LR AWD angegeben. ;)

Trotzdem darf man die beiden Maximalleistungen nur dann addieren, wenn es einen gemeinsamen Geschwindigkeitsbereich gibt, bei dem beide Motoren die maximale Leistung haben.

Letztendlich ist es sowieso wurscht, denn die Leistung ist bei der Anfahrt 0 kW und steigt mit der Geschwindigkeit während das maximale Drehmoment bei der Anfahrt konstant anliegt und in etwa dort beginnt zu sinken, wo die maximale Leistung erreicht ist.
i3 BEV BJ 04/2014, seit 14.04.2014 , 117.500 km, 128 Wh/km netto
Model ≡ LR AWD BJ 01/2019, seit 11.03.2019, 32.261 km, 155 Wh/km netto
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Registriert: 7. Nov 2017, 11:28
Land: Deutschland

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von Rolando » 19. Sep 2019, 17:38

Dornfelder10 hat geschrieben:Ich denke das setzt wieder einen neuen Trend. Wichtig ist was ich als Kunde erlebe - Zahlen sind für die Halbstarken im Autoquartett.

Und trotzdem sind die ersten Fragen, die man regelmäßig hört:
- "Wie lange braucht der zum Laden?"
- "Wie weit kommt man damit?"
- "Wieviel Leistung hat der?"

Da ich die ersten beide Fragen problemlos beantworten konnte, musste nun eben eine Antwort auf die dritte Frage her. Auch wenn dies nur für's Autoquartett relevant ist. :lol:

Meine spaßigen Antworten sind auf die obigen Fragen:
- "Bis er voll ist."
- "Bis er leer ist. Und mit Ladekabel 7,5 m weiter."
- Hier gibt es keine Antwort. Nur ein Druck auf's Spaßpedal...
Viele Grüße
Roland

mein persönlicher Weiterempfehlungs-Link: https://ts.la/roland28568
 
Beiträge: 455
Registriert: 25. Aug 2016, 10:48
Land: Deutschland

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von Andi-E » 19. Sep 2019, 17:44

:lol:
S85 Oktober 2014, Tech, Air, Sound, AP1, Aludach :), 22kW Doppellader
M3 LR dual motor
 
Beiträge: 1165
Registriert: 2. Nov 2013, 09:26
Land: Deutschland

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von AndyMt » 19. Sep 2019, 20:04

:D Letztens ein Mitfahrer (Motorradfahrer): ...ich hab noch kein Auto erlebt, das auch nur ansatzweise an mein Mo........ OK!OK!!OK!!!OK!!!!
Er fährt aber auch keins der ganz extremen Dinger.
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...
Bild inkl. Standheizung
Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 678
Registriert: 4. Feb 2019, 11:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von Model_3 » 19. Sep 2019, 21:38

Bei einer bekannten englischen Firma hieß es früher nur „Leistung ausreichend“..... Passt eigentlich zum Tesla besser, ist jedenfalls deutlich mehr vorhanden als aus 8 Zylindern mit mehr als 6 Litern Hubraum und 25 Litern Benzinverbrauch.......
Passt doch gut zu den witzigen Antworten.
 
Beiträge: 893
Registriert: 23. Okt 2014, 13:10
Land: Deutschland

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von elschido » 20. Sep 2019, 13:24

Meine Verwandtschaft und Freunde sind generell weder Autofreaks noch religiös.

Aber jedesmal wenn ich zeige wie schnell mein M3 von 0 auf 100 geht, sagen sie etwas mit "Gott" oder "Heilig" :mrgreen:

Dabei hab' ich nicht mal ein Performance-Modell. ;)
 
Beiträge: 20
Registriert: 16. Mai 2019, 14:50
Land: Schweiz

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von TeslaHans » 20. Sep 2019, 14:56

elschido hat geschrieben:Meine Verwandtschaft und Freunde sind generell weder Autofreaks noch religiös.

Aber jedesmal wenn ich zeige wie schnell mein M3 von 0 auf 100 geht, sagen sie etwas mit "Gott" oder "Heilig" :mrgreen:

Dabei hab' ich nicht mal ein Performance-Modell. ;)


Der ist seeehr gut .....
 
Beiträge: 161
Registriert: 23. Nov 2018, 21:59
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Welche Leistung hat ein M3 AWD?

von naturstrom » 20. Sep 2019, 15:24

Der Prüfstand sagt:
Model 3 AWD: Leistung 367 hp = 372 PS und 395 ft-lb Drehmoment = 535 Nm
Model 3 Performance: Leistung 466 hp = 472 PS und 500 ft-lb Dehmoment = 678 Nm
Dateianhänge
D83079B7-18D3-40B1-9FB5-9CD4488591F2.jpeg
Model 3 LR AWD+ 19" FSD 2020.8.3
 
Beiträge: 463
Registriert: 16. Mai 2016, 23:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot], alex802, Boom6, Defender110, GuBo, neji, Neticle [Bot], Siggi81, Tobintax und 6 Gäste