Meine Erfahrung mit dem Servicecenter

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Meine Erfahrung mit dem Servicecenter

von René » 6. Sep 2019, 10:25

Gestern hatten wir unseren ersten Termin im Servicecenter für die Behebung der Auslieferungsmängel und ich möchte nun gerne meine erste Erfahrung mit euch teilen.

Kleinigkeiten wie ein loser Unterboden oder ein lockerer Griff im Kofferraumdeckel wurden schnell behoben. Dafür gibt es ein Lob. (Muss auch mal sein)

Vibrationen im Lenkrad, sowie Probleme mit dem Audiosystem konnten nicht behoben werden, weil einfach zu sporadisch. (Kann ich verstehen, wäre bei anderen Herstellern genauso)

Sehr Negativ: Frontscheibe, sowie die Scheibe vom mittleren Glasdach wurden vor 8 Wochen bestellt und sind immer noch nicht da und es liegt auch keine Info vor wann diese eintreffen. (Dafür kann das Servicecenter nichts, aber sehr schwach von Tesla)
Des Weiteren sind die Heizdrähte in der Heckscheibe kaputt (auch ein Auslieferungsmangel)
Somit sind nun alle 3 Scheiben schon bei der Auslieferung beschädigt gewesen *seufz*

Positiv: Ich wurde vom Servicecenter einen Tag vorher angerufen und darüber informiert, das die Ersatzscheiben noch nicht da sind. (Dafür ein dickes Dankeschön)

Negativ: Man hatte im Servicecenter versucht einen Kratzer in der Stoßstange raus zu polieren, mir war aber schon bewusst das dieser einfach zu tief ist.
Dann wurde mir gesagt, dass man die Stoßstange (ich denke mal im Smartrepair verfahren) lackieren muss. Leider wurde mir nicht gesagt das ich dazu Kontakt zum Tesla Bodyshop aufnehmen muss, da kam einfach gar keine Info
Ich habe diese Info nur durch das Forum bzw. den Youtubern die sich so großartig einsetzen um allen zu helfen.

Und das letzte Negative: Lackeinschlüsse seien noch im Bereich der Tesla Richtlinien.

Positiv: Das Auto war innerhalb von 3h fertig. Andere Automarken hätten erst Nachmittags angerufen.

Hätte ich damals Abstand vom Model 3 und Tesla nehmen sollen....keine Ahnung.
Hätte ich diese Art von Service bei einer anderen Automarke zugelassen?
Auf gar keinen Fall.
Bin ich deshalb ein Tesla fanboy?
Ein bisschen bestimmt.

Im diesen Sinne, warte ich nun auf 3 Ersatzscheiben und renne einen Termin für eine zertifizierte Lackiererei (Tesla Bodyshop) hinterher.

Viele Grüße
29.06.2019 Abholung des AWD LR/AP grau/schwarz/19 Zoll
Mit dem Empfehlungslink https://ts.la/ren17445 kannst Du mich unterstützen und selbst 1500 km free Supercharging erhalten.

Vielen Dank
 
Beiträge: 98
Registriert: 25. Okt 2018, 15:57
Land: Deutschland

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: alexanderW, Amigolino, Candid, Google Adsense [Bot], Model3Rider, Mr.Darcy, pepe und 15 Gäste