Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von Jürgen K. » 11. Aug 2019, 12:53

Hallo zusammen,

auch mich zieht es immer mehr Richtung Tesla und dem Model 3. Ausser zig YT-Abos der bekannten Tesla-Größen habe ich noch keine Erfahrung damit. Nur mal kurz beim München Kurztrip im Store gewesen :mrgreen:

Für viele ist ein Tesla mehr oder weniger ein Langstreckenfahrzeug.
Für mich stellt sichdie Frage:
Kann ein M3 auch Kurzstrecke auf Dauer?

Mein Fahrprofil die letzten Jahre waren vll. 8000km/Jahr im Schnitt.
Davon 4km einfache Strecke zur Arbeit :o (jaaa, macht man besser mit dem Fahrrad/E-Bike/Roller)
Das dies für einen Verbrenner mehr als schlecht ist weiß ich.

Aber die Frage ist ja nun.....wie steckt das ein E-Auto weg? (Akku?)
Ist es dafür vielleicht sogar "perfekt" geeignet?

Das Laden wäre bei den paar KM sowieso kein Problem. Hab ein EFH und könnte es in der Garage laden (Schuko, da über Nacht genug Zeit). Später vll. mal PV. Längere Strecken und Tesla wäre ja sowieso ideal.

Um es zusammen zu fassen:

M3 für max. 10000km / Jahr zu empfehlen?


Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Jürgen
 
Beiträge: 24
Registriert: 2. Aug 2019, 14:39
Wohnort: Großraum Karlsruhe
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von moellersvn » 11. Aug 2019, 14:16

Erstmal herzlich Willkommen !!!

Kurz und knapp ein ja in allen Fragen....

Der sr+ ist für dein Fahrprofil die optimale Wahl und hat ein super Preis Leistungs Verhältnis...

Die extreme Kurzstrecke macht einem e Auto gar nix...
S75 solid black CCS VIN 2135xx seit 20.09.2017
Peugeot ION 05/2018 - 10/2019
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017

--> 1500 km Gratis free Supercharging <-- http://www.teslareferral.eu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 437
Registriert: 5. Jul 2017, 14:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von Der-Kieler » 11. Aug 2019, 14:57

Das e-Auto ist dafür weitaus besser, als ein Verbrenner geeignet.
Du hast gerade das perfekte Auto für Deine Anforderung gefunden! :-)
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1494
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von win » 12. Aug 2019, 12:40

Ich hab ein ähnliches Fahrprofil mit ein wenig mehr km, sowohl Pendelstrecke als auch bei der jährlichen Fahrleistung.

Und es klappt hervorragend, mit Lademöglichkeit zu Hause sowieso!

Und denk dran:
Bestellung immer über einen Referral tätigen. Keine Nachteile für dich. Werber und Geworbener bekommen aber (zur Zeit) 1.500km Supercharging Guthaben!
Model 3SR+ / blau / schwarz / 18" / AP

1.500km free Supercharging und Aufnahme ins Abendgebet: https://ts.la/christian80327
 
Beiträge: 86
Registriert: 1. Mai 2019, 20:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von KevinW » 12. Aug 2019, 12:53

Ich würde beim dem Profil auch mal "über den Tellerrand schauen" und den Ioniq mit betrachten.
Ist nochmal günstiger und passt perfekt.
Zudem zum einkaufen und für Kurzausflüge optimal.
Da wäre mir ein M3 fast zu schade für.
openWB - die modulare Wallbox
 
Beiträge: 258
Registriert: 24. Jul 2019, 14:40
Wohnort: Fulda
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von lightrider » 12. Aug 2019, 13:06

Wenn er den gleichen Geschmqck hat wie ich, ist das einfach eine hässliche Kiste und sicher keine Alternative zum M3. Zudem sind die Lieferfristen von Hyundai momentan ziemlich lang?
- Model 3 LR AWD multicoat red 19" EAP (nun FSD) am 30.03.2019 abgeholt -
Benutzeravatar
 
Beiträge: 362
Registriert: 22. Nov 2016, 09:44
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von tesla3.de » 12. Aug 2019, 13:08

Der Vorteil beim Tesla ist das Supercharger-Netzwerk. Da du das nicht brauchst, spricht nichts gegen andere Fahrzeuge als Alternative. Wenn man ehrlich ist, dann bietet das Model 3 für den Aufpreis zum Ioniq allerdings so viel an Mehrwert, dass ich nicht lange überlegen würde ;)
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4340
Registriert: 28. Mär 2016, 21:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von Jürgen K. » 12. Aug 2019, 17:02

Danke erstmal für Eure Meinungen.

Zu den Referral : Ist mir bekannt und wird bei einer Bestellung natürlich auch eingesetzt.

Zu "Fremdmarken" : Ich hab mich eigentlich schon Richtung Tesla festgelegt :lol:

Als langjähriger und auch zufriedener Mercedes Fahrer käme vll. auch ein e-C in die Auswahl. Aber gibt halt nix und Hybrid möchte ich nicht. Wenn Elektrisch dann voll :)

Spruchreif wird das alles eh erst 05/2020 wenn mein aktuelles Auto zurück geht.
Aber ich sammle eben jetzt schon Infos um dann, bestens darauf vorbereitet, zuschlagen zu können 8-)
 
Beiträge: 24
Registriert: 2. Aug 2019, 14:39
Wohnort: Großraum Karlsruhe
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von Der-Kieler » 12. Aug 2019, 17:24

Wenn Du ein e-Auto als Firmenwagen nutzen willst, dann kläre rechtzeitig wie der bei Dir zu Hause geladene Strom abgerechnet werden kann. ;-)
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1494
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 SR+ für Wenigfahrer ?

von Cyphrex » 12. Aug 2019, 17:34

Ich hatte vor dem Kauf ungefähr 7000 km im Jahr gefahren. Habe bei ca 10 Minuten so gut wie keinen Arbeitsweg. Jetzt im M3 habe ich 12 000 km in 4 Monaten gefahren. Glaube mir, du wirst auch ein Kilometerfresser werden.
M3P/red/white /EAP+ (FSD nach SMS)
Sichere Dir 1500km kostenloses SuperCharging wenn Du diesen Link zur Bestellung nutzt:
https://ts.la/ali84252
Benutzeravatar
 
Beiträge: 76
Registriert: 25. Dez 2018, 02:34
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?