Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von rscheff » 9. Aug 2019, 23:43

Servus,

ich wollte mich mal erkundigen, wie hier typischerweise die "Schlüsselübergabe" gehandhabt wird, wenn das M 3 ausserhalb vom SeC repariert wird...

a) Übergebt ihr eine der beiden Master-Schlüsselkarten?
b) Lasst ihr eines eurer Handys, inkl. Tesla App vor Ort
c) lernt ihr ein Bluetooth fähiges Handy vom Werkstattmeister an, damit der das M 3 bewegen kann?
d) lasst ihr euch anrufen, um dann gegebenenfalls immer den Valet-Modus zu aktivieren, damit das Fahrzeug bewegt werden kann?
e) was ist mir sonst nicht eingefallen?


Danke!
 
Beiträge: 292
Registriert: 6. Jan 2019, 13:48
Land: Oesterreich

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von marlan99 » 10. Aug 2019, 00:04

Ich übergebe eine der Karten. Inkl. Erklärung wie die Türen zu öffnen sind und wie man damit fahren kann.

Ist aber nicht eine Masterkarte im eigentlichen Sinn. Man kann auch jederzeit zusätzliche Karten kaufen und anlernen.
https://ts.la/marcel3261 - 1500 km free SuC erhältlich
Model S90D AP2 Obsidian Black (29/09/2017), 2019.36.2.1 (seit 13.11.)
Model 3 LR AWD AP2.5 Perl White Multi-Coat (28/03/2019), 2019.36.2.1 (seit 18.11.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2113
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von virtubit » 10. Aug 2019, 06:42

Reicht es nicht, den Valet-Modus einfach bei der Übergabe zu aktivieren?
Base Performance / P3D- (2019.36.2.1) 18" FSK
Vorstellung: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=86&t=31063#p791962
https://ts.la/benjamin47031
 
Beiträge: 164
Registriert: 29. Jul 2019, 16:46
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von Elsi » 10. Aug 2019, 07:25

Ich habe einfach meine Karte abgegeben. Ist wie bei einem anderen Auto der Schlüssel.

«Mein» Bodyshop ist eine grössere Lackiererei und sie haben gemeint, dass sie schon rund 300 Teslas da hatten. Ich musste daher nichts zum Auto erklären. Da sie von Tesla zertifiziert sind, hätte es mich auch verwundert, wenn sie nicht wissen würden, wie man einen Tesla bewegt.
 
Beiträge: 90
Registriert: 26. Mai 2019, 08:25
Land: Schweiz

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von Saegur » 10. Aug 2019, 07:50

Karte abgegeben. Aus diversen Gründen wollten sie Fernzugriff deaktiviert haben. Konnte ich nachvollziehen.
M3 | AWD LR | RED/BLACK | 19"SR+WR | FSD
Reserviert 10.06.17, Bestellt 21.12.18, Geliefert 27.03.19, VIN 2426xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 442
Registriert: 15. Jan 2019, 22:30
Land: Deutschland

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von shunty » 10. Aug 2019, 09:36

Saegur hat geschrieben:Karte abgegeben. Aus diversen Gründen wollten sie Fernzugriff deaktiviert haben. Konnte ich nachvollziehen.

Dass ist üblich, stimmt.

Aber mal im Ernst:

Wie hat der Threadersteller das denn früher mit seinen Auto gemacht, wenn das mal in die Werkstatt musste?
Ich nehme mal an, einfach den "Master-Schlüssel" abgegeben......

Mit Verlaub ist diese ganze Diskussion hier doch Stromverschwendung.
 
Beiträge: 912
Registriert: 7. Mär 2014, 17:19
Land: Deutschland

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von ft90d » 10. Aug 2019, 10:06

im Handbuch steht:

Schlüsselkarte – Tesla bietet eine
Schlüsselkarte an, die über
Funkfrequenzkennzeichnungs-Signale
(RFID) mit geringer Reichweite mit
Model 3 kommuniziert. Mit der
Schlüsselkarte wird Ihr Telefon für die
Zusammenarbeit mit Model 3
„authentifiziert“. Außerdem dient die
Schlüsselkarte zum Hinzufügen oder
Entfernen anderer Schlüsselkarten,
Telefone oder Schlüssel.

so wie ich das verstehe, kann mit der Karte irgendeine andere Karte oder ein Telefon angelernt werden. wie kann das unterbunden werden?
model S90D FL AP1
münchner umland
 
Beiträge: 694
Registriert: 17. Mär 2016, 20:39
Land: Deutschland

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von ChrisModel3 » 10. Aug 2019, 10:08

ft90d hat geschrieben:im Handbuch steht:

Schlüsselkarte – Tesla bietet eine
Schlüsselkarte an, die über
Funkfrequenzkennzeichnungs-Signale
(RFID) mit geringer Reichweite mit
Model 3 kommuniziert. Mit der
Schlüsselkarte wird Ihr Telefon für die
Zusammenarbeit mit Model 3
„authentifiziert“. Außerdem dient die
Schlüsselkarte zum Hinzufügen oder
Entfernen anderer Schlüsselkarten,
Telefone oder Schlüssel.

so wie ich das verstehe, kann mit der Karte irgendeine andere Karte oder ein Telefon angelernt werden. wie kann das unterbunden werden?


Gar nicht (oder vllt. über Valet Modus?) Aber du siehst doch ob andere Karten oder Handies angelernt wurden oder nicht.
M3 LR AWD (06/2019)
Total Schaden (07/2019) - RIP
M3 Performance mit 19" Reifen (P3D-) (09/2019)
 
Beiträge: 868
Registriert: 29. Mai 2019, 22:30
Land: Schweiz

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von sub-xero » 11. Aug 2019, 05:01

Saegur hat geschrieben:Karte abgegeben. Aus diversen Gründen wollten sie Fernzugriff deaktiviert haben. Konnte ich nachvollziehen.

Wie deaktiviert man den?
Model 3 RWD LR FSD AHK
YouTube Kanal ElektrischFahren - Elektromobilität in der Praxis
Video Tesla Autopilot v10 Test
Video Tesla-Reisebericht Côte d'Azur
Bestellung per Weiterempfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 143
Registriert: 29. Apr 2019, 05:14
Land: Deutschland

Re: Schlüsselmanagement im Bodyshop / Lackierer

von Phil » 11. Aug 2019, 05:06

Paranoia ohe...

Nur so als Information. Auch eine normale Werkstatt konnte schon immer Schlüssel nachmachen....

Man sollte der Werkstatt da schon vertrauen ...
 
Beiträge: 93
Registriert: 5. Mär 2014, 21:32
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andi-E, Buzzart, DirkK, headcrash, Kopernikus, Mytoys, NoNox, Plexar, Wideglide und 18 Gäste