Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von domenr1 » 21. Jul 2019, 20:41

Sehr interessant zu hören wie das real so abläuft, danke.
Vielleicht mach ich einfach beides. Anzeige und Meldung an die Versicherung.
Ich quatsch morgen auch mal mit meiner Buchhaltung, mein Model 3 ist nämlich ein Firmenwagen.
 
Beiträge: 36
Registriert: 24. Apr 2019, 12:05
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von Der-Kieler » 22. Jul 2019, 12:53

Hier sind die Konsequenzen ganz gut beschrieben. Erstaunlich, dass die Leute für eine kleine Beule 3 Punkte in Flensburg riskieren.
https://www.fahrerflucht.org/bagatellschaden/
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK bestellt am 20.05.19 - ausgeliefert am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von HansGlück » 22. Jul 2019, 12:56

Geh mit dem Fall zu einem Rechtsanwalt. In derartigen Fällen muss die Versicherung der Unfallgegnerin auch dessen Kosten tragen.
Aktuell leider noch: Seat Ateca, "Akkukapazität": 450 kWh, Verbrauch pro 100 km: 59 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 129
Registriert: 14. Feb 2019, 21:10
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von Dornfelder10 » 22. Jul 2019, 13:35

HansGlück hat geschrieben:Geh mit dem Fall zu einem Rechtsanwalt. In derartigen Fällen muss die Versicherung der Unfallgegnerin auch dessen Kosten tragen.


Und vergiss nicht den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag und die UNO einzuschalten. :evil:

Ich würde im ersten Schritt nicht gleich die ganz großen Geschütze auffahren.
Wenn der Hinweis von @Cosmo mit der Versicherung stimmt würde ich das so machen.

.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von Flasher » 22. Jul 2019, 13:46

Solche Sache sind ärgerlich, würde mich auch tierisch aufregen, letztlich muss man aber im Zweifel für den Angeklagten handeln - vielleicht war es ein Versehen, welches die Dame selbst nicht mal bemerkt hat. Wenn ich die Möglichkeit hätte herauszufinden wer die Dame ist, würde ich einfach mal anrufen oder vorbei fahren und freundlichst fragen. Wenn dann abgestritten wird, kann man immer noch schwerere Geschütze auffahren.

Dummerweise (oder zum Glück), lässt sich der Halter in DE anhand des Kennzeichens nicht als Privatperson bestimmen, da bleibt also nur der Gang zur Polizei.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 129
Registriert: 25. Feb 2019, 14:13
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von HansGlück » 22. Jul 2019, 13:58

Dornfelder10 hat geschrieben:Und vergiss nicht den internationalen Strafgerichtshof in Den Haag und die UNO einzuschalten. Ich würde im ersten Schritt nicht gleich die ganz großen Geschütze auffahren.Wenn der Hinweis von @Cosmo mit der Versicherung stimmt würde ich das so machen.


Das geht, macht einem aber unnötig Arbeit, und die Versicherung hat natürlich immer ein Interesse, möglichst günstig davon zu kommen. Das muss aber am Ende jeder selber entscheiden, welcher Weg besser ist.
Aktuell leider noch: Seat Ateca, "Akkukapazität": 450 kWh, Verbrauch pro 100 km: 59 kWh
Benutzeravatar
 
Beiträge: 129
Registriert: 14. Feb 2019, 21:10
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von TeslaHH » 22. Jul 2019, 15:26

Die Person persönlich zu ermitteln und anzusprechen, wäre ausserordentlich nett.
Den Zentralruf der Versicherer zu bemühen. Auch immer noch sehr nett.

Alles andere wäre auch ok, um den Schaden bei der Person geltend zu machen, die ihn verursacht hat.
Wenn man eine Beule irgendwo reinhaut, sollte man das merken.
Wenn man wirklich SO dusselig ist, daß man es nicht merkt, warum soll das das Problem des Geschädigten sein???
2015 Model S P85D dunkelblau/beige
2019 Model X P100D white/white
Renault ZOE (-2018)
Nissan e-NV200 (2018-)
 
Beiträge: 1920
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von jakek » 22. Jul 2019, 15:56

Du kannst die wie gesagt an den Zentralruf der Versicher wenden und mit der Dame eine einvernehmliche Lösung finden. In Anbetracht der begangenen Fahrerflucht sollte sie daran stark interessiert sein.
 
Beiträge: 2
Registriert: 21. Jul 2019, 19:05
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von domenr1 » 22. Jul 2019, 18:58

Also bis dato sieht es so aus, dass ich über den Zentralruf der Versicherer die gegnerische Versicherung rausgefunden habe. Dort hat man den Schaden aufgenommen und mir eine Schadensnummer gegeben.
Die kontaktieren jetzt den Halter des Autos und wenn der keinen Ärger macht, kann ich mit dieser Schadensnummer den Schaden in einer Werkstatt reparieren lassen.

Im Moment lass ich das mit der Anzeige bei der Polizei erstmal sein, dass ich kann ich ja noch nachholen wenn der sich blöd gibt.
 
Beiträge: 36
Registriert: 24. Apr 2019, 12:05
Land: Deutschland

Re: Wächtermodus zeichnet Beule durch Tür auf. Und jetzt?

von Der-Kieler » 22. Jul 2019, 19:03

Super, dass Du uns auf dem Laufenden hältst! :-)
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK bestellt am 20.05.19 - ausgeliefert am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Babbler, kubi583, Manuel_Winkel, MichelZ, olex, PH+, T-Chris, TCO, TD1973, TeslaW, weehawk und 19 Gäste