Winterreifen auf Model 3P

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Winterreifen auf Model 3P

von TCO » 31. Jul 2019, 15:27

honkytonk hat geschrieben:Also wenn man nicht immer auf das Auto angewiesen ist und in einer Region lebt in der es fast nie schneit, dann kann man in Erwägung ziehen Sommerreifen zu fahren. Voraussetzung ist v.a. ab Herbst ein sehr gutes Profil und wenn es doch mal schneit muss man das Auto eben stehen lassen. Die 7 Grad sind irrelevant, auf trockener Fahrbbahn bremst der Sommerreifen auch bei 0 Grad noch besser. .


Wenn ich sowas schon lese... :roll: :roll: Ein Sommerreifen hat eine völlig andere Gummimischung und wird mitunter steinhart im Winter. Da helfen dir Sonne und Trockenheit auch nicht weiter. Jeder anständige Winterreifen ist hier deutlich und um mehrere Meter im Bremsweg überlegen.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen auf Model 3P

von honkytonk » 31. Jul 2019, 16:34

Wenn ich sowas schon lese... Nicht immer weiter Gerüchte weitererzählen. Ich kann dich beruhigen, Sommerreifen bekommen nicht gleich Gefrierbrand. Extreme Minusgrade und Semislicks mal außen vor. Es ist schlicht so, dass Sommerreifen bei Trockenheit im Vorteil sind. Der Grund ist die weichere Mischung, mehr Negativprofil und flexibleren Profilblöcke der Winterreifen.

Ich empfehle keinesfalls im Winter grundsätzlich mit unpassender Bereifung zu fahren. Ich selbst habe zwei Radsätze je Fahrzeug. Aber falls man in einer sehr milden Region lebt, eher in der Stadt unterwegs ist und mit den o.g. Einschränkungen klar kommt ist mit Sommerreifen evtl. besser bedient als mit Ganzjahresreifen.

http://www.unfallanalyse.de/unfallforsc ... eifen.html
https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-42736577.html
 
Beiträge: 132
Registriert: 7. Jul 2019, 22:43
Land: Deutschland

Re: Winterreifen auf Model 3P

von happym3ver » 31. Jul 2019, 17:21

die besten und sichersten Reifen für das beste und sicherste Auto = M3
bei einem Unfall mit den "falschen" Reifen zur "falschen" Jahreszeit wird deine Versicherung wohl zumindest Probleme machen
p.s. und es wäre ja schade um dich und/oder dein tolles Auto
bekennender Tesla-Fan (:
Modell 3 - LR AWD - weiß
Empfehlungs-code: https://ts.la/drjohannes21005
Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 19. Jun 2019, 12:29
Wohnort: oberpullendorf
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen auf Model 3P

von Mattes » 31. Jul 2019, 19:46

juanmax hat geschrieben:18 Zoller mit ABE für alle 3 Varianten? Sogar für den Performance, too good to be true?

Bild

https://www.felgenoutlet.de/de/alufelgen-reifen-komplettraeder/tesla-model-3-schraegheck_vf_38_16150932_1_1?possible_rim_id=3742

Hier das Link zum ABE
https://www.felgenoutlet.de/files/bxml/expertise_filesets/2019_07_19/594725/54566514.pdf

kann Jemand mit mehr Ahnung sein Senft dazu sagen?

Gruß,

Juanma

viewtopic.php?f=62&t=29609&start=50#p765323
Der Hinweis 76O ist komisch, da keine Ausführung des Model 3 19" als Minimum hat.
M3P - Blau - Schwarz - kein FSD
Bestellt 16.07.19; Re: 23.07.19;
Auslieferung: lt. RE:16.08.; evtl. 21.08.; lt. Mail 17.-24.08.; SMS/Mail: 26.08.19; bestätigt: 26.08.19 12.00 in Neuss.
Empfehlungslink für 1.500 km Supercharger: https://ts.la/mathias78713
 
Beiträge: 506
Registriert: 22. Jun 2018, 08:49
Land: Deutschland

Re: Winterreifen auf Model 3P

von HyperMiler » 31. Jul 2019, 21:27

Aus anderen Gutachten ist beschrieben


„A12) Zum Auswuchten der Sonderräder dürfen wegen der Felgenhornform auf der Felgen- außenseite nur Klebegewichte unterhalb des Felgenhorns angebracht werden. Auf aus- reichenden Abstand (mind. 3 mm) zu Bremsen- und Fahrwerksteilen ist dabei zu achten.“
 
Beiträge: 29
Registriert: 13. Apr 2016, 19:21
Land: Deutschland

Re: Winterreifen auf Model 3P

von msc6832 » 31. Jul 2019, 21:56

generell lassen sich alle Felgen welche genügend Freigängigkeit und eine ausreichende Traglast haben per Einzelabnahme eintragen! Einzig der Zentrierring muss angepasst werden da die Hersteller der Felgen diese komische Nase beim P noch nicht am schirm haben
M3P weiss - innen schwarz
Bestellt in Österreich am 16.7.19 Anruf am 19.7.19 mit Info Lieferung in 4 - 6 Wochen
18.8.19 VIN im Quelltext 470xxx
18.9.19 Abschlussrechnung
Übergabe 26.9.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 85
Registriert: 21. Jul 2019, 13:12
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Winterreifen auf Model 3P

von Carauli » 6. Aug 2019, 21:43

KaJu74 hat geschrieben:
Carauli hat geschrieben:Ich fahre hier in Nordwestdeutschland, wo Schnee mittlerweile zum Fremdkörper wird, seit 10 Jahren Ganzjahresreifen bei meinem Kombi E-Klasse CDI 220. Dabei sogar mit dem für Schnee und Eis nicht optimalen Heckantrieb, und bin bestens zufrieden. Natürlich hole ich mir für mein Model 3 auch Ganzjahresreifen. Übrigens machen das hier Viele.

Ein Kombi E-Klasse CDI 220 mit einem Model 3 Performace zu vergleichen ist aber schon geil. :lol: :lol:


Stimmt. Der MB ist größer, passt mehr hinten rein, kostet in meiner Ausstattung sogar mehr als LR Performance, aber ist bei Schnee und Eis anfällig
 
Beiträge: 26
Registriert: 22. Mai 2019, 13:17
Land: Deutschland

Re: Winterreifen auf Model 3P

von Al3x » 7. Aug 2019, 08:05

Stimmen die 64,1 Nabendurchmesser denn?
Model 3 Performance Pearl White Multi Coat
seit dem 29.03.19

https://ts.la/alexander30272
Benutzeravatar
 
Beiträge: 252
Registriert: 14. Jul 2017, 07:42
Land: Deutschland

Re: Winterreifen auf Model 3P

von darock » 7. Aug 2019, 09:21

Al3x hat geschrieben:Stimmen die 64,1 Nabendurchmesser denn?


ja
M3 LR AWD /18 Zoll Aero / Solid Black / Premium White Interior / Enhanced Autopilot

Bestellt/VIN/Bekommen: 06.01.2019 / 2199XX / 15.3.2019

Aktueller Stand: Genervt vom nicht vorhandenen Tesla Service

Referral Code: https://ts.la/bernhard36803
 
Beiträge: 743
Registriert: 4. Jan 2019, 14:43
Land: Oesterreich

Re: Winterreifen auf Model 3P

von Freez » 11. Aug 2019, 17:58

Liebe Leute,
Ich kann der Unterhaltung aus mangelndem Sachverstand nicht gänzlich folgen. Kann mir jemand weiterhelfen? Ich suche schlicht und ergreifend nach Felgen für die Winterreifen meines Model 3 Performance - ich nehme an hier echt nur 20“, oder. Ich möchte keine Einzelabnahme oder sonstige Späße. Welche Angebote gibt es / wo finde ich eine Übersicht?
Danke für euer Verständnis gegenüber einem Laien und Beste Grüße
Fritz
 
Beiträge: 1
Registriert: 11. Aug 2019, 12:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BEV27, Cologner, Don Elefanto, FrecherFuchs, Golero, Juergen515, Rolando und 12 Gäste