Ganzjahresreifen Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von Hartnegg » 18. Aug 2019, 12:39

Jetzt fragt mich nicht, warum da einmal W steht und einmal Y, wo das Auto doch "nur" ca. 230 km/h schafft, wofür V ausgereicht hätte.
M3 AWD LR, FSD, AP.2.5, VIN 233xxx
 
Beiträge: 168
Registriert: 12. Dez 2018, 22:44
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von Earlian » 18. Aug 2019, 18:39

Tom4k hat geschrieben:Interessant, danke. Leider fehlt der Goodyear Vector 4seasons Gen2 in der Liste, oder wird der in den USA mit anderem Namen vermarktet?


Sind die evtl. dem aus der Liste genannten Goodyear Assurance Maxlife vergleichbar?

Der schaut in der Tabelle, der beste Allwetterreifen zu sein, wenn man nicht den lauteren Michelin will.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2696
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von IhlieDaily » 19. Aug 2019, 13:32

DominikundEva hat geschrieben:Moin, Moin KollegInnen,

habe seit ein paar Tagen die GJR Vredestein Quadtrac 5 235/40/19 drauf. Bin damit sehr zufrieden. Kaufpreis 650 € + 100 Montage. Die Originalreifen an einen Kollegen im Forum verkauft.
Bei uns hier am Bodensee funktionieren die sicher gut. Mein Vater fährt seit 5 Jahren GJR und die haben bei Rottweil deutlich mehr Schnee.
Da Im Schein nur die 19er eingetragen sind wäre das sehr teuer gewesen mit extra Winterpneus.


Ich hab die gleichen Reifen eben montiert bekommen. Kann ich leider gar nicht bestätigen. Auf mich wirken die Reifen zu weich, man hört sie beim beschleunigen wesentlich stärker als vorher die Michelin Pilot Sport 4. Sie drehen schneller durch und das Heck bricht wesentlich schneller aus wenn man nicht geradeaus beschleunigt. Bin gerade etwas geschockt :shock: :oops:
Model 3 Black / Black / 18" / kein FSD
7500km@SuperCharger -> https://ts.la/sebastian35608

Saab 9-3 | Volvo V50 T5 | Alfa Romeo Giulietta | BMW E91 325i | Audi A3 e-tron
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Mai 2019, 08:49
Land: Deutschland

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von honkytonk » 19. Aug 2019, 13:42

Dass die Michelin Pilot Sport 4 besser sind steht ja nicht zur Debatte. Aber gib deinen Reifen auch etwas Einfahrzeit. Ganz neue Reifen sind meist etwas rutschig, sollte sich aber nach wenigen Kilometern legen.
 
Beiträge: 128
Registriert: 7. Jul 2019, 22:43
Land: Deutschland

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von IhlieDaily » 19. Aug 2019, 20:41

honkytonk hat geschrieben:Dass die Michelin Pilot Sport 4 besser sind steht ja nicht zur Debatte. Aber gib deinen Reifen auch etwas Einfahrzeit. Ganz neue Reifen sind meist etwas rutschig, sollte sich aber nach wenigen Kilometern legen.


Ich weiss nicht, mittlerweile sinds >30km (Stadt) und die "Performance" der Reifen ist miserabel. Können teilweise nicht richtig die Spur halten wenn ich mal ordentlich beschleunige. Ich bin wirklich beunruhigt. Das Problem ist: es gibt 0 Alternativen (die anderen NoNames kommen nicht in Frage)
Model 3 Black / Black / 18" / kein FSD
7500km@SuperCharger -> https://ts.la/sebastian35608

Saab 9-3 | Volvo V50 T5 | Alfa Romeo Giulietta | BMW E91 325i | Audi A3 e-tron
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Mai 2019, 08:49
Land: Deutschland

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von Tom4k » 19. Aug 2019, 21:25

Nun, die Alternativen heißen doch Michelin CrossClimate+ oder Goodyear Vector 4seasons Gen2...
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 779
Registriert: 9. Nov 2014, 20:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von Earlian » 19. Aug 2019, 22:16

Nur auf 18 Zoll, wenn er die noch hat.
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2696
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von IhlieDaily » 20. Aug 2019, 11:15

Naja, die benutzten Felgen und Reifen kann ich ja wohl kaum zurückschicken ... ?!

Also, der Druck war noch zu niedrig (2.2) - hab jetzt knapp 3 drauf gemacht. Aber slippy sind die Reifen immernoch. Ich nehme an dass das einfach an den Lamellen liegt, die hier bei Schnee mehr Grip verschaffen sollen. Keine Ahnung ob ich die jetzt weiterfahre bis das Profil bisschen runter ist und der Grip besser wird, aber dieses doch häufiger Durchdrehen ist schon hart nervig :(
Model 3 Black / Black / 18" / kein FSD
7500km@SuperCharger -> https://ts.la/sebastian35608

Saab 9-3 | Volvo V50 T5 | Alfa Romeo Giulietta | BMW E91 325i | Audi A3 e-tron
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Mai 2019, 08:49
Land: Deutschland

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von IhlieDaily » 21. Aug 2019, 08:50

IhlieDaily hat geschrieben:Naja, die benutzten Felgen und Reifen kann ich ja wohl kaum zurückschicken ... ?!

Also, der Druck war noch zu niedrig (2.2) - hab jetzt knapp 3 drauf gemacht. Aber slippy sind die Reifen immernoch. Ich nehme an dass das einfach an den Lamellen liegt, die hier bei Schnee mehr Grip verschaffen sollen. Keine Ahnung ob ich die jetzt weiterfahre bis das Profil bisschen runter ist und der Grip besser wird, aber dieses doch häufiger Durchdrehen ist schon hart nervig :(


Kleines Update: heute morgen war es frischer als die letzten Tage (<17°) und der Grip war besser, logischerweise ...
Model 3 Black / Black / 18" / kein FSD
7500km@SuperCharger -> https://ts.la/sebastian35608

Saab 9-3 | Volvo V50 T5 | Alfa Romeo Giulietta | BMW E91 325i | Audi A3 e-tron
 
Beiträge: 14
Registriert: 3. Mai 2019, 08:49
Land: Deutschland

Re: Ganzjahresreifen Model 3

von Model3Rider » 21. Aug 2019, 15:34

Es wundert mich, da,s der in meinen Augen beste GJR hier überhaupt nicht diskutiert wird. Ich habe auf meinem Kia Rio Platinum 1.0-120 derzeit den

Bridgestone All Weather A005

drauf (205 / 45 R17) und bin total zufrieden. Grip (nass und trocken), Verbrauch, Abrollgeräusche, alles top und eher alles besser als die original Sommerreifen Conti Sport die vorher drauf waren. Werde mir die Bridgestone ganz sicher auf die 18 er Aeros aufziehen wenn ich denn mein Auto von Tesla erhalte. Beim Grip auf Schnee sollen die Reifen schlecht sein (kann ich nicht beurteilen, hatte noch keinen Schnee), deshalb wurden die Reifen in den Tests extrem abgewertet. Ich denke, für alle die nicht regelmäßig im Schnee fahren und hier ein AWD-Fahrzeug nutzen ist dies der beste Ganzjahresreifen überhaupt. Nasshaftung Klasse B (!!!).

Alles geht eben nicht in einem einzigen Reifen, irgendeinen Kompromiss muss jeder eingehen :)

Hoffe das hilft dem einen oder anderen vielleicht.
M3 LR AWD, PW, sch., AHK
16.07 bestellt+angezahlt
29.07 Anruf Tesla, Lieferung Anfang Sep.
08.08 Email Tesla, Liefertermin 01.09 - 08.09
27.08 A-Rechnung VIN 489XXX, Abholung 25.09

1.500 km frei Supercharger: https://ts.la/jan50978
 
Beiträge: 21
Registriert: 18. Jul 2019, 07:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: MazeM2, meenzer77, olp3310, sensai, tornado7, Uwe-m3 und 27 Gäste