Das Model 3 als Campingmobil

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von Eugenius » 6. Okt 2019, 22:19

Wächter Modus aus, Kipp/Einbruch auch aus.
So haben wir die ganze Nacht durchgeschlafen
Zuletzt geändert von Eugenius am 7. Okt 2019, 06:55, insgesamt 1-mal geändert.
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: V10.1 2019.36.2.1
Für Dich und für mich 372 kWh (1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1725
Registriert: 25. Sep 2017, 12:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von BigByte73 » 7. Okt 2019, 06:10

Eugenius hat geschrieben:Camping Modus aus, Kipp/Einbruch auch aus.
So haben wir die ganze Nacht durchgeschlafen


Meinst Du mit Kipp/Einbruch den Wächter Modus?
Wo gibt es denn den Camping Modus im Menü? Kenne nur Klima AUS / EIN / HUND.
Meinst Du hier den Hundemodus?

Stellt Ihr Bluetooth am Handy aus, um den Wagen zu verriegeln, oder macht Ihr das Manuell?
Parkbremse etc.
Model P3D | weiß/schwarz | FSD
[✔] Bestellung: 17.07.
[✔] VIN: 470###
[✔] Rechnung: 17.08.
[✔] Papiere: 18.09.
[✔] Abholung: 25.09.

1.500 km gratis Supercharger-Nutzung für Dich? Bestelle Deinen Tesla über diesen Link:.. https://ts.la/jens77802
 
Beiträge: 28
Registriert: 16. Mär 2013, 15:23
Land: Deutschland

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von Eugenius » 7. Okt 2019, 06:56

Sorry, nicht Camping, sondern Wächtermodus. Danach kann man auch Kipp/Einbruch ausschalten (einfach nach unten scrollen)

Bluetooth ausschalten, sonst könnte jemand von Aussen reinkommen.
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: V10.1 2019.36.2.1
Für Dich und für mich 372 kWh (1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1725
Registriert: 25. Sep 2017, 12:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von Tom4k » 7. Okt 2019, 09:31

Bluetooth muss nicht ausgeschaltet werden. Wenn das Auto von innen verriegelt ist (siehe Schloss-Symbol oben links im Display), dann lassen sich die Türen definitiv nicht von außen öffnen. Wäre ja irgendwie auch seltsam...
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 841
Registriert: 9. Nov 2014, 19:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von Eugenius » 7. Okt 2019, 10:02

Stimmt, ich habe auch kurz daran gedacht aber wieder vergessen.
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: V10.1 2019.36.2.1
Für Dich und für mich 372 kWh (1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1725
Registriert: 25. Sep 2017, 12:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von Berndte » 7. Okt 2019, 17:29

Tipp:
Wenn das Display zu hell ist und stört, einfach den Displayreinigungsmodus aktivieren. Kann man stundenlang so lassen.
M3 LR AWD MidnightSilver - 18" - AP
[x] Reserviert (31.03.16) --- > [x] Auslieferung (04.04.19 16:30)

1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Benutzeravatar
 
Beiträge: 675
Registriert: 11. Mär 2016, 19:38
Wohnort: Oyten (bei Bremen)
Land: Deutschland

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von gregorsamsa » 7. Nov 2019, 14:39

Tom4k hat geschrieben:Bluetooth muss nicht ausgeschaltet werden. Wenn das Auto von innen verriegelt ist (siehe Schloss-Symbol oben links im Display), dann lassen sich die Türen definitiv nicht von außen öffnen. Wäre ja irgendwie auch seltsam...


Ich deaktiviere Bluetooth bei mir schon, vor allem, weil das enorm Strom spart. Wenn das Handy mit aktivierter Schlüsselfunktion im Auto liegt, wacht das Fahrzeug nach ein paar Minuten immer wieder aus dem Stand-By auf. Das kostet Energie, und wenn man schlafen will, stört das ein bisschen, denn es läuft ein kleiner Lüfter (oder eine Pumpe) an, die zwar nicht so laut ist wie die Heizung/Lüftung, aber dennoch etwas stört. Zudem geht das Auto dann nach einigen Minuten einfach wieder in den Stand-By-Modus, und bei kaltem Wetter gibt es dann den an anderer Stelle besprochenen "Knall" aus dem Unterboden. Nach wenigen Minuten beginnt dann das Speil von vorne.

Meine Frau und ich haben 3 Nächte im Model 3 kampiert, bei Außentemperaturen von anfänglich um die 0 Grad, am ende bis +7 Grad. In der ersten Nacht hatten wir Bluetooth angelassen, und über Nacht sank der Akkustand um fast 10% und es knallte mehrmals unterm Auto. In der 2. und 3. Nacht war Bluetooth aus, und der Standverbrauch war pro Nacht nur noch 1-3 Prozentpunkte, trotz mehrmaliger Aktivierung der Heizung.
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 510
Registriert: 7. Jun 2017, 15:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von Tom4k » 7. Nov 2019, 19:56

Oh! Gut zu wissen. Mangels eigener Erfahrungen bin ich davon ausgegangen, dass sich das Auto sowieso nicht schlafen legt, wenn die Klimaanlage an ist...
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 841
Registriert: 9. Nov 2014, 19:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von gregorsamsa » 8. Nov 2019, 11:03

Tom4k hat geschrieben:Oh! Gut zu wissen. Mangels eigener Erfahrungen bin ich davon ausgegangen, dass sich das Auto sowieso nicht schlafen legt, wenn die Klimaanlage an ist...


Ja, wenn die Klimaanlage an ist, dann bleibt das Auto auch an... Mir ging es aber um die Fälle, wo es nicht notwendig ist, die Klimaanlage ständig eingeschaltet zu lassen (macht ja auch Lärm). Bei gemäßigten Temperaturen habe ich das Handy dann (mit ausgeschaltetem Bluetooth) über Nacht neben mir liegen, und wenn es doch etwas kalt wird und ich davon aufwache, schalte ich kurzzeitig die HVAC über die App ein. Dadurch ist der Verbrauch im Stand immer noch relativ gering.
BMW i3 94 Ah 2016
Model 3 LR AWD 2019
Bestell mit meinem Empfehlungs-Link und bekomme 1500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/mirko53493
 
Beiträge: 510
Registriert: 7. Jun 2017, 15:52
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Das Model 3 als Campingmobil

von kpomsel » 8. Nov 2019, 11:58

Hatten auf unserem Norwegen Road Trip Anfang Oktober auch Probleme mit der Klimatisierung und da es Nachts zum Teil unter 0 Grad waren, haben wir Sie als Heizung auch benötigt. Hier unsere Erfahrungen und ein kleiner Workaround als Notlösung bis es den Campingmodus gibt:
-Egal ob man am Display einstellt Klima angeschaltet lassen oder es über die App macht, die Klima läuft immer im Automatik Modus. Das bedeutet A/C ist an und der Lüfter wird automatisch geregelt. Wenn die eingestellte Temperatur erreicht ist geht der Lüfter zwar auf 3 bis 4 runter über das Model 3 schaltet dann ständig zwischen Heizen, Kühlen und Lüften hin und her. Den Umschalte Vorgang hört man deutlich und man kann es auch in der App beobachten. (rote Pfeile, graue Pfeile und blaue Pfeile) Meine Frau hat der starke Luftzug gestört und mich das Geräusch des Lüfters und den Umschalte Vorgang.
- habe dann versucht schwere Gegenstände auf den Fahrersitz zu legen weil dann die normale Lüftungssteuerung funktioniert, wie wenn man drinnen sitzen bleibt und man könnte dann A/C und Auto deaktivieren und den Lüfter auf Stufe 1 stellen. Volle Wasserkiste + ein Paar Weinflaschen haben aber nicht gereicht um das Gewicht eines Menschen zu simulieren.
- Habe dann durch Zufall die Lösung gefunden. Einfach die eine Tür durch drücken des Knopfes öffnen ohne die Tür auf zu schieben. Es ist dann zwar ein Luftspalt am Fenster aber die normale Klimareglung wie während der Fahrt ist dann möglich. Lüftung Stufe 1 Temperatur auf 18 Grad, A/C und Auto aus. Dann konnten wir herrlich schlafen und der Stromverbrauch sank auf unter 1 kWh pro Stunde. (Im Automatik Modus waren es 1,5 kWh bei 0 grad Außentemperatur)

Ist zwar nur eine Notlösung aber wir hoffen bis zur nächsten Saison ist der Campingmodus endlich da!
PV Anlage 6,44 kw, PV Anlage 27,36 kw, PV Anlage 29,64, E-Bike Zero DS F13 seit 2016, E-Golf 300 seit 28.02.2018, Tesla Model 3 Long Range AWD seit 26.02.2019
 
Beiträge: 77
Registriert: 9. Feb 2019, 09:25
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: BenJay, CarlosTT, Dan0023, Enno, hotncold, lewurm, marc2019, Max90, Model3_2019, MS*3070, Semrush [Bot], Stromsegler, twiederh, Yosh und 19 Gäste