LR AWD oder RWD

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: LR AWD oder RWD

von fly » 10. Apr 2019, 16:26

Frank von Schrag sagt in einerm seiner letzten Youtube-Videos, dass man den Frontmotor im Vergleich zum reinen RWD leicht hört.
Referral: https://ts.la/georg94869, aktuell 7.500Km kostenloses SC für euch und mich
 
Beiträge: 255
Registriert: 29. Mai 2017, 21:13
Land: Deutschland

Re: LR AWD oder RWD

von fly » 10. Apr 2019, 16:28

Hein Mück hat geschrieben:Laut YT geht der AWD schon deutlich besser als der RWD. Liegt wohl am Heckmotor, der "langsam" hochgefahren werden muss.

https://www.youtube.com/watch?v=DQo3ETWt8WA

Das Video bestätigt das. Gleich die ersten Meter ist der eine Wagen weg, danach gibt es sich nicht mehr viel.
Referral: https://ts.la/georg94869, aktuell 7.500Km kostenloses SC für euch und mich
 
Beiträge: 255
Registriert: 29. Mai 2017, 21:13
Land: Deutschland

Re: LR AWD oder RWD

von M3-75 » 10. Apr 2019, 16:37

fly hat geschrieben:Frank von Schrag sagt in einerm seiner letzten Youtube-Videos, dass man den Frontmotor im Vergleich zum reinen RWD leicht hört.


Ja, für mich hört sich das so an, als wenn der Frontmotor bzw. das Getriebe beim mitlaufen immer wieder mal die Verspannungsrichtung ändert und daher dieses leicht singende Geräusch (woanders bösartig als Kreissäge im Leerlauf bezeichnet) erzeugt, läßt sich softwäremäßig sicher reduzieren, stört mich aber nicht wirklich.

Ärgerlicher ist da schon der Mehrverbrauch von ca. 7% !?
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2323
Registriert: 20. Jun 2017, 19:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: LR AWD oder RWD

von Hein Mück » 10. Apr 2019, 18:06

fly hat geschrieben:
Hein Mück hat geschrieben:Laut YT geht der AWD schon deutlich besser als der RWD. Liegt wohl am Heckmotor, der "langsam" hochgefahren werden muss.

https://www.youtube.com/watch?v=DQo3ETWt8WA

Das Video bestätigt das. Gleich die ersten Meter ist der eine Wagen weg, danach gibt es sich nicht mehr viel.

Auch nicht schlecht. Hatte eher dieses hier:
https://www.youtube.com/watch?v=xUrtgxPqXPA
im Kopf.

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 887
Registriert: 7. Apr 2016, 07:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: LR AWD oder RWD

von Hein Mück » 12. Apr 2019, 08:01

Sieht nicht gut für mich aus:
As part of the changes to its online ordering, Tesla said the Model 3 Standard variant and the Model 3 Long Range Rear-Wheel Drive will be taken off the online ordering menu but will still be available for order by phone or in stores.

https://www.reuters.com/article/us-tesl ... SKCN1RO0AT


Bye Thimas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 887
Registriert: 7. Apr 2016, 07:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: LR AWD oder RWD

von sensai » 12. Apr 2019, 09:21

oh nein,,,,,,,,,,,,,,was mach ich jetzt nur............
6,6 kWp PV
Zoe 11/14 => ongoing
Ioniq 03/18 => sold 06/19
M3 LR RWD HW3.0 => 06/19
100% Auspufffrei

https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide
Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 13. Feb 2019, 17:03
Wohnort: AT 8403 Lebring
Land: Oesterreich

Re: LR AWD oder RWD

von moellersvn » 12. Apr 2019, 09:33

fly hat geschrieben:Frank von Schrag sagt in einerm seiner letzten Youtube-Videos, dass man den Frontmotor im Vergleich zum reinen RWD leicht hört.



beim MS ist der RWD viel leiser als der AWD
S75 solid black VIN 2135xx seit 20.09.2017
Peugeot ION 05/2018 - 10/2019
Renault Fluence ZE 01/2014 - 09/2017
M3 reserviert 01.04.2016 -> storniert 09.2017

--> 1500 km Gratis free Supercharging <-- http://www.teslareferral.eu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Registriert: 5. Jul 2017, 14:43
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: LR AWD oder RWD

von Hein Mück » 12. Apr 2019, 13:59

sensai hat geschrieben:oh nein,,,,,,,,,,,,,,was mach ich jetzt nur............

Im Thread

viewtopic.php?f=73&t=26247&p=690365

gibt es eine Handlungsanweisung, wie man zur Zeit noch telefonisch vom LR-AWD auf den LR-RWD wechseln kann. Geht wohl auch aus D.

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 887
Registriert: 7. Apr 2016, 07:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Re: LR AWD oder RWD

von MTesla3 » 12. Apr 2019, 14:44

Hier noch meine Sicht.

Wenn du die 4.000 € hast dann nimm AWD.

Ich bereue an meiner Entscheidung vom 20.03.2019 nichts :-)

Klar ist das viel Geld - aber 5 Tage vor meiner Bestellung war bei uns nochmal Winter - und es war dieser TESLA Moment (hatte noch keine TESLA) aber da habe ich Allrad gebraucht - und da war klar - ja Allrad.

Und ja das Teil geht gut ab :-)

Wenn es mir reicht werde ich mal noch einen Erfahrungsbericht posten.

Nimm den AWD - du wirst es nicht bereuen - und in 3 Jahren denkst du da nicht mehr daran.
Model ☰ im August 2018 reserviert, am 20.03.2019 bestellt und am 29.03.19 abgeholt
kostenloses Supercharging für 1.500 km mit folgendem Link: https://ts.la/markus69652
 
Beiträge: 47
Registriert: 17. Feb 2019, 08:36
Land: Deutschland

Re: LR AWD oder RWD

von Eugenius » 13. Apr 2019, 22:12

Frage: hat jemand "Beschwerden" bzgl. dem Ton von Frontmotor. Bzw. könnte jemand schon (z.B. in USA oder bei Nextmove) RWD gegen AWD vergleichen? Wie ist die Rekuperation? Stärker?
Grund der Frage: Ich habe AWD bestellt, wollte eigentlich RWD. Jetzt gibt es doch die Möglichkeit über das Telefon... da kann man sogar 5000Euro sparen und sogar Reichweite gewinnen.
Jetzt bin ich mir unsicher ob ich AWD behalte (für 5000 war ich ja schon bereit, aber sparen wäre ja auch nice) oder doch auf RWD switchen soll (vor allem wegen dem Frontmotor Geräusch).
Ob ich die 0.6s Beschleunigungsunterschied merke ist fraglich...
Model ≡ LR AWD, Deep Blue, AP, 18", HW3.0, VIN315xxx, seit 06.06.19, FW: V10.1 2019.36.2.4
Für Dich und für mich 372 kWh (1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1796
Registriert: 25. Sep 2017, 12:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Alpino, BlackVibes, Duffy, H4MM3R, HansGlück, Hugi, phil9309, RetoH und 9 Gäste