Schweizer Motorfahrzeugsteuer

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Schweizer Motorfahrzeugsteuer

von Distace » 3. Apr 2019, 21:55

Ich habe gestern die Rechnung für die Steuer des Model 3 erhalten und bin ab dem Rechnungsbetrag erschrocken, weil dieser rund 30% höher ausfällt, als bei meinem vorherigen Fahrzeug, welches grossen Lärm verursachte und Menschen und Umwelt schädigte.

Ich habe beim Strassenverkehrsamt nach einer Begründung gefragt, warum Elektroautos nach dem genau gleichen Prinzip wie Verbrennerfahrzeuge besteuert werden. Ich verstehe die Logik dahinter nicht. Antwort noch ausstehend.

Es wäre gut, würdet ihr euch auch beschweren und um eine Erklärung bitten. Dieser Zustand muss sich ändern, wenn man Elektroautos fördern will. Auch darf es nicht sein, dass in jeder Region (Kanton) die Fahrzeuge wieder nach anderen Berechnungsmethoden besteuert werden.
 
Beiträge: 54
Registriert: 24. Jul 2017, 09:09
Land: Schweiz

Re: Schweizer Motorfahrzeugsteuer

von pascal105 » 3. Apr 2019, 22:08

1500km gratis supercharging: https://ts.la/pascal20606
 
Beiträge: 117
Registriert: 7. Jan 2019, 16:21
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Schweizer Motorfahrzeugsteuer

von Panzerkeks85 » 4. Apr 2019, 10:06

Das ist leider absolut Kantonsabhängig. Im anderen Thread gab es bereits ein Mitglied, welche die gleiche Anfrage ans ASTRA gestellt hat mit dem gleichen Hinweis. Das ist halt der Schweizer Kantönligeist ;)

Aus welchem Kanton kommst du?
LR - Pearl White- 19" - Black - EAP

Tesla Refferal Code SuC 1500km kostenlos: https://ts.la/raphael81063
 
Beiträge: 237
Registriert: 12. Mär 2019, 13:29
Land: Schweiz


Wer ist online?