Seite 6 von 8

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 20:24
von MS*3070
Ist es nicht so, dass das Auto eh abgesperrt ist, wenn man gefahren ist? Dann wäre er in der Waschstraße doch eh verriegelt...klar, es sei denn man hat vor Einfahrt angehalten und ist ausgestiegen.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 20:31
von tesla3.de
Ich würde noch die Spiegel einklappen, ansonsten wurde alles geschrieben.

Wann das Model 3 sich verriegelt habe ich noch nicht verstanden, denn das Schlosssymbol ist während der Fahrt oft auf.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 20:36
von DanielRed
Worauf ich hinaus wollte: mit zusperren, Wischer aus und Spiegel dran gibt es positive Erfahrungen?

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 20:36
von Cosmo
Spiegel nicht unaufgefordert einklappen. Das macht man nur bei Überbreite.
Manche Spiegel darf man nicht einklappen, da sie sonst beschädigt werden (bei manchen Bmw zB)

Es würde mindestens einen Waschschatten geben, also eine Stelle hinter den Spiegeln die nicht sauber wird.

Bei der abgerissenen Ladeklappe war das Auto NICHT verriegelt.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 21:01
von tesla3.de
Meine Spiegel waren verstellt, als ich sie ein Mal aus Versehen NICHT eingeklappt hatte und funktionierten erst wieder korrekt, als ich sie manuell zurück in die korrekte Stellung eingerastet habe. Deshalb würde ich sie zukünftig immer einklappen. Beim M3 gibt es da auch keinen Bereich der deshalb dreckig bleiben würde.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 21:32
von volvofahrer
Kennt jemand eine "Berührungslosen Waschstrasse" in München / Umgebung? Google zumindest mal nicht.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 15. Apr 2019, 21:41
von Deemer
Das Teil heist laut Handbuch „kontaktlose Autowäsche“ und entsprechende Anlagen gibts hier überall. Von WAP oder Kärcher sind bei uns öfter vertreten wie Waschstraßen.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 16. Apr 2019, 06:47
von tesla3.de
Ich kenne in München auch keine kontaktlose Waschstraße, keine Ahnung ob es sowas überhaupt gibt.
Bisher bin ich mit der Mr. Wash ganz zufrieden, danach kann man noch in Ruhe sein Fahrzeug saugen und mit Druckluft an den neuralgischen Stellen trocknen.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 17. Apr 2019, 07:20
von Rolando
Man sollte auch an die Scheibenwischer-Automatik denken, wenn man in eine Waschanlage fährt. Die sollte man vorher abschalten.

Re: Model 3 in einer typischen Waschstrasse - Garantie erlös

BeitragVerfasst: 17. Apr 2019, 10:02
von S3XY ENERGY
Bin gerade im Service Center und die haben mich gefragt ob sie den Wagen auch waschen sollen :shock: