Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von Teslanico » 20. Jan 2019, 14:14

Den Teslaaccount von Spotify kann man nur im Tesla nutzen. Du kannst also im Auto deine Titel, Alben, Playlists zusammen stellen aber diese auch nur im Tesla abspielen und bearbeiten. Alternativ kann man einen eigenen Sporifyaccount abschließen und entsprechend überall drauf zugreifen. Im Tesla gibt man dann seine Zugangsdaten ein.
Tesla Model S 90D Deep Blue Metallic, Karbon, Kaltwetter, High Fidelity, SmartAir, Premium Upgrade, Panorama, Autopilot 2 mit FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 256
Registriert: 24. Feb 2017, 18:57

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von joergen » 20. Jan 2019, 14:16

Im MS/MX ist es jedenfalls so (ich gehe davon aus, dass es beim M3 gleich ist):
- Du kannst im Wagen den Tesla-Account nutzen oder einen eigenen.
- Du kannst Playlists nicht verändern
- Du kannst vorhandene Playlists subscriben, so dass Du diese leicht wiederfindest
- Du kannst auch eigene, mit einem kostenfreien Account erstellte, Playlists subscriben ( :arrow: viewtopic.php?f=58&t=21085#p501935)
- Du kannst den Tesla-Account ausschließlich im Wagen verwenden
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1810
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von e-tplus » 20. Jan 2019, 14:48

Mich nerven jede Art von regalmäßigen Zwangszahlungen. Meine Prepaid-Datenrate vom Smartphone kann ich nicht nutzen bzw. nur über Tethering?
Tesla Model 3 AWD LR
 
Beiträge: 377
Registriert: 27. Dez 2018, 11:26

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von sustain » 20. Jan 2019, 14:55

Du kannst mit dem Handy einen Hotspot machen und das Auto reinhängen und alles läuft. Geht beim S so welches all in hat. Ob es beim M3 ohne Premium Connectivity dann auch geht und alle Funktionen zur Verfügung stehen weis ich allerdings nicht.
S100D - FW 2019.16.2 73d3f3c/AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 7500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
 
Beiträge: 3148
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von profexM3 » 20. Jan 2019, 15:01

sustain hat geschrieben:Du kannst mit dem Handy einen Hotspot machen und das Auto reinhängen und alles läuft. Geht beim S so welches all in hat. Ob es beim M3 ohne Premium Connectivity dann auch geht und alle Funktionen zur Verfügung stehen weis ich allerdings nicht.

Geht nicht!!
Premium Connectivity gibt's nur mit der eigenen Tesla SIM. Nicht über wlan
Model 3 reserviert - 12.05.2017
Model 3 AWD LR Midnight Silver bestellt - 21.12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 159
Registriert: 27. Dez 2018, 08:09
Wohnort: Neumarkt i.d.Opf.

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von sdt15749 » 20. Jan 2019, 15:17

Bei Tethering muss man auch beachten das der Wagen die WLAN Verbindung beendet wenn Du von von P nach D wechselst (also losfährst).
Hintergrund hierfür ist das Tesla davon ausgeht das man WLAN z:b. in der Garage nutzt und beim Losfahren den Empfangsbereich des WLAN verlassen wird und deshalb auf Mobilfunk umgestellt wird.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 944
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von sabre125 » 11. Apr 2019, 18:23

Liebe Alle, ich bitte um Hilfe: ich kann Spotify mit dem Tesla Account seit 1,5 Jahren nicht mehr zum Laufen bringen. Ich habs mit den gleichen Daten versucht, mit dem ich mich in der App und auch bei Tesla einlogge, hab auch beim Account gar nix eingetragen - es kommt immer die Meldung "Benutzer oder PW unbekannt" Hab auch schon auf Englisch gewechselt, auch wieder zurück, immer dasselbe.
Weiß jemand von Euch noch einen Rat?? Meine Version ist ganz neu 8.5 3xxx
mfg FK

MS90d, AP2, Vers 2019.12.1.1xxxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 132
Registriert: 22. Feb 2016, 15:29

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von Chris King » 11. Apr 2019, 18:33

Bei mir hat das wechseln auf Englisch auch nicht geholfen. Fahrzeug ist diese Woche beim Service wegen dem Airbag Rückruf Model S 2016. Spotify steht mit im Auftrag. Mal sehen ob sie es schaffen.
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
 
Beiträge: 2906
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von Jester » 11. Apr 2019, 19:42

sabre125 hat geschrieben:Liebe Alle, ich bitte um Hilfe: ich kann Spotify mit dem Tesla Account seit 1,5 Jahren nicht mehr zum Laufen bringen. Ich habs mit den gleichen Daten versucht, mit dem ich mich in der App und auch bei Tesla einlogge, hab auch beim Account gar nix eingetragen - es kommt immer die Meldung "Benutzer oder PW unbekannt" Hab auch schon auf Englisch gewechselt, auch wieder zurück, immer dasselbe.
Weiß jemand von Euch noch einen Rat?? Meine Version ist ganz neu 8.5 3xxx


Wie lang ist dein Passwort? Bei mir waren 16 Stellen zu viel. 14 Stellen gingen bei mir, sonst hat er auch immer den Fehler wie bei dir angezeigt (Passwort/Account falsch) obwohl ich es korrekt eingegeben hatte. Erst nachdem ich das Passwort verkürzt habe ging es einwandfrei.

Könnte der Fehler sein, wenn dein Passwort so lang ist. Wenn es so lang ist, aber Spotify im Tesla überrascht immer wieder. Meine aktuelle Playlist ist auf einmal nicht mehr da, dafür die alte Playlist :D.

mfg
Model 3 AWD Rot / Schwarz / EAP / 19" Sommer- & 18" Winterräder
Reserviert am 01.05.2016, Bestellt am 21.12.19, Übergabe war am 27.3.19


Mein Tesla Empfehlungsprogramm Link (für 1500 km freies Supercharging) : Hier Klicken
Benutzeravatar
 
Beiträge: 327
Registriert: 25. Apr 2016, 16:18

Re: Premium Connectivity, auch YouTube etc.?

von sabre125 » 11. Apr 2019, 19:47

@Jester, mein PW hat 8 Stellen; Danke werds mal auf 6 verkürzen
mfg FK

MS90d, AP2, Vers 2019.12.1.1xxxx
PV Anlage 4,8 KWp mit 12 KWh Fronius und Notstrom
 
Beiträge: 132
Registriert: 22. Feb 2016, 15:29

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: A2M3, helmut-w, Icke255, kubi583 und 12 Gäste