Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von GBP » 15. Jan 2019, 19:06

Stimmt. Geht auch, baue ich kurz ein. Aber... Es ist merklich einfacher einen Finger fast unmerklich zu bewegen als den rechten Hebel runterzudrücken.
Referral Code: https://ts.la/stefan60684
Stand Januar 2019: 0
 
Beiträge: 291
Registriert: 11. Dez 2018, 14:12

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von airmax » 15. Jan 2019, 21:24

Ist es nicht auch so, dass der Wagen auf TACC wechselt, wen man bei Autopilot selbst anfängt zu lenken?
Model 3 LR AWD - reserviert 31.3.16, bestellt 21.12.18, Schlussrechnung mit VIN 12.2.19, Liefertermin 5.3.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Registriert: 24. Mär 2016, 11:00

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von GBP » 15. Jan 2019, 22:15

airmax hat geschrieben:Ist es nicht auch so, dass der Wagen auf TACC wechselt, wen man bei Autopilot selbst anfängt zu lenken?

Jau, so ist es. Aber! Diesen Lenkwiderstand dafür zu überwinden, das macht keinen Spaß und nervt eher. Darum nehme ich das hier nicht mit in die Liste auf.
Referral Code: https://ts.la/stefan60684
Stand Januar 2019: 0
 
Beiträge: 291
Registriert: 11. Dez 2018, 14:12

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von airmax » 15. Jan 2019, 22:25

Ah danke, ich dachte, der Lenkwiderstand wär nur einmal zu überwinden, und danach hätte man "freie Hand".
Model 3 LR AWD - reserviert 31.3.16, bestellt 21.12.18, Schlussrechnung mit VIN 12.2.19, Liefertermin 5.3.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Registriert: 24. Mär 2016, 11:00

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von GBP » 15. Jan 2019, 22:28

airmax hat geschrieben:Ah danke, ich dachte, der Lenkwiderstand wär nur einmal zu überwinden, und danach hätte man "freie Hand".

Ja, so ist es auch, das stimmt. Aber eben dieser eine einzige Widerstand - ich finde den halt supergruselig. :) Und auch irgendwie unsicher im Straßenverkehr.
Referral Code: https://ts.la/stefan60684
Stand Januar 2019: 0
 
Beiträge: 291
Registriert: 11. Dez 2018, 14:12

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von joschka » 17. Jan 2019, 05:55

wurde die dashcam schon erwaehnt? ....

z.b. hier: https://www.youtube.com/watch?v=JvkFCmCQUfk
Grüße aus dem Süden,

Joschka

Leaf ZE1 (seit 12/2018)
Model X bei drivetesla.eu
Tesla Model (03/2019)


Referral Code: https://ts.la/martin37532
Benutzeravatar
 
Beiträge: 323
Registriert: 25. Okt 2017, 12:33
Wohnort: Göppingen

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von joschka » 17. Jan 2019, 06:34

GBP hat geschrieben:Stimmt. Geht auch, baue ich kurz ein. Aber... Es ist merklich einfacher einen Finger fast unmerklich zu bewegen als den rechten Hebel runterzudrücken.


meine diesbezügliche und m.e. noch einfachere version (funzt jedenfalls sowohl beim mx wie auch beim neuen leaf) ist diese:

eine hand liegt entspannt auf/zwischen den oberschenkeln und deren zeigefinger drückt dauerhaft von der seite leicht gegen die untere lenkradspeiche ... hierbei reicht relativ leichter druck aus damit das fahrzeug das "merkt"

da die hand sich dabei in die gegenrichtung zum oberschenkel hin "abstützt" ist das auch über längere zeit recht entspannt

dauerhafter druck in eine richtung (dauernd anliegender leichter drehimpuls) reicht dem eap und man muss so nie "wackeln" bzw. "reagieren" ... man kann natürlich auch eine hand an der seite des lenkrades leicht "hängen lassen" oder (illegal aber technisch möglich) ein kleines gewicht seitlich ans lenkrad hängen ...... ist der selbe effekt
Grüße aus dem Süden,

Joschka

Leaf ZE1 (seit 12/2018)
Model X bei drivetesla.eu
Tesla Model (03/2019)


Referral Code: https://ts.la/martin37532
Benutzeravatar
 
Beiträge: 323
Registriert: 25. Okt 2017, 12:33
Wohnort: Göppingen

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von Mr.Darcy » 17. Jan 2019, 10:35

GBP hat geschrieben:- Autopilot ausschalten
Bitte nicht auf die Bremse treten - das irritiert den Hintermann nur. Einfach den rechten Hebel am Lenkrad kurz nach oben tippen und fertig. Das Lenkradsymbol ist nun nicht mehr blau.


Hier muss ich mal nachfragen. Das ist mir unklar. Es gibt den Tempomat (einmal Hebel nach unten) und den Tempomat mit Spurhalteassistent etc. (zweimal Hebel nach unten).
Was wird genau mit einmal Hebel nach oben ausgeschaltet. Beides? Oder nur der Spurhalteassistent? Und falls ja, wie bekomme ich den Tempomat aus ohne die Bremse zu treten? Kann jemand aus eigener (S/X-)Erfahrung sagen, wie man den Tempomat am besten ausschaltet ohne durch die sofort (?) einsetzende Rekuperation mit dem Gesicht an der Windschutzscheibe zu hängen? Sorry für die Fragen aber ich bin noch nie ein Elektroauto gefahren...
Danke für das Nicht-Benutzen von unverständlichen Abkürzungen.

Model 3 - 03/2017 reserviert, 21.12.2018 bestellt, bezahlt 19.2., angemeldet 28.2., Auslieferung (11. Termin): irgendwann im Mai vielleicht
 
Beiträge: 937
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von GBP » 17. Jan 2019, 11:20

Wenn Tempomat ohne EAP - Hebel einmal nach oben. Bitte NIE bremsen, um den Tempomat auszuschalten. Das nervt die hinter Dir...
Bei der Gelegenheit gibste halt sacht weiter Gas, das kriegste schnell ins Blut. Wobei ich den meistens eh nur zu zwei Begebenheiten ausschalte:
- Ich fahre auf der Autobahn auf einen langsam fahrenden Wagen zu und kann erst kurz vorher auf die Spur rüber. Dann Tempomat aus und weiter ein bisschen Gas geben. Damit ich nicht viel zu weit vorher zu stark abbremse, obwohl es ja eigentlich noch passen könnte.
- Wenn ich wirklich mein Ziel/Ausfahrt oder sowas erreicht habe und dann will ich sowieso bremsen.
Referral Code: https://ts.la/stefan60684
Stand Januar 2019: 0
 
Beiträge: 291
Registriert: 11. Dez 2018, 14:12

Re: Tipps und Tricks zur Bedienung des Model 3

von Captain-S » 17. Jan 2019, 18:47

Wie funktioniert eigentlich die Sprachsteuerung, muss man dazu eine Taste drücken?
Und gibt es schon eine Übersicht der möglichen Sprachbefehle?
 
Beiträge: 287
Registriert: 15. Apr 2018, 12:54

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Babbler, joschka und 5 Gäste