Gadgets für das M3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Gadgets für das M3

von Korben Dallas » 20. Okt 2019, 11:51

Der beste Sonnenschutz überhaupt! :D
Leider nur Universalgröße.

https://gearhuman.com/collections/space ... 57a8&_ss=r
Dateianhänge
Screenshot_20191020_124714.jpg
Model3 LR RWD
https://ts.la/sebastian66573
Benutzeravatar
 
Beiträge: 137
Registriert: 16. Apr 2019, 20:45
Land: Deutschland

Re: Gadgets für das M3

von Mittelhesse » 20. Okt 2019, 11:54

Berndte hat geschrieben:Aber Achtung: Kauft die Originalen mit der originalen 3M 1080 Folie! Nicht die Chinafolien für 5€. Da steht zwar auch meist 3M 1080, aber im direkten Vergleich sieht man sofort, dass es billiges Vinyl ist! Meine Chinafolie ist direkt entsorgt worden.


Chinafolie hatte ich schon, den ersten Tag lag sie super nach einer Woche überall Falten und Blasen.

Ich habe jetzt die Cover geklebt, sieht gut aus ;)
Liebe Grüße
Stefan Becker

Níðhǫggr M3 LR AWD schwarz seit 14.02.2019
Version: 2019.36.2.1 am 12.11.19
37.377 km (12.11.19)
1.500 km of free Supercharging: https://ts.la/stefan77790
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2433
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von SturmTh » 21. Okt 2019, 11:54

Ich wollte mir jetzt doch für den Winter bessere Fußmatten besorgen. Auf Taptes habe ich die hier gefunden:

https://taptes.com/products/taptes-3d-a ... la-model-3

Scheint mir bis auf das fehlende Logo die gleiche Matte wie die 3D MAXpider zu sein. Kennt oder hat die schon jemand? Der Preis ist mit 130$ auch ganz interessant. Ich hab's auch hier im Thread nicht gefunden. Na ja, der ist ja auch recht groß mittlerweile.
Model 3 LongRange AWD, rot/weiß, 18", EAP
https://ts.la/thomas27723
Benutzeravatar
 
Beiträge: 33
Registriert: 1. Jan 2019, 19:30
Wohnort: Wettstetten, Deutschland
Land: Deutschland

Re: Gadgets für das M3

von Mooseman » 21. Okt 2019, 12:09

Schau mal hier, da wirst Du vielleicht fündig: viewtopic.php?f=62&t=31913#p815495
Model 3 LR RWD, blau, ohne AP/FSD, EZ 09/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Registriert: 9. Okt 2019, 13:34
Wohnort: Lunenburg, ON (Kanada)
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Ismaning » 21. Okt 2019, 12:14

Die 3M-Folie auf der Mittelkonsole ist absolut empfehlenswert. Ich habe bestimmt 10x schon heißen Tee drüber geschüttet, sieht aus wie neu.
Spart Euch Kommentare zum Verschütten 8-)
Viele Grüße von Tina, von 2014 - 2019 begeistert im Model S P85+ unterwegs, jetzt im Model 3 LR AWD
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 493
Registriert: 1. Mai 2014, 11:39
Wohnort: 80469 München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Cologner » 21. Okt 2019, 12:39

SturmTh hat geschrieben:Ich wollte mir jetzt doch für den Winter bessere Fußmatten besorgen. Auf Taptes habe ich die hier gefunden:

https://taptes.com/products/taptes-3d-a ... la-model-3

Scheint mir bis auf das fehlende Logo die gleiche Matte wie die 3D MAXpider zu sein. Kennt oder hat die schon jemand? Der Preis ist mit 130$ auch ganz interessant. Ich hab's auch hier im Thread nicht gefunden. Na ja, der ist ja auch recht groß mittlerweile.


Habe diese noch für 170$ bestellt und es sind die selben. Auf dem Karton stand sogar Maxpider drauf und für den günstigeren Preis nochmals eine Empfehlung wert. Wenn du zwei Stets bestellst sogar für 99$ pro Set. Da macht man nichts verkehrt, allerdings beachte das es bei der Verzollung durch eine Drittfirma nochmal 30€ drauf kommen könnten, war bei mir leider so.
 
Beiträge: 45
Registriert: 28. Mai 2019, 16:43
Land: Deutschland

Re: Gadgets für das M3

von Ismaning » 21. Okt 2019, 12:48

Hat zufällig jemand aus Bayern Interesse an so ein Fußmattenset, so dass man sich zusammentun könnte?
Viele Grüße von Tina, von 2014 - 2019 begeistert im Model S P85+ unterwegs, jetzt im Model 3 LR AWD
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 493
Registriert: 1. Mai 2014, 11:39
Wohnort: 80469 München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von MEroller » 21. Okt 2019, 16:54

Passt bitte auf bei Taptes <EDIT> sorry, das war Tesland, nicht Taptes </EDIT>! Ich hatte auch bei denen Kofferraum- und Frunkmatte bestellt in der Annahme, es seien die Maxspider, aber leider haben sie mir Standard Weathertec Ware geschickt :(
Unser Innenraum ist aber mit Maxspider aus USA bestückt.
Zuletzt geändert von MEroller am 23. Okt 2019, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Model ≡ LR RWD, deep blue metallic "orange peel effect" (its not a bug, its a feature :-) ), FSD; Zero S ZF6.5 11kW
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von E-Fahrern für E-Fahrer, Interessierte u. E- Lobbyismus in BW.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 767
Registriert: 28. Apr 2019, 22:14
Wohnort: DE, bei Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Candid » 21. Okt 2019, 19:56

Cologner hat geschrieben:
SturmTh hat geschrieben:Ich wollte mir jetzt doch für den Winter bessere Fußmatten besorgen. Auf Taptes habe ich die hier gefunden:

https://taptes.com/products/taptes-3d-a ... la-model-3
...Da macht man nichts verkehrt, allerdings beachte das es bei der Verzollung durch eine Drittfirma nochmal 30€ drauf kommen könnten, war bei mir leider so.

Die 30 EUR kann man leicht umgehen, da kann es sich nur um den Liebesbrief der GDSK handeln nehme ich mal an:
https://www.blog.oscg.eu/2011/02/selbstverzollung-bei-der-gdsk/

Das passiert einem nur einmal, dass man sich von denen Veräppeln lässt.

Ich habe die angeblich originalen 3D MAXpider bestellt und sie sollten diese Woche ankommen. Ich bin gespannt, was ich bekomme. Nach Auskunft von TapTes sollen die ohne Logo eine Eigenmarke und die echten halt die echten sein. Ich glaube es noch nicht wirklich.
Model 3 LR AWD AHK Pearl White Multi-Coat

22.10.2019: Wir erstellen gegenwärtig Ihre Rechnung... (keine VIN im Quellcode)
28.09.2019: Bestellt, seitdem in froher Erwartung

1.500 km Supercharger für dich und mich:
https://ts.la/candid21229
 
Beiträge: 101
Registriert: 27. Jul 2019, 17:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Cologner » 21. Okt 2019, 20:47

Candid hat geschrieben:Die 30 EUR kann man leicht umgehen, da kann es sich nur um den Liebesbrief der GDSK handeln nehme ich mal an:
https://www.blog.oscg.eu/2011/02/selbstverzollung-bei-der-gdsk/

Das passiert einem nur einmal, dass man sich von denen Veräppeln lässt.

Ich habe die angeblich originalen 3D MAXpider bestellt und sie sollten diese Woche ankommen. Ich bin gespannt, was ich bekomme. Nach Auskunft von TapTes sollen die ohne Logo eine Eigenmarke und die echten halt die echten sein. Ich glaube es noch nicht wirklich.



Klar kann man sich damit beschäftigen, da der Brief von der GDSK aber 2 Tage vor meinem 4 Wochen Urlaub kam, hatte ich keine Zeit mit das durchzulesen und ja keinen Fehler machen beim der Selbstverzollung. Ne der Kosten/ Zeitfaktor ist da nicht auf der Seite der Ersparnis, in der Zeit verdient man mehr Geld als was man dadurch spart.
 
Beiträge: 45
Registriert: 28. Mai 2019, 16:43
Land: Deutschland

VorherigeNächste