Gadgets für das M3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Gadgets für das M3

von jaundna » 27. Aug 2019, 08:54

*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1593
Registriert: 14. Jan 2016, 18:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Gadgets für das M3

von Der-Kieler » 27. Aug 2019, 09:01

KlausiH hat geschrieben:
Der-Kieler hat geschrieben:Na, dann bin ich gespannt. Bitte berichte mal und mach mal Fotos vom Ergebnis.
Ich habe sie zwar auch bestellt, aber mein Wagen bekommt gerade eine Keramikbeschichtung, so dass ich noch einnpasr Wochen warten muss.


Also Folie habe ich unbenutzt zurück geschickt.
Mit der Folie sieht das komisch aus.

Den Edelstahlschutz habe ich behalten ind montiert. Das macht Sinn.
Mal schauen, ob er hält.

Was meinst Di mit“sieht komisch aus?
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 822
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von TCO » 27. Aug 2019, 09:06

Earlian hat geschrieben:
ChrisModel3 hat geschrieben:Ist der Einbau schwer? Kann dies zu Garantieproblemen führen?


Insgesamt nicht, wenn man sich vorher mal die genannten Videos ansieht. Man muss ja kaum etwas abmontieren.

Dass die LEDs getauscht wurden, darauf muss man erstmal in der Werkstatt kommen, ohne Logo. Und selbst wenn, so eine LED kann ja auch mal die Grätsche machen, dann muss sie ja auch gewechselt werden.

Ich kann mir bei der Garantie nur Fälle in Bezug der Verkabelung, oder Fenster bei Ausfall und unsachgemäßer Handhabung vorstellen (siehe Posts weiter oben von anderen Nutzern zu Fenster bei LED Einbau).


Ich kann mich nur wiederholen. Bei mir gibt es noch immer Diskussionen bzgl. Garantie weil ich mein Dashboard foliert habe (ohne Ausbau wohlgemerkt). Die Aussage ist, dass es durch das Anbringen der Folie verschoben wurde und dies kein Produktionsmangel sei... :shock:

Ich wäre da momentan seeeehr vorsichtig irgendetwas am Auto zu ändern, da ich das Gefühl habe dass Tesla versucht sich mit Ablehnung von Ansprüchen "Luft zu verschaffen", um den Ansturm einigermaßen abwickeln zu können.
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 942
Registriert: 9. Jan 2019, 16:02
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von KlausiH » 27. Aug 2019, 09:28

Der-Kieler hat geschrieben:
KlausiH hat geschrieben:
Der-Kieler hat geschrieben:Na, dann bin ich gespannt. Bitte berichte mal und mach mal Fotos vom Ergebnis.
Ich habe sie zwar auch bestellt, aber mein Wagen bekommt gerade eine Keramikbeschichtung, so dass ich noch einnpasr Wochen warten muss.


Also Folie habe ich unbenutzt zurück geschickt.
Mit der Folie sieht das komisch aus.

Den Edelstahlschutz habe ich behalten ind montiert. Das macht Sinn.
Mal schauen, ob er hält.

Was meinst Di mit“sieht komisch aus?


Ist halt ein Fetzen Folie. Da war ich mir nicht sicher, ob ich a) die sauber drauf bekomme und b) man es an den Seiten nicht doch sieht, dass da eine Folie drauf ist.
Und als ich die hingehaltenn habe, sah es eben für mich komisch aus. Konnte ich mir einfach nicht vorstellen.
Reserviert: Juni 2016
Bestellt: 14.4.2019
Ausgeliefert: 28.6.2019
M3 SR+, deep blue metalic, 18er Aero
------------------------------------------------
Referral Link für 1500km Extra-Supercharger Kilometer free:
https://ts.la/klaus22639
 
Beiträge: 142
Registriert: 1. Mai 2019, 16:13
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Der-Kieler » 27. Aug 2019, 11:14

Ich werde die Folie in ca. 3Wochen montieren, sobald die Keramik Beschichtung ausgehärtet ist.
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 822
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Earlian » 27. Aug 2019, 12:42

TCO hat geschrieben:
Earlian hat geschrieben:
ChrisModel3 hat geschrieben:Ist der Einbau schwer? Kann dies zu Garantieproblemen führen?


Insgesamt nicht, wenn man sich vorher mal die genannten Videos ansieht. Man muss ja kaum etwas abmontieren.

Dass die LEDs getauscht wurden, darauf muss man erstmal in der Werkstatt kommen, ohne Logo. Und selbst wenn, so eine LED kann ja auch mal die Grätsche machen, dann muss sie ja auch gewechselt werden.

Ich kann mir bei der Garantie nur Fälle in Bezug der Verkabelung, oder Fenster bei Ausfall und unsachgemäßer Handhabung vorstellen (siehe Posts weiter oben von anderen Nutzern zu Fenster bei LED Einbau).


Ich kann mich nur wiederholen. Bei mir gibt es noch immer Diskussionen bzgl. Garantie weil ich mein Dashboard foliert habe (ohne Ausbau wohlgemerkt). Die Aussage ist, dass es durch das Anbringen der Folie verschoben wurde und dies kein Produktionsmangel sei... :shock:

Ich wäre da momentan seeeehr vorsichtig irgendetwas am Auto zu ändern, da ich das Gefühl habe dass Tesla versucht sich mit Ablehnung von Ansprüchen "Luft zu verschaffen", um den Ansturm einigermaßen abwickeln zu können.


Du meinst wenn der Motor sich zerlegt, lehnt Tesla die Garantie, wegen anderer LEDs im Innenraum, ab?

Kannst Du den Fall bei Dir mal erläutern. Oder gibt es einen Thread dazu?
Tesla Model 3 LR AWD, AHK, FSD, HW3 ab 07/19 (Model S70 D 06/15-06/19)
1500 km Supercharging bei Bestellung Deines Tesla
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2745
Registriert: 19. Apr 2014, 14:42
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Deemer » 27. Aug 2019, 13:05

Weder in der EU noch in US kann Tesla die Garantie so einschränken, dass Teile die Garantie verlieren wenn Maßnahmen durchgeführt wurde, die nicht in direktem Bezug stehen.

Folie auf Mittelkonsole wird die Garantie für den Antriebsstrang nicht einschränken. Folie auf Mittelkonsole, kann Garantie für Mittelkonsole einschränken, wenn die Anbringung als ursächlich für das Problem angesehen werden kann.

Da beim M3 ja noch die Gewährleistung greift, wäre ich da bei aktuellen Problemen entspannt.
 
Beiträge: 484
Registriert: 29. Dez 2018, 23:34
Land: Deutschland

Re: Gadgets für das M3

von dennish » 28. Aug 2019, 06:57

Earlian hat geschrieben:Du meinst wenn der Motor sich zerlegt, lehnt Tesla die Garantie, wegen anderer LEDs im Innenraum, ab?


Mir ist kein Fall davon bekannt, finde daß aber auch gerade nicht allzu weit hergeholt. Ist schließlich eine nicht vorgesehene, nicht zertifizierte Änderung an der Elektrik die sich über ein oder zwei Banden - rein theoretisch - auswirken könnte.
Ich sage damit auch nicht dass ich glaube dass andere Lampen den Motor beschädigen, aber wenn die wollten könnten sie sich auf den Standpunkt stellen dass du bitte beweisen magst dass das Problem an der anderen Elektrik auch aufgetreten wäre wenn du NICHT selber was am Werkszustand verändert hättest.

Das geht ein bisschen in die Richtung der Fälle aus den USA wo sich Helden für viel Geld eine Folie aufs Auto haben kleben lassen, dann der aufgeklebte Spoiler nachgeliefert wurde welcher dann halt auf der Folie klebt, um dann festzustellen dass er entweder darauf nicht gehalten hat, oder er an der Folie besser gehalten hat als die Folie am Auto und dann plötzlich von Tesla nicht nur auf Garantie den verlorenen Spoiler sondern auch noch ihre Folie ersetzt haben wollten.
Man ist halt für die eigenen Änderungen selbst verantwortlich.

Im Falle der Lampen ist LED eventuell auch nicht LED. Wenn sie heller sind kann es gut sein, dass mehr Strom durch sie hindurch fließt. Was vielleicht in den ersten Monaten kein Problem ist, aber das Bauteil was diese Lampen steuert (irgendein Transistor irgendwo auf irgendeinem Board) eventuell etwas wärmer wird dadurch, und sich dadurch dann vorstellbar über die Lebensdauer schneller abnutzen könnte.
Wenn das jetzt ein integriertes Bauteil ist das irgendwann kaputt geht wo was großes teures getauscht werden muss kann ich mir durchaus vorstellen dass es dann Diskussionen geben kann. Wenn die Schaltung die dann da von anderen Lampen eventuell gekocht wird direkt neben anderen wie abs/esp/Klima- oder Motorsteuerung läge kann es darauf auch Auswirkungen haben. KANN.

Wie Lampenfassung nicht immer gleich Lampenfassung ist was die Dauerbetriebssicherheit angeht (einen Steckdose steckt das auf lange Sicht ja auch anders weg ob eine Senseo oder ein E-Auto Ladegerät daran betrieben wird) mag es auch bei China LEDs irgendwann zu Problemen führen.

Was nicht bedeutet dass ich hier davon ausginge dass die andern Lampen wirklich schnell irgendwas kaputt machen können solange sie sich zumindest halbwegs in den gleichen Toleranzen bewegen, ich mir aber durchaus erklären könnte dass es zu Problemen führen kann, und dann auch der Meinung wäre dass davon eventuell ausgelöste Probleme sicher keine Garantieansprüche wären.
 
Beiträge: 354
Registriert: 6. Jan 2019, 14:48
Wohnort: Bochum
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von Der-Kieler » 8. Sep 2019, 15:48

Der-Kieler hat geschrieben:Hat jemand schon eine passende Schutzfolie für den Schutz der hinteren Stoßstange beim ein- und ausladen gefunden, die man aus der EU beziehen kann?


Der-Kieler hat geschrieben:Habe jetzt durch Zufall einen Anbieter gefunden, der eine Schutzfolie für die Stoßstange am Kofferraum anbietet (und auch gleich bestellt):

https://lackschutzzentrum.de/produkt/xp ... 2018-2018/


So, mittlerweile habe ich die Folie montiert und ich bin zufrieden mit der Optik. Ist echt nicht einfach die Montage und leider habe ich zwei kleine Einschlüsse unter der Folie und es sitzt nicht 100%ig richtig (siehe Foto). Aber das sieht man alles nur, wenn man genau hinguckt. Mich stört es nicht. Unten schließt die Folie genau mit einer Kante der Stoßstange ab, so dass man den Übergang zum Lack nur rechts und links sehen kann. Auf den Fotos ist es viel deutlicher, als in Natura.

Anbei ein paar Fotos. Man sieht es nur sehr wenig, entsprechend schwer war es die Fotos zu machen.

Fazit: Ich bin zufrieden, würde es aber nächstes mal vom Folierer machen lassen.

Tipps für die Montage: Es muss alles sehr sauber sein und nicht windig. Außerdem mit viiiiel Wasser arbeiten (Sprühflasche mit Flüssigkeit liegt bei). Dauert echt lange und ist mühsam mit dem beiligendem Kunststoffrakel das Wasser rauszudrücken, aber es geht.
Dateianhänge
EB012BF2-14C9-48C8-B637-E15AE8B3B82B.jpeg
Tesla Model 3 LR RWD blau mit AHK und FSD, Auslieferung am 04.06.19 in Hamburg
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen gern auch per PM.
Freikilometer sichern mit meinem Referrral-Link: https://ts.la/lorenz75577
Benutzeravatar
 
Beiträge: 822
Registriert: 21. Mai 2019, 13:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gadgets für das M3

von AndyMt » 13. Sep 2019, 23:12

SturmTh hat geschrieben:kleine Nachlese zur oberen Kofferraumauskleidung, da wir jetzt auch unterwegs waren:

Auswirkung auf Bässe aka Subwoofer: Ich merke keinen Unterschied, auch bei basslastiger Musik .

Irgendwie, vermutlich ist es Einbildung, sind wir (meine Frau und ich) der Meinung, dass das Auto hinten leiser bezüglich der Abrollgeräusche geworden ist.
Ich hab gestern auch dieses Teil montiert. Hat ca 30 Minuten gedauert und ich hab es auch zugeschnitten und unter die Plastikabdeckung geklemmt.
Auch ich bin mir ziemlich sicher, dass die Abrollgeräusche von hinten gedämpft werden - vermutlich etwas von den hohen Frequenzen. Nicht dramatisch, aber immerhin :). Denn: Ich hatte meiner Partnerin nichts davon gesagt und sie meinte heute morgen: "Hast du schon die neuen Reifen drauf, das klingt anders".
(Ich hab Michelin Crossclimate+ bestellt, aber noch nicht montiert).
Tesla M LR-AWD Rot/Schwarz/18" leider mit TACC/AP...

Erhalte 1500 km freie Superchargernutzung:
https://ts.la/andreas79779
Benutzeravatar
 
Beiträge: 521
Registriert: 4. Feb 2019, 10:32
Wohnort: Münsingen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0308015, Andy44, cringling, Golero, HansGlück, honkytonk, kirbby, Lextar, marc2019, Neticle [Bot], Pixr, principia, prodatron, Tesla-Matt, TeslaModelS2019, whcondor und 30 Gäste