Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von tesla-andi » 10. Dez 2018, 01:20

Wenn die Aussage zutrifft, daß im Februar 2019 14000 M3 nach D AT CH kommen sollen frage ich mich, wie das dann mit der Auslieferung / Übergabe der Fahrzeuge ablaufen soll.

Angenommen es kommen 7000 M3 nach D. Bei 23 SeC wären das ca. 300 Fahrzeuge pro SeC. Rechnet man mit 5 Fahrzeugen pro Tag bräuchte man ca. 2 1/2 Monate um die Fahrzeuge auszuliefern. Da es wohl SeC gibt die stärker frequentiert werden könnte es dort sogar länger dauern. Möglicherweis würde dann die nächste große Lieferung aus USA in D eintreffen bevor die erste Lieferung abgearbeitet wurde.

In den USA kam es ja zeitweise zu ähnlichen Problemen und es wurden ja Freiwillige eingesetzt, die bei der Auslieferung der Fahrzeuge geholfen haben.

Stimmen meine Annahmen oben oder liege ich vielleicht falsch?
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1608
Registriert: 17. Mär 2017, 10:02
Land: Deutschland

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von crazyeddie » 10. Dez 2018, 01:28

Ich würde eher 5 pro Stunde als 5 pro Tag ansetzen.
 
Beiträge: 521
Registriert: 13. Aug 2014, 22:13
Land: Deutschland

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von toob » 10. Dez 2018, 01:35

Heißt ja nicht, dass alle Autos in Servicecentern ausgeliefert werden. In USA wurden eigene Delivery Centers auf Parkplätzen, in Hallen ... eingerichtet. Chaotisch könnte es aber auf jedenfalls werden.
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. Sep 2018, 22:31
Land: Oesterreich

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von tesla-andi » 10. Dez 2018, 01:39

Die Übergabe meines Fahrzeugs hat damals ca. 2 Stunden gedauert. Und dabei habe nahezu keine zusätzlichen Fragen gestellt. Das Fahrzeug stand für die Übergabe in einer etwas aufgehübschten Garage im SeC Stuttgart. Weis nicht wie das in den anderen SeCs abläuft.
Mir stellt sich nur die Frage ob für dieses deutlich höhere Aufkommen an Fahrzeugübergaben sowohl genug Räumlichkeiten als auch geschultes Personal zur Verfügung stehen. Man will ja seinen neuen Wagen ja eigentlich nicht einfach auf dem Hof von der Putzfrau übergeben bekommen.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader 12/2018
PV Anlagen insg. 140 kWp - Powerwall 2 seit 08/2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1608
Registriert: 17. Mär 2017, 10:02
Land: Deutschland

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von Pancho » 10. Dez 2018, 06:35

Ich meine mich zu erinnern, das der gute Herr Musk mal erzählt hat, das die Auslieferung beim Model3 deutlich schneller gehen wird! Ich meine mich an 5 Minuten zu erinnern! Dafür gibt es ja jetzt die vielen kleinen Videos auf der Homepage von Tesla!
Habe ich bereits alle angeschaut und ich denke ich könnte jetzt fast alles was mich interessiert auch bedienen!
Am 12.04.2019 Model 3 SR+ bestellt.
Schwarz/Schwarz Aeros
 
Beiträge: 37
Registriert: 12. Aug 2017, 08:24
Land: Deutschland

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von Snuups » 10. Dez 2018, 06:38

Meine Übergabe im Tesla Service Center Bern dauerte etwa 1 Stunde. Man hat sich sehr viel Zeit gelassen. Ich denke das wird sich in Zukunft ein wenig reduzieren müssen. Andererseits müssen die Fahrzeuge ja nicht seriell verarbeitet werden. Es können ja durchaus mehrere gleichzeitig das Auto übergeben. Bei sagen wir mal vier Stück pro Stunde City Rechnung sicherlich anders aus.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4092
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von egn » 10. Dez 2018, 06:59

Wenn jemand nicht gerade ein absoluter Fahranfänger ist sollte die Übergabe gerade solange dauern wie die Übergabe des Schlüssels. :roll:

Jeder sollte in der Lage sein das Handbuch zu lesen und auch die paar Menüs auf dem Bildschirm durch zu gehen.
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 07:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von bash_m » 10. Dez 2018, 07:45

Zudem sind die meisten dieser Anfangswelle bereits Tesla Fahrer oder eben Enthusiasten, die nicht jedes kleine Detail erklärt brauchen
In der US Facebook Gruppe waren vor 23 Wochen solche Sachen zu lesen:

In Toronto they did 200-300 a day for two weeks at a special delivery Center. The record in Vancouver was 86 in one day.


I had mine yesterday. Took about 15 min, but I definitely felt rushed. Seemed like they wanted to burn through the handoff pretty quickly.


If I declined the tour I would have been in and out in under 5 minutes.

With the tour it was maybe 15 minutes total but I inspected the car further once it was outside in the sunlight. You should too.


Someone commented they were rushed and it was because the store had over 100 scheduled for the weekend.


In our case it would have been done in 15 minutes but we noticed some fitting issues, which they fixed in 1-2 hours.
I'd suggest take your time to go over it, keep aside 2 hours.


They spent about 5 minutes on the paperwork and 5 minutes on “how to’s”. However I was there for about 1 hr after taking delivery as I found over a dozen fit & finish issues that I had them document for a future service appointment.
Tesla Model 3 powered by 20kWp Photovoltaic charged with openWB
 
Beiträge: 377
Registriert: 27. Jun 2014, 19:48
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von tripleP » 10. Dez 2018, 08:32

Das Quartal geht bis Ende März. Zeit genug die 1.Welle auszuliefern.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4341
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Auslieferungshölle Model 3 im Februar 2019?

von Yellow » 10. Dez 2018, 08:44

tesla-andi hat geschrieben:Angenommen es kommen 7000 M3 nach D. Bei 23 SeC wären das ca. 300 Fahrzeuge pro SeC. Rechnet man mit 5 Fahrzeugen pro Tag bräuchte man ca. 2 1/2 Monate um die Fahrzeuge auszuliefern.

Wie kommst du auf 23 SeC? Ich kenne nur 7 in D!?

Ich habe bisher bei meinen 3 Fahrzeugen bei Tesla nie mehr als 15 Minuten gebraucht. Wozu auch? Schlüssel, Papiere und Fahrzeug abholen und los! :-)

Bei 2 Auslieferungen parallel pro SeC á 30 Minuten könnte man 32 Auslieferungen pro SeC pro Tag schaffen.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10011
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Duffy, eladen, Guillaume, Krooked, MitchMitchel23, Neticle [Bot], reality2004, sunny_, Tauron, tomka, wega64 und 8 Gäste