Model 3 an der Auto Zürich

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von Dane » 10. Nov 2018, 16:47

Solange das Fahrzeug keine Zulassung hat, wird es bestimmt nur im Showroom stehen.
Tesla Model S 85D | VIN **0.000 | 2015
http://ts.la/daniel1296
 
Beiträge: 333
Registriert: 3. Jan 2016, 20:39
Land: Schweiz

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von MichelZ » 10. Nov 2018, 17:12

Naja, es fährt schon ein zugelassener US import rum, so schwer kann es also nicht sein
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 946
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von dafi » 10. Nov 2018, 17:30

War heute morgen auch da und muss sagen, genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Bin weiterhin davon überzeugt, meine Reservation einzulösen. Ich hatte noch etwas Bedenken wegen ein paar Punkten, die sind aber erledigt:
  • Koffraum: er ist wirklich so lang wie es auf den Fotos aussieht (also sehr lang) und das tiefe Loch hinten ist enorm. Wenn das wirklich nur die Hälfte vom S sein soll, dann weiss ich nicht, wie die das gemessen haben.
  • Die Sitzqualität hinten: ja, man sitzt tief. Aber ist der vordere Sitz nicht gerade am tiefsten Punkt eingestellt, kann man die Füsse gut unter den Sitz stellen und hat damit eine "Sofa-Stellung" (also Beine nach vorne statt gerade aufstellen), was recht bequem ist. Die Höhe ist ja problemlos. Da sass ein 2m Mann drin ohne Probleme.
  • Der Blick aus der Frontscheibe: Ich komme von einem Van mit grosser Frontscheibe und als ich mal das Model S gefahren bin, kam mir die Sicht nach vorne doch eher knapp vor (ich will jetzt nicht sagen Schiessscharte, aber nah dran für mich). Hier ist aber die obere Kante ein ganzes Stück höher und die untere tiefer, was einen schönen Ausblick ergibt.
  • Die fixen Kopfstützen: Ich hatte glaube ich noch kein Auto, an dem die Kopfstützen nicht verstellbar waren. Deshalb hatte ich Bedenken, dass die dann irgendwie immer am falschen Ort sind. Ich war aber in der Lage, den Sitz so einzustellen, dass auch die Kopfstützen angenehm waren.

Aber leider ist das Warten nun nicht einfacher geworden...
Reserviert / Bestellt / Abgeholt: 31.3.16 / 28.12.18 / 2.3.18
AWD, LR, Premium Black, Deep Blue Metallic, 18 Zoll, FSD HW2.5
Stela (VIN: YJ3E7EB9KF201###)
https://mein-model3.jimdo.com/fakten-un ... ungsliste/
 
Beiträge: 82
Registriert: 13. Jun 2015, 13:07
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von MichelZ » 10. Nov 2018, 18:07

dafi hat geschrieben:War heute morgen auch da und muss sagen, genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Bin weiterhin davon überzeugt, meine Reservation einzulösen. Ich hatte noch etwas Bedenken wegen ein paar Punkten, die sind aber erledigt:
  • Koffraum: er ist wirklich so lang wie es auf den Fotos aussieht (also sehr lang) und das tiefe Loch hinten ist enorm. Wenn das wirklich nur die Hälfte vom S sein soll, dann weiss ich nicht, wie die das gemessen haben.
  • Die Sitzqualität hinten: ja, man sitzt tief. Aber ist der vordere Sitz nicht gerade am tiefsten Punkt eingestellt, kann man die Füsse gut unter den Sitz stellen und hat damit eine "Sofa-Stellung" (also Beine nach vorne statt gerade aufstellen), was recht bequem ist. Die Höhe ist ja problemlos. Da sass ein 2m Mann drin ohne Probleme.
  • Der Blick aus der Frontscheibe: Ich komme von einem Van mit grosser Frontscheibe und als ich mal das Model S gefahren bin, kam mir die Sicht nach vorne doch eher knapp vor (ich will jetzt nicht sagen Schiessscharte, aber nah dran für mich). Hier ist aber die obere Kante ein ganzes Stück höher und die untere tiefer, was einen schönen Ausblick ergibt.
  • Die fixen Kopfstützen: Ich hatte glaube ich noch kein Auto, an dem die Kopfstützen nicht verstellbar waren. Deshalb hatte ich Bedenken, dass die dann irgendwie immer am falschen Ort sind. Ich war aber in der Lage, den Sitz so einzustellen, dass auch die Kopfstützen angenehm waren.

Aber leider ist das Warten nun nicht einfacher geworden...


:thumbsup:

Der Kofferraum war auch meine grösste Angst, aber er ist wirklich schön gross. Und das Auto ist nun auch von meiner Family approved! Frau und Tochter fanden es sehr bequem und schön :)
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 946
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von Twizyflu » 10. Nov 2018, 23:11

Solang ein normaler Buggy reingeht und das tut er Fix, ist alles gut :D
https://www.nic-e.shop - Ladekabel - Ladestationen - Zubehör
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Benutzeravatar
 
Beiträge: 904
Registriert: 26. Sep 2014, 22:42
Land: Oesterreich

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von moonhawk » 11. Nov 2018, 09:27

Cool. Dann kann ich mir sicher sein, dass das M3 familientauglich ist. Das ist eins meiner Kaufgründe. Jetzt muss nur noch die Frau voll überzeugt sein. Nach fast 3 Jahren warten kann sie kaum noch das M3 Gerede hören. Ist eine lange Leidenszeit für uns beide ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 150
Registriert: 22. Jun 2018, 12:57
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von Spok » 11. Nov 2018, 10:45

War gerade vor Ort. Bin begeistert, einziges Manko aus meiner Sich ist, wie schon erwähnt, die tiefe Sitzposition hinten. Sind beide Vordersitze höhenverstellbar? Dies könnte aus meiner Sicht das „Problem“ etwas entschärfen. Bin 173cm gross und hatte viel Luft unter meinen Knien hinten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 349
Registriert: 14. Nov 2016, 20:04
Land: Schweiz

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von jonn68 » 11. Nov 2018, 11:18

Ich finde es ja schon lustig alle reden über das Sitzen hinten... obwohl man weiß, daß 70-90% die Zeit nur 1-2?Personen im Auto sitzen. Und meistens sitzen hinten die Kinder.

Für die wenigen Fahrten soviel Aufhebens wegen den Rücksitzen machen? Ich kann das auf den Sitzen eines 911er hinten oder in einem Defender 90er verstehen, der Rest sind Luxusprobleme.

Unsere Eltern sind im Käfer, Golf 1 noch nach Marokko gefahren :-)
Model S 90D, schwarz
 
Beiträge: 1870
Registriert: 29. Mai 2016, 07:24
Land: Deutschland

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von Spok » 11. Nov 2018, 11:24

Eben, es gibt noch aus deiner Schätzung die restlichen 10-30%. Ich habe den Anspruch bei einem 60‘000Fr. Fahrzeug das mit fünf Plätzen vermarktet wird, auf mindestens vier bequeme Sitze. Schliesse bitte nicht von deinen Bedürfnissen auf deren anderer.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 349
Registriert: 14. Nov 2016, 20:04
Land: Schweiz

Re: Model 3 an der Auto Zürich

von MichelZ » 11. Nov 2018, 11:39

Spok hat geschrieben:Eben, es gibt noch aus deiner Schätzung die restlichen 10-30%. Ich habe den Anspruch bei einem 60‘000Fr. Fahrzeug das mit fünf Plätzen vermarktet wird, auf mindestens vier bequeme Sitze. Schliesse bitte nicht von deinen Bedürfnissen auf deren anderer.


Absolut richtig, das muss jeder selber für sich entscheiden, wie wichtig dies ist. Auch wenn er als "günstiger" Tesla vermarktet wird - richtig günstig ist er definitiv nicht, es ist immernoch viel Kohle, und da sollte das Auto schon für die persönlichen Bedürfnisse stimmen. Das Model 3 ist nicht für jedermann und jede Situation geeignet.
LR-AWD | Midnight Silver | 18" Aero | Black Interior | EAP
RES: 31.03.2016 | ORDER: 11.12.2018 | FIRST DRIVE: 23.2.2019 | DELIVERY: 23.2.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 946
Registriert: 9. Nov 2018, 07:18
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Amigolino, LoveNY, Mathie, phil_m3p, wega64 und 11 Gäste