Aufladen in der Garage

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Aufladen in der Garage

von M3-75 » 1. Sep 2017, 16:30

Wirtschaftlichkeit ist sicher dass Stichwort:
Für den Einzelnen einspeiser ist es natürlich nicht.
Allerdings sollte man eben die Netzbetreiber dabei nicht vergessen.
Mittelfristig gibt es neben lokalen Klein speichern evtl. auch große Batteriespeicher um Energiespitzen abzufedern. Trotzdem kann es auch dann noch wirtschaftlicher sein Strom wegzuwerfen als durch sonst sehr üppig dimensionierte Netze zu leiten.
Es wäre etwas unfair, wenn hier nur die strombezieher die Kosten dafür tragen, das die Netze ausgebaut werden, während die mit garantierter Einspeisevergütung und überdimensionierten Anlagen davon profitieren.
(Ich werde auch 10kwp PV+PW installieren und möchte nichts einspeisen aber auch so wenig wie möglich Strom beziehen.)
/OT
 
Beiträge: 757
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kowa2000, Tom4k und 6 Gäste