Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Eberhard » 31. Aug 2017, 18:53

Dann musst du auch einen gebrauchten Smart ED (mit 22kW Lader von Brusa) von Mobile.de nehmen. Kosten um die €10.000 + Smart+Car d.h. €65/Monat Batteriemiete
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5271
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Tesla3Fan » 31. Aug 2017, 19:24

segwayi2 hat geschrieben:Dann reicht auch ein Smartfortwo ;)


Naja als 4 köpfige Familie ist ein 4 Sitzer schon praktischer.
BMW i3 94 Ah ab 04/ 2018
Tesla Model S P85 ab 05/2018
Model 3 Reserviert 07/ 2018

Referral Link: https://ts.la/andreas35681
 
Beiträge: 70
Registriert: 8. Jun 2017, 23:36

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Tesla3Fan » 31. Aug 2017, 19:26

Eberhard hat geschrieben:Dann musst du auch einen gebrauchten Smart ED (mit 22kW Lader von Brusa) von Mobile.de nehmen. Kosten um die €10.000 + Smart+Car d.h. €65/Monat Batteriemiete


Im Leasing kostet der Smart nur 149€. Und wir brauchen einen Viersitzer weshalb leider ein gebrauchter nicht in Frage kommt. Aber dennoch gute Idee.
BMW i3 94 Ah ab 04/ 2018
Tesla Model S P85 ab 05/2018
Model 3 Reserviert 07/ 2018

Referral Link: https://ts.la/andreas35681
 
Beiträge: 70
Registriert: 8. Jun 2017, 23:36

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Tesla3Fan » 31. Aug 2017, 19:27

Eberhard hat geschrieben:Dann musst du auch einen gebrauchten Smart ED (mit 22kW Lader von Brusa) von Mobile.de nehmen. Kosten um die €10.000 + Smart+Car d.h. €65/Monat Batteriemiete


Im Leasing kostet der Smart nur 149€. Und wir brauchen einen Viersitzer weshalb leider ein gebrauchter nicht in Frage kommt. Aber dennoch gute Idee.
BMW i3 94 Ah ab 04/ 2018
Tesla Model S P85 ab 05/2018
Model 3 Reserviert 07/ 2018

Referral Link: https://ts.la/andreas35681
 
Beiträge: 70
Registriert: 8. Jun 2017, 23:36

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von edevil » 31. Aug 2017, 19:29

segwayi2 hat geschrieben:Dann reicht auch ein Smartfortwo ;)

Oder ein Drilling. Hat 4 Sitze. Da fällt dann keine Akkumiete an.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1064
Registriert: 19. Nov 2013, 22:49
Wohnort: Berlin

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Tesla3Fan » 31. Aug 2017, 21:18

edevil hat geschrieben:
segwayi2 hat geschrieben:Dann reicht auch ein Smartfortwo ;)

Oder ein Drilling. Hat 4 Sitze. Da fällt dann keine Akkumiete an.


Was ist bitte ein Drilling?
BMW i3 94 Ah ab 04/ 2018
Tesla Model S P85 ab 05/2018
Model 3 Reserviert 07/ 2018

Referral Link: https://ts.la/andreas35681
 
Beiträge: 70
Registriert: 8. Jun 2017, 23:36

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von joergen » 31. Aug 2017, 21:31

Mitsubishi iMIEV, Peugeot iOn, Citroen C-Zero - alle drei bis auf Details baugleich.
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1458
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Tesla3Fan » 31. Aug 2017, 21:40

joergen hat geschrieben:Mitsubishi iMIEV, Peugeot iOn, Citroen C-Zero - alle drei bis auf Details baugleich.


Ach jetzt :lol:
Naja findest du nicht auch den Smart ForFour schöner?
Hätte ihn ja gerne in Schwarz - Grün.
Hast du ne Ahnung wie viel die kosten? Weil 149€ für den Smart sind ja schon billig für ein Elektroauto.
e-Golf hat mit 8.000€ Anzahlung (4.000€ Umwelbonus) 430€ monatlich gekosten.
BMW i3 94 Ah ab 04/ 2018
Tesla Model S P85 ab 05/2018
Model 3 Reserviert 07/ 2018

Referral Link: https://ts.la/andreas35681
 
Beiträge: 70
Registriert: 8. Jun 2017, 23:36

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von Pegasus001 » 1. Sep 2017, 07:09

Also ich fahre ein Drilling und zahle 239 Euro im Monat bei monatlicher Kündigung und 10kkm/Jahr. Inkl. Vollkasko(500€SB), allen Reparaturen und Verschleißteilen wie Bremse, KD, Reifen(!!!), Tüv und was sonst noch anfällt. Nur den Strom muss ich selber organisieren.

Der M3, um beim Thema zu bleiben, soll dann für längere Strecken und für Hänger (max. 2x 75km mit groooooßem Hänger, auch im Winter) herhalten. Gebrauchter MS fällt flach, weil es keine Hängerzulassung gibt. Wenn dies dann wider Erwarten auch beim M3 so sein wird, muss ich wohl oder übel auf das MY warten.

MX, auch wenn ich den günstigst gebraucht bekommen würde, ist ein Problem, da ich bei der 1% Regelung ja vom Neupreis ausgehen müsste. Und monatlich 600€ versteuern oder 1300€-1500€ versteuern macht schon einen spürbaren Unterschied. Für die 4k-5k im Jahr kann ich schick im Urlaub fahren:-). Alternativ Fahrtenbuch führen würde Mecker mit der Regierung geben. (und sich auch nicht so deutlich lohnen).
 
Beiträge: 143
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53

Re: Gebrauchtes Model S oder neues Model 3?

von blacklabel » 1. Sep 2017, 13:13

Dringende Frage:
Der Referral Link Bonus (1000€ und gratis Super Charger Nutzung) geht nur bei Neuwagenkauf und nicht bei Gebrauchtwagenkauf?
Der Umweltbonus geht nur bei Neuwagenkauf und nicht bei Gebrauchtwagenkauf?
Ist Tesla Leasing auch bei Gebrauchtwagenkauf möglich?
Autopilot-Hardware 2 = Verbesserte Autopilot-Funktionalität?
Model S75 (seit 02.12.2017)
Referral Link: unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
http://ts.la/marc9972
Benutzeravatar
 
Beiträge: 372
Registriert: 30. Jul 2015, 09:01

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mittelhesse, ModelXfan, Semrush [Bot] und 6 Gäste