Crashtest Tesla Model 3.

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von Spidy » 16. Feb 2018, 19:31

Autopilot so gut wie immer immer aktiv, zumindest glaube ich nicht, dass viele den Notbremsassistenten deaktivieren. ;)
 
Beiträge: 1096
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von Fritz! » 16. Feb 2018, 19:57

Spidy hat geschrieben:Autopilot so gut wie immer immer aktiv, zumindest glaube ich nicht, dass viele den Notbremsassistenten deaktivieren. ;)


Ich habe da im Kopf, daß der Notbremsassistent aktuell nur bis 50 mph aktiv ist. Stimmt das oder verwechsel ich da was?
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 644
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Niedersachsen


Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von flowerpower » 17. Feb 2018, 01:51

ich sag mal so, ich habe zu viele Aussagen zu Geschwindigkeiten bei Unfällen gehört. 90% der Leute schätzen die Tatsächliche Aufprallgeschwindigkeit falsch.
Auch Tesla kann nicht zaubern. Die Aufprallgeschwindigkeit lag vermutlich eher bei 60-70km/h oder das "Ziel" Stand nicht.
Die Knautschzonen sind zum verformen da, sie schützen die Fahrgäste vor zu hohen G-Kräften. Wenn ich einen Stahlblock mit 100km/h gegen die Wand knall verformt der sich auch kaum. Ich als Passagier auf dem Block bin aber durch die Verzögerung mit mehr als 100g tot.
 
Beiträge: 24
Registriert: 21. Aug 2017, 12:09

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von M3-75 » 17. Feb 2018, 10:02

War das nicht so, das es praktisch gleich ist ob 2auto mit 50 Zusammenstößen wie 100 und 0?
(Je nach Gewicht der Fahrzeuge...)

Dann wäre das Ergebnis durchaus plausibel.
 
Beiträge: 720
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von Fritz! » 17. Feb 2018, 14:54



Danke.

Das heißt also, daß, wenn das Model 3 mit 60 mph (96 km/h) gefahren ist, der Notbremsassistent da kurz vor dem Aufprall noch mal merklich was rausgenommen hat, also die Geschwindigkeit um geschätzte 10 bis 30 km/h verringert hat.

Könnte passen, weil, mit 96 km/h ungebremst in ein stehendes Auto zu brettern sollte eigentlich schlimmer aussehen. Leider sieht man beim anderen Auto zu wenig.
Dateianhänge
unfall2-3a.jpg
Gegner
unfall2-3a.jpg (43.29 KiB) 1209-mal betrachtet
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 644
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von Bones » 11. Mär 2018, 20:47

Knobi hat geschrieben:Langsam werd ich sauer :evil: die schrotten andauernd das Model 3.

Fahrer ok.

Bild

Bild

Bild

Bild


Und alle konnten wohl problemlos aussteigen.

Dazu. Das M3 sieht ab Spritzwand aus wie neu.
Nichts verzogen oder verbogen (so wie es aussieht)
Wüsste gerne mal, wie es von innen aussieht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1625
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von flowerpower » 12. Mär 2018, 12:17

Das ist aber der selbe Crash wie auf Seite 2.
 
Beiträge: 24
Registriert: 21. Aug 2017, 12:09

Re: Crashtest Vergleich mit Volvo eigenartig..

von michi2161 » 14. Mär 2018, 23:38

M3-75 hat geschrieben:War das nicht so, das es praktisch gleich ist ob 2auto mit 50 Zusammenstößen wie 100 und 0?
(Je nach Gewicht der Fahrzeuge...)


Absolut nicht! Mit 100km/h ist die 4fache Energie im Spiel wie mit 50km/h.
Der Impuls wäre nur "gleich", wenn ein Fahrzeug unendlich schwer und das andere federleicht wäre - dann wäre nach der Kollision das leichte Auto mit 50km/h in umgekehrter Richtung unterwegs und das schwere würde gar nicht verzögert/verformt.
Wenn beide Autos mit 50 frontal zusammenprallen, ist das für die Insassen identisch mit einem Aufprall auf eine starre Wand mit 50. Anders veranschaulicht, beide stoppen aus 50km/h auf der Wegstrecke ihrer jeweiligen Knautschzone.

Bei dem Model3 glaub ich nicht an einen Aufprall mit 60mph
 
Beiträge: 1
Registriert: 8. Dez 2015, 23:49

Model 3 Crashtests

von Bones » 15. Mai 2018, 21:36

Bones hat geschrieben:Ich kapere diesen Thread mal, da man hier mal alles zu den Crashtests und/oder Unfällen sammeln könnte, die das Model 3 betreffen.

Sowie Sicherheits-Tests

The Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) is currently testing the safety of the Model 3.


IIHS RATINGS TESLA MODEL 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1625
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste