Kein Headup Display - ich bin raus!

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von TeslaVIE » 29. Jul 2017, 22:09

Ollinord hat geschrieben:Ich finde auch der Blick auf die Geschwindigkeit muss schnell und einfach sein und nicht den Kopf drehen zu müssen :?

Ich überlege auch zu stornieren.


Hab ihr alle noch nie ein Auto mit Center Display gefahren? Das macht genau 0 Unterschied.

Kopf drehen???? Ich hoffe doch, dass dass Deine Augen diesen Abstand überwinden können ohne dass der Kopf gedreht werden muss. Dier Abstand ist nahezu der selbe und glaube mir, innerhalb von 5 Minuten hat Dein Gehirn umgelernt.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Registriert: 10. Jul 2016, 20:38

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von einstern » 29. Jul 2017, 22:12

Ich finde es unverantwortlich durch Lenkradspeichen schauen zu müssen, um auf etwas wichtiges zu achten. Das Display versetzt vom Lenkrad macht Sinn.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4229
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von probefahrer » 29. Jul 2017, 22:14

einstern hat geschrieben:Ich finde es unverantwortlich durch Lenkradspeichen schauen zu müssen, um auf etwas wichtiges zu achten. Das Display versetzt vom Lenkrad macht Sinn.

So sehe ich das mittlerweile auch. Und zur Not gibt es dann halt eben ein Aftermarket-HUD. Alles kein Grund aufs Model 3 zu verzichten. Aber das muss halt jeder selber abwägen.
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2047
Registriert: 11. Apr 2015, 10:03

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von DAX » 29. Jul 2017, 22:17

>Da hast Du in der Tat das falsche Auto bestellt. Wenn sowas kommt, dann zuerst im Model S und X.

Das hat jedes aktuelle Auto, zumindest in der kleineren Mittelklasse als Option oder gleich eingebaut.
Und keine Mittelkonsole zu bieten ist meiner Meinung nach ebenso falsch und ich wundere mich das es in DE zugelassen werden kann.

Es geht gerade die Disskussion um, dass selbst die 1sek. ablenkung zum einstellen des Radios Grenzwertig ist, warum soll ich denn bitte wegen Temp oder Navi den Blick nach vorne verlassen?

Das ist für mich, als wenn Tesla ein Dreirad anbietet. Der Verweis auf den Autopiloten find eich ind er aktuellen ENtwicklungstufe einfach lahm. Wie gesagt würde ich den eh nicht benutzen wollen und anch aktuellen Umfragen geht das einigen anderen auch so, das waren glaube ich 75%.

Warum sollte es HU und eben auch die Mittelkonsole nur also tolle Inovation in einem S geben, das ist absoluter standard.

Ich meine Apple hat das auch ständig so gemacht, aber dabei ging es meist um Anschlüsse und nicht um essentelle Sicherheitstandards.

Der Blick gehört auf die Fahrbahn und dabei möchte ich so viele Infos haben wie es notwendig ist. Temp und Navi ist für mich notwendig.
Dagegen ist der Autopilot für mich ein Gimmick, ich kann mir auch nicht vorstellen, das in den nächsten 3 Jahren mich das Ding durch die innanstatt eine Großstatt bringt. Ein 3er kauf ich aber eher für die Innenstadt und nicht für permannte Lngstrecken, da kauf ich ein S, der ist aber in vielen Großstätten zu breit.
 
Beiträge: 14
Registriert: 8. Aug 2016, 20:00

Kein Headup Display - ich bin raus!

von fabbec » 29. Jul 2017, 22:18

einstern hat geschrieben:HUD sind aus der pre-Autopilot Zeit.
Das kommt nicht wieder.
Wenn, dann kommt Augmented Reality. Das ist eine gaaaanz andere Nummer.

Hast du eine Ahnung ^^

Der nächste Stepp ist die ganze Scheibe als HUD/ Monitor

Aber halt nicht bei Tesla
Zuletzt geändert von fabbec am 29. Jul 2017, 22:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2768
Registriert: 8. Nov 2013, 21:17
Wohnort: Duisburg

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von DAX » 29. Jul 2017, 22:18

>Ich finde es unverantwortlich durch Lenkradspeichen schauen zu müssen, um auf etwas wichtiges zu achten. Das Display versetzt vom Lenkrad macht Sinn.

Richtig, aber noch oben.
 
Beiträge: 14
Registriert: 8. Aug 2016, 20:00

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von M3-75 » 29. Jul 2017, 22:19

Wenn es schwierig wäre sich dran zu gewöhnen, hätte man das Fahrzeug so gar nicht zugelassen bekommen! Aber bitte, ich freue mich auch nach vorn aufzurücken :-)
Die Position des Tacho ist gegenüber dem Prius nur 5cm weiter rechts genau da wo gerade mein Smartphone die tatsächliche Geschwindigkeit anzeigt.
Das Overlay ist erstaunlich ähnlich zum MS, mal sehen wie lange man warten muss um wenigstens mal drin sitzen zu können.
 
Beiträge: 720
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von mp37c4 » 29. Jul 2017, 22:48

Gute Nachrichten: ihr seid grade 2 Positionen nach vorne gerutscht :D
//*
//* seit 30.12.14: S85, grau, 19", Luft, Doppel, Tech, Winter, Kindersitze(ausgebaut) / P58xxx
//*
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 1. Feb 2015, 13:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kein Headup Display - ich bin raus!

von Blackmen » 29. Jul 2017, 22:54

...wenn man ein HUD wirklich möchte, dann kann man auch eine Nachrüstlösung im Zubehörhandel erwerben...

Aber so scheint es besser zu sein, da bekommt doch jeder was er will... :lol:
 
Beiträge: 27
Registriert: 20. Jun 2015, 21:25

Kein Headup Display - ich bin raus!

von Earlian » 29. Jul 2017, 22:58

Als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich an einen Witz. Aber nein, das ist ernst gemeint.

Wer zwingend ein HUD braucht, hat noch nie einen guten AP auf der Autobahn gefahren. Aber selbst ohne AP ist mir schleierhaft, wie man das Gesamtkonzept verfolgt, reserviert, begeistert ist und dann wegen einem so kleinen Feature aussteigen kann....

Ich bin dann hier raus.
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2408
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: chr20, Jabe, krouebi, NortonF1, psimeon, Stefan62 und 13 Gäste