live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von segwayi2 » 29. Jul 2017, 13:11

ich hatte vorher Standheizung, und ich kann dich beruhigen @Jester. Heizen über App ist viel besser und flexibler als eine Standheizung. Die kannst du jeden Morgen auch bei Kurzstrecke verwenden und in wenigen Minuten ist die Kiste fahrfertig.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7522
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von Jester » 29. Jul 2017, 13:15

segwayi2 hat geschrieben:ich hatte vorher Standheizung, und ich kann dich beruhigen @Jester. Heizen über App ist viel besser und flexibler als eine Standheizung. Die kannst du jeden Morgen auch bei Kurzstrecke verwenden und in wenigen Minuten ist die Kiste fahrfertig.


Ja das ist mir klar. Ich wurde wohl falsch verstanden ;). Das Model S + X haben sowas. Da ist es echt geil gelöst per App die Heizung/Lüftung (und natürlich noch viel mehr) zu starten, programmieren nach Wunsch usw. Ich bete und hoffe das das Model 3 es genauso hat. Dann ist das Auto gekauft. Und der Audio-Sound muss stimmen, aber da ist ja ein Paket schon angekündigt mit Premium-Sound. Leider nicht das ganz gute vom Model S + X aber wie gesagt bis Mitte/Ende 2018 passiert noch einiges. Auch eine Anhängerkupplung ist nicht dabei.

Auf die App freue ich mich genauso wie auf das Auto selber, ist irgendwie so 2020 oder gar 2030 nicht wie "normale" Autos 2017. Da kommt man sich schon vor wie weiter vorne in der Zeit was mit der App alles möglich ist. Auch der Innenraum ist nicht "normal" wie andere Autos, da finde ich hat Tesla echt Mut bewiesen keinen Tacho mehr zu verbauen. Für mich okay, für andere ein Disaster :D.

Aber es ist ja noch kein offizieller Konfigurator erschienen. Mal sehen wenn der kommt, was man sich so zusammenstellen kann :D.

mfg
Zuletzt geändert von Jester am 29. Jul 2017, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 25. Apr 2016, 16:18

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von DerSchwabe » 29. Jul 2017, 13:17

Jester hat geschrieben:
match hat geschrieben:
M3-75 hat geschrieben:Kann die Klimaanlage denn überhaupt heizen (auch bei Minusgraden)? Ist nicht selbstverständlich, ist da eine Frontscheibenheizung verbaut?


Das MS kann vorheizen und dementsprechend "sich selbst auftauen". Nehme an, dass das beim M3 auch so ist.


Ich hoffe es, denn sonst würde ich meine Standheizung vom Benziner doch arg vermissen. Und immer morgens Kratzen ist auch nicht drin, für einen der eine Standheizung hatte wäre das echt ein Rückschritt wieder den Eiskratzer zu bewegen. Frontscheibenheizung ist keine drinne, wenn das per Klima geht braucht man die auch nicht.

Okay Winterpaket Light ist quasi mit drinnen, also das wichtigste die Heizung für den Winter zum Abtauen und Vorheizen per App. Das ist mir sehr wichtig, gleich danach kommt der Audio-Sound :D. Premium-Sound gibt es ja in dem Paket, das muss man sich genauer anschauen, wenn es soweit ist. Auch das Abtauen ob das klappt per App, zumindest so das man keinen Eiskratzer mehr benötigt sondern nur einen Besen. Das würde mir voll genügen.

War überrascht das es sogar eine 500km Version gibt. Da muss man sehen ob da evtl. "mehr" drinnen ist als beim 350km Modell. Da bleibt es nur abzuwarten, spekulieren kann man viel :).

mfg


Noch viel viel wichtiger ist die Klimatisierung im Sommer :-)
Alle Kollegen stöhnen wenn sie zu ihren auf 50 Grad oder mehr aufgeheizten Autos gehen und der Tesla ist schön temperiert bevor ich einsteige. Eine Standheizung ist alt, aber eine Standkühlung kennt bei den Verbrennern keiner.
Und das kann natürlich das M3 genauso wie MS und MX
P85 seit 21.11.2014, rot, Luft, Winter, Tech mit allen Sensoren, Doppellader
 
Beiträge: 819
Registriert: 16. Dez 2014, 16:44

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von Jester » 29. Jul 2017, 13:19

DerSchwabe hat geschrieben:Noch viel viel wichtiger ist die Klimatisierung im Sommer :-)
Alle Kollegen stöhnen wenn sie zu ihren auf 50 Grad oder mehr aufgeheizten Autos gehen und der Tesla ist schön temperiert bevor ich einsteige. Eine Standheizung ist alt, aber eine Standkühlung kennt bei den Verbrennern keiner.
Und das kann natürlich das M3 genauso wie MS und MX


Ich hoffe es. Natürlich ist die Standklima auch fett. Das ist natürlich auch ein Plus. Schon cool was es so gibt wenn man nur will als Hersteller.

Wir werden sehen, ich hoffe unsere Wünsche werden alle umgesetzt :D.

mfg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Registriert: 25. Apr 2016, 16:18

live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von GalileoHH » 29. Jul 2017, 13:22

Internetverbindung hat das M3 ja, von daher stehen die Chancen auf App-Zugang recht gut.
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1289
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von dixi » 29. Jul 2017, 13:31

segwayi2 hat geschrieben:Es war ein langer Weg von der Roadster Rappelkiste für 135000 hin zum Model 3 mit Infrastruktur für 35000 und ihr meckert immer noch...

+100
Genau das habe ich mir auch gerade gedacht, als ich den thread bis hierher gelesen hatte...
Dass das M3 kein kleineres MS werden würde, war doch schon lange klar. Und der Konkurrenz in dieser Preisklasse vor allem durch das SuC Netz (dessen Verdreifachung bis Ende 2018 so nebenbei mit angekündigt wurde) immer noch weit überlegen.
Jetzt müssen nur noch die Stückzahlen kommen.
S 85 deep blue metallic 09/2015, AP1, Pano, 2nd Generation Sitze, Interieur-Paket, LTE-retrofit
 
Beiträge: 356
Registriert: 6. Dez 2014, 23:06

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von tux » 29. Jul 2017, 13:39

GalileoHH hat geschrieben:Internetverbindung hat das M3 ja, von daher stehen die Chancen auf App-Zugang recht gut.

Smartphone-Integration wird noch viel weiter gehen als aktuell. Die App auf dem Smartphone wird den Key Fob ersetzen:
https://electrek.co/2017/07/29/tesla-mo ... xperience/
Model S 85D seit 08/2015
 
Beiträge: 876
Registriert: 5. Jun 2014, 21:59

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von Diemuhkuh » 29. Jul 2017, 13:45

DerSchwabe hat geschrieben:Noch viel viel wichtiger ist die Klimatisierung im Sommer :-)
Alle Kollegen stöhnen wenn sie zu ihren auf 50 Grad oder mehr aufgeheizten Autos gehen und der Tesla ist schön temperiert bevor ich einsteige. Eine Standheizung ist alt, aber eine Standkühlung kennt bei den Verbrennern keiner.
Und das kann natürlich das M3 genauso wie MS und MX


Wenn man mal überlegt, wie Tesla damit noch Kohle machen könnte... Es ist ja nur "Software". Warum also die Option nicht einfach für zB 500 Euro anbieten? :mrgreen:
 
Beiträge: 195
Registriert: 7. Jul 2017, 09:20

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von GalileoHH » 29. Jul 2017, 13:46

Das wird aber über NFC geregelt, oder?
P90DL 04/16 in Midnight Silver
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1289
Registriert: 23. Apr 2014, 18:54

Re: live feeds - Model 3 Event 28. bzw. 29.07.2017

von harlem24 » 29. Jul 2017, 13:51

In dem Electrek Artikel steht doch ganz klar drin, dass die App die Hauptrolle bei der Entriegelung spielt, allerdings jetzt über BT anstelle des Internets.
Die Keycard ist der Ersatz für den FOB in der heutigen Form.
 
Beiträge: 653
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste