Seite 3 von 13

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 10:59
von Dentec
cer hat geschrieben:Neue Fragen wirft dieses Bild auf:
Bild


Welche Fragen lässt dieses Bild denn bei Dir aufkommen ?
Bin schon gespannt !

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 11:48
von Bones
Irgendwie gibt es mittlerweile- Threads, die spätestens nach 3 Seiten alle miteinander vermixt werden und am Ende wird überall über das gleiche geschrieben. Man steigt gar nicht mehr durch.

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 18. Jul 2017, 12:05
von cer
Deswegen bleibt die Frage hier auch unbeantwortet.

Die Hysterie um das M3 ...

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 09:21
von komich
... schadet jenen, die ihn kaufen werden. Denn, bei der Preisgestaltung kann Tesla davon ausgehen, dass es für die Interessenten unerheblich ist, wieviel Euros das Auto kosten wird, Hauptsache man bekommt einen und das so bald wie möglich. Der selbe Schmäh wie beim iPhone: die Abgehobenheit darf verrechnet werden.

Re: Die Hysterie um das M3 ...

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 10:14
von Faxe
komich hat geschrieben:... schadet jenen, die ihn kaufen werden. Denn, bei der Preisgestaltung kann Tesla davon ausgehen, dass es für die Interessenten unerheblich ist, wieviel Euros das Auto kosten wird, Hauptsache man bekommt einen und das so bald wie möglich. Der selbe Schmäh wie beim iPhone: die Abgehobenheit darf verrechnet werden.


Wenn das M3 deutlich mehr kosten würde als z.B. ein gut ausgestatteter Audi A4 TDI, würde ich dir recht geben. Und ich glaube es ist ein erheblicher Unterschied, ob man 700 bis 1000 € für ein Iphone
oder um die 40K € für ein Auto ausgibt. Das ist alles andere als unerheblich.

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 11:29
von Eric
Ohne Not den Thread-Titel in der Antwort zu ändern ist auch nicht nett.

Um zum Thema zurückzukommen...Ich werde, auch wenn Erläuterungen erst um 06:00 Uhr beginnen sollen, sicherheitshalber :) tatsächlich um 04:00 Uhr aufstehen und mich auf die Couch begeben, Notebook wird schon am Abend vorher an den Fernseher angeklemmt. Nicht dass am frühen Morgen noch Hektik ausbricht :D
Mit Zeitung, Frühstück und stöbern im Forum kann man die Wartezeit gut überbrücken. Bin mal gespannt, wer sich um die Zeit hier alles so rumtreibt ;)

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 17:23
von mainhattan
eine nicht unerhebliche Zahl ;)

Also ich bin auch dabei!

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 17:58
von Newchurch
Ich auch ;)

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 18:10
von cer
Ganz ehrlich: Ich bin gern am 31.3.2016 um 5:30 aufgestanden, um mich mit meinem Klappstühlchen vor den Tesla Store in Nürnberg zu setzen, weil ich ahnte, dass ich einen echten Vorteil davon haben werde, wenn ich da so früh auf der Matte stehe (drei waren vor mir).

Aber nur um eine Liveübertragung live zu sehen, deren Aufzeichung ich mir danach sowieso noch ungefähr zweihundert mal auf YouTube ansehen werde, werde ich keine einzige Sekunde meines heiligen Schlafes opfern.

Re: Am 28.7. ist es soweit…

BeitragVerfasst: 23. Jul 2017, 18:12
von NortonF1
cer hat geschrieben:Ganz ehrlich: Ich bin gern am 31.3.2016 um 5:30 aufgestanden, um mich mit meinem Klappstühlchen vor den Tesla Store in Nürnberg zu setzen, weil ich ahnte, dass ich einen echten Vorteil davon haben werde, wenn ich da so früh auf der Matte stehe (drei waren vor mir).

Aber nur um eine Liveübertragung live zu sehen, deren Aufzeichung ich mir danach sowieso noch ungefähr zweihundert mal auf YouTube ansehen werde, werde ich keine einzige Sekunde meines heiligen Schlafes opfern.


Live is Life dadadadadada :lol: :lol: :lol: