Am 28.7. ist es soweit…

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von Frings11 » 17. Jul 2017, 22:03

volker hat geschrieben:7PM PDST (=pazifische Sommerzeit) ist +9h zu MESZ (mitteleuropäische Sommerzeit). Bei uns ist es 7+9=16h abends = 2h morgens am Samstag, den 29.7.

Falls ich mich jetzt auch verrechnet habe, kann es hoffentlich jemand anhand meiner Teilschritte richtig auseinander dröseln!

@Frings Die Preise und Optionen für Österreich oder jeden anderen Markt wirst du erst wenige Wochen vor Öffnung des Konfigurators (=Online-Bestellung) erfahren. Marktstart für Gesamt-Europa rechne ich zum Jahreswechsel.

Also glaubst du dass man dort noch immer nicht weiß wieviel welches Zusatzpaket kostet und welche es überhaupt gibt oder geben wird?

Ich würde mir wünschen dass man das vom amerikanischen Configurator raus lesen kann und die Profis unter euch dann etwas umrechnen können :)
 
Beiträge: 42
Registriert: 12. Apr 2016, 12:41
Wohnort: Waldviertel
Land: Oesterreich

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von iDrops » 17. Jul 2017, 22:25

Cupra hat geschrieben:Da kann man ja fast schon zum Bäcker fahren und Brötchen holen...

Das ist eine gute Idee, ich glaube das werde ich so machen. Und auch wenn der Bäcker nur 2km weg ist, überlege ich mir nicht das Fahrrad sondern das Model S zu nehmen, um mich ein bisschen auf den Delivery Event einzustimmen :P
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 851
Registriert: 10. Jul 2016, 19:00
Wohnort: Karlsruhe
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von harlem24 » 17. Jul 2017, 22:47

hansa23r hat geschrieben:Spannend, auf dem Bild zur Einladung zum ersten Mal das minimalistische Tagfahrlicht vom Model 3 zu sehen.
Wirkt tagsüber bestimmt wie ein Augenlid. Trotzdem gefällt mir der Bogen vom Model S besser.


Das ist auch nicht das Tagfahrlich, es ist wohl eine Reflektion im Scheinwerfer.
Das Tagfahrlicht ist unten im Stoßfänger.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1517
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von cer » 17. Jul 2017, 23:03

harlem24 hat geschrieben:Das ist auch nicht das Tagfahrlicht, es ist wohl eine Reflektion im Scheinwerfer.
Das Tagfahrlicht ist unten im Stoßfänger.

Bist du sicher?
Bild
Model 3 SR+, Pearl White Multi-Coat, Schwarz, 18"Aero
[✔] Reservierung: 31.03.2016
[✔] Bestellung Bestandsfahrzeug: 05.07.2019
[✔] Bezahlung: 11.07.2019
[ ] Abholung: 22.07.2019, 10:00
Referal: https://ts.la/christoph15178
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2284
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von Fritz! » 17. Jul 2017, 23:24

Frings11 hat geschrieben:Also glaubst du dass man dort noch immer nicht weiß wieviel welches Zusatzpaket kostet und welche es überhaupt gibt oder geben wird?

Ich würde mir wünschen dass man das vom amerikanischen Configurator raus lesen kann und die Profis unter euch dann etwas umrechnen können :)


Ich gehe mal davon aus, daß die US-Preise schon für die wichtigsten Optionen genannt werden.

Und umrechnen kann jeder selbst, der aktuelle Umrechnungsfaktor vom US-Preis (in netto, also 35.000,-- $ Startpreis) in Euro (brutto, also mit MwSt.) beträgt ca. 1,13. Kann sich jeder selbst ausrechnen, einfach die US-Preise auf Tesla.com mit den deutschen Preisen vergleichen, also z.B. 109.920,-- € (brutto) mit 97.500,-- $ (netto), ergibt 1,12. Beim 75D sind es 1,13.

Macht beim Model 3 im Moment 39.550,-- Euro (inkl. MwSt).
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1443
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von Fritz! » 17. Jul 2017, 23:29

cer hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben:Das ist auch nicht das Tagfahrlicht, es ist wohl eine Reflektion im Scheinwerfer.
Das Tagfahrlicht ist unten im Stoßfänger.

Bist du sicher?
Bild


Ist das dann oben das Standlicht und unten das Tagfahrlicht? Oder umgekehrt? Oder was ganz anderes? Haben die Amis überhaupt Standlicht?
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1443
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von Elektrogesellin » 18. Jul 2017, 00:33

Hallo Fritz,

Fritz! hat geschrieben:Haben die Amis überhaupt Standlicht?


Zumindest früher haben sie einfach die Blinker als Standlicht genommen, auch die im Kotflügel. Finde ich gar nicht so dumm.

LG
Andrea
 
Beiträge: 294
Registriert: 26. Mai 2015, 17:18
Wohnort: Zwischen Köln, Dortmund und Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von lightrider » 18. Jul 2017, 07:31

Für uns Europäer in dem Fall 29.7. um 0400 bis 0600 Uhr. Nicht dass jemand schon am 28.7. frühmorgens dasitzt, gespannt wie eine Feder! :)
- Model 3 LR AWD multi coat red 19" EAP am 30.03.2019 abgeholt -
Benutzeravatar
 
Beiträge: 269
Registriert: 22. Nov 2016, 10:44
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von harlem24 » 18. Jul 2017, 09:17

@cer

Ja, ich bin mir sicher. Alle Prototypenbilder hatten das Tagfahrlicht unten im Stoßfänger.
Ich meine dass der Wagen, dessen Bild Du gepostet hast, gerade Summon macht und dabei die Blinker an sind.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1517
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: Am 28.7. ist es soweit…

von cer » 18. Jul 2017, 10:52

Nein, die Blinker sind unten als Band in den Scheinwerfereinsätzen, wie man hier in den ersten 5 Sekunden sieht:
https://www.youtube.com/watch?v=Kux8mGiURYY
Bildschirmfoto 2017-07-18 um 10.53.18.png


Hier sieht man auch, dass der Bereich, um den es geht, hell ist, während unten im Stoßfänger nichts leuchtet.
Das kann zwei Dinge bedeutet:
1. der fragliche Bereich ist das Tagfahrlicht
2. der fragliche Bereich wirkt, weil er aus mattiertem, transluzentem Material ist, lichtsammelnd und sieht daher deutlich heller aus als die Umgebung, obwohl das TFL nicht an ist

In jedem Fall sind diese matten Einsätze nicht einfach irgendein Reflex, sondern ein sehr bewusst gemachtes Gestaltungselement, das man auf jedem Foto des Model 3 sieht. Und weil es so wichtig ist, ist dieser Bereich in dem stark nachbearbeiteten Teaser-Bild auf der Einladung auch so betont. Das was wir hier sehen, ist das "Gesicht" des Model 3.

Neue Fragen wirft dieses Bild auf:
Bild

Um zum Thema zurück zu kommen:
Ich schau mir am Sonntag Abend in aller Ruhe die Aufzeichnung an.
Kein Grund zur Hysterie, und erst recht kein Grund zum Aufstehen zu unchristlicher Zeit.
Model 3 SR+, Pearl White Multi-Coat, Schwarz, 18"Aero
[✔] Reservierung: 31.03.2016
[✔] Bestellung Bestandsfahrzeug: 05.07.2019
[✔] Bezahlung: 11.07.2019
[ ] Abholung: 22.07.2019, 10:00
Referal: https://ts.la/christoph15178
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2284
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AlexNic, Avendo, bertel, Cavaron, Dokdobler, Google Adsense [Bot], Langsam aber stetig, Mobil, Moko01, Newchurch, Panzerkeks85, Parhelia, pEAkfrEAk, pollux, Seoscanners [Bot], tomswerkstatt und 26 Gäste