Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von tomswerkstatt » 12. Jun 2018, 06:57

es ist nicht relevant, wie alt die roboter sind. sie sollten halt gut programmiert sein, dann sind die noch für viele aufgaben gut brauchbar.
Zero DS
Volvo V70 (verkauft) teslataxi bis mein Model3 fertig ist
 
Beiträge: 277
Registriert: 15. Feb 2016, 09:17

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von flowerpower » 12. Jun 2018, 10:33

So ein Schwachsinn. Wenn ich bei Fanuc anrufe und einen Roboter in Rosa haben will liefern die mir den auch in Rosa.

der 2000iC ist ein aktuell verfügbarer Roboter. Der noch gar keine 20 Jahre gebaut wird.

-edit- 2013 wurde der 2000iC von Fanuc erstmals zum Kauf angeboten.
 
Beiträge: 38
Registriert: 21. Aug 2017, 11:09

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 15. Jun 2018, 11:27

Die 200k sales Grenze scheint ganz nah zu sein.
Obwohl die Produktion läuft, gehen die gemeldeten Auslieferungen zurück.

actual deliveries chojin1

Google spreadsheet von Troy

Obwohl Tesla 51.733 VIN registriert hat, liegen die bestätigten/zugeteilten VIN von Käufern fast nur am Anfang der 30xxx

highest VIN graph

Es sind noch 14 Tage bis Ende Juno 2018 - dafür, dass EM dort alles auf das M3 legt und die Fertigung 24/7 laufen sollte, frage ich mich, wo versteckt der die Autos alle? :D Wenn Tesla das alles (wegen dem federal tax credit / 200k) auf Halde fertigt, wird Q3/2018 ganz derbe explodieren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2834
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Fjack » 15. Jun 2018, 11:32

Es wird auch einen nennenswerte Menge im Transit nach Kanada stecken.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., grau
 
Beiträge: 2386
Registriert: 16. Nov 2013, 19:29

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Captain-S » 15. Jun 2018, 14:15

Könnt ihr das mit den "200k" mal erläutern, was ist das?
 
Beiträge: 262
Registriert: 15. Apr 2018, 11:54

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Naheris » 15. Jun 2018, 14:19

Sobald 200k E-Fahrzeuge eines Herstellers in der USA ausgeliefert wurden reduzieren sich die Tax Credits für die Käufer solcher Fahrzeuge quartalsweise. Daher ist es clever den genau 200-tausendsten Wagen genau am Anfang eines Quartals zu verkaufen.

Das Problem ist dabei eben, dass diese Subvention der Käufer nach Marke gestaffelt ist. Wenn eine Marke (Tesla und GM sind nahe dran) auslaufen, dann werden ähnliche Fahrzeuge anderer Hersteller verhältnismäßig günstiger. Somit könnte dies zu einer Reduzierung des Absatzes der betroffenen Marken führen.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Mathie » 15. Jun 2018, 14:27

Naheris hat geschrieben:Das Problem ist dabei eben, dass diese Subvention der Käufer nach Marke gestaffelt ist.
Nach Marke oder nach Hersteller? Ich dachte die Marke ist egal, es käme auf den Hersteller an so dass Hersteller mit mehreren Marken auch nur 200k Fahrzeuge haben.

Spielt allerdings bei Tesla keine Rolle, die haben ja nur eine Marke.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7419
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Naheris » 15. Jun 2018, 14:32

Hm... gute Frage. Könnte auch Hersteller-abhängig sein. :) Ich denke aber es wird wohl eher Hersteller-abhängig sein wie Du meinst.
Fahrzeuge: VW e-Golf BEV, Volvo V60 D6 PHEV, VW Passat GTE PHEV.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4025
Registriert: 18. Nov 2014, 01:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 15. Jun 2018, 18:06

The credit will begin to be phased out for each manufacturer in the second quarter following the calendar quarter in which a minimum of 200,000 qualified PEVs have been sold by that manufacturer for use in the United States.


Quelle


Passend dazu: der insideevs.com Beitrag dazu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2834
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Mittelhesse » 16. Jun 2018, 21:42

die dritte Linie läuft :mrgreen:
als erstes fährt ein Dual Motor Performance Model 3 runter :twisted:

https://twitter.com/elonmusk/status/1008081295090450432?s=12
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1417
Registriert: 8. Apr 2014, 19:08
Wohnort: Biskirchen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: chrisi123, GBP, Jonny, merlinfive, Motten, nevadabeige, Nordkettengeist, panerai_lumi, Sonbart, Tagx und 12 Gäste