Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Abgemeldet 06-2018 » 2. Jun 2018, 10:47

Ich fände es ja besser, wenn die eine Testflotte nach Europa verschiffen. Da ist es ja dann auch egal, wenn bei den geringen Stückzahlen die SeC die notwendigen Anpassungen manuell durchführen.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 6. Jun 2018, 07:57

Laut EM auf dem annual shareholder Meeting aktuell: 3.500 Stück die Woche.
Stand 05.06.2018 sind es wohl wieder 500 Stück am Tag wie vor dem shutdown.

laut electrek.co :

Musk added he is still confident about Tesla hitting its goal of 5,000 Model 3 vehicles per week by the end of the month (second quarter 2018).

A new production line was added two weeks ago and Musk said that it is already producing which will help Tesla grow past 5,000 vehicles per week.

The CEO also gave an update on the production of the all-wheel-drive and performance version of the Model 3.

He said that production is slowly starting this month and it will ramp up over the next few months.
He is confident that volume production will be achieved by September.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2115
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 6. Jun 2018, 08:27

Was ist denn nun sind es 6000 oder doch wieder "nur" 5000 was auch geil wäre. Ich finde Elon tut sich keinen Gefallen damit die gigantische Leistung von aktuell 3.500 Autos der Woche zu schmälern indem man wieder Ziele zu hoch hängt und das ganze dann wieder negativ ankommt.

Aber er ist CEO von Tesla nicht ich... Ich sehe nur wieder die Diskussionen dass es Tesla ja nicht schafft blablabla... Und was schaffen die anderen ? Nicht mal so ein doofen Zyklus für die Autos einzuhalten... das ist aber eine Nebensache, denn Tesla hat das eigene Ziel nicht gesachfft... und das ist dann eben schlecht!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8856
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von nevadabeige » 6. Jun 2018, 08:42

OS Electric Drive hat geschrieben:Was ist denn nun sind es 6000 oder doch wieder "nur" 5000 was auch geil wäre...


Die 6000 waren eine Nennvorgabe, damit 5000 tatsächlich erreicht werden.

Aus Elons Brief:
"The reason that the burst-build target rate is 6000 and not 5000 per week in June is that we cannot have a number with no margin for error across thousands of internally and externally produced parts and processes, amplified by a complex global logistics chain."
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
Benutzeravatar
 
Beiträge: 307
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Mathie » 6. Jun 2018, 10:24

Hier was Bloomberg aus dem shareholder’s meeting zur M3-Produktion berichtet:

One of the reasons for Musk’s assurance that Tesla is turning the corner on manufacturing is the addition of a third general assembly line that completes the process of putting together the Model 3. The company started building the third line about two weeks ago, and the initial cars are moving through “crazy fast,” he said.

“The biggest constraint on output is general assembly,” Musk said. “We can probably get to 5,000 a week with the current two general assembly lines. But with the third one, I’m highly confident that we can exceed 5,000 units per week.”
https://www.bloomberg.com/news/articles ... o-strength

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6961
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von edevil » 6. Jun 2018, 10:38

OS Electric Drive hat geschrieben:Aber er ist CEO von Tesla nicht ich... Ich sehe nur wieder die Diskussionen dass es Tesla ja nicht schafft blablabla... Und was schaffen die anderen ? Nicht mal so ein doofen Zyklus für die Autos einzuhalten... das ist aber eine Nebensache, denn Tesla hat das eigene Ziel nicht gesachfft... und das ist dann eben schlecht!

Guter einwurf :lol: :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1064
Registriert: 19. Nov 2013, 22:49
Wohnort: Berlin

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von KaJu74 » 6. Jun 2018, 10:46

Ist es nicht "pervers" dass alle über die Ziele, das nicht erreichen usw.. dikutiert, aber beim i-pace, e-tron, neo usw.. werden erst gar keine Produktionziele genannt, geschweige, wann das sein soll und alle sind glücklich?
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3615
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Elektroniker » 6. Jun 2018, 10:59

Ja, das ist bemerkenswert.
Es wäre wohl bzgl. der öffentlichen Wahrnehmung klüger gewesen, nicht dauernd solche Ziele in die Welt zu setzen.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 8. Mai 2015, 18:08
Wohnort: München

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von volker » 6. Jun 2018, 11:40

Elektroniker hat geschrieben:Ja, das ist bemerkenswert.
Es wäre wohl bzgl. der öffentlichen Wahrnehmung klüger gewesen, nicht dauernd solche Ziele in die Welt zu setzen.


Die Ziele wären doch sowieso innerhalb kürzester Zeit durchgesickert. Hier in Süddeutschland wusste man die Jahreskapazität der neu georderten Lackierstraße, bevor Tesla den Auftrag bekannt gab.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9485
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Elektroniker » 6. Jun 2018, 11:48

Jahrekapazität der Lackierstraße heißt ja noch lange nicht "5000 M3 pro Woche Ende 2017"
Die Ziele werden bei Tesla halt grundsätzlich sehr hoch und zeitlich sehr knapp gesetzt und dann ganz offiziell in alle Welt hinausposaunt.
Ich halte das für sehr ungeschickt. Was das für Folgen hat, sieht man ja.
 
Beiträge: 1391
Registriert: 8. Mai 2015, 18:08
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: chr20, Dentec, partfinder und 6 Gäste