Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von tescroft » 21. Mai 2018, 14:07

Faxe hat geschrieben:Weil nicht jeder in der Schweiz wohnt und nicht jeder das Geld für den Spaß hat.


Wer das Geld für die Upgrades nicht hat muss halt noch ein paar Monate auf die Basis warten. Das ist ja keine Menschenrechtsverletzung, sondern ein "First-World-Problem". Die Wartezeit kann man ja prima zum "sparen" nutzen.
Tesla Model X75D - 6-Sitzer - AHK - Autopilot - Titanium Silber Metallic - Bj. 2016 / BMW i3 REX Bj. 2015 / Tesla Model 3 reserviert
 
Beiträge: 86
Registriert: 4. Sep 2016, 08:21

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Steelworks » 21. Mai 2018, 14:41

Faxe hat geschrieben:
tescroft hat geschrieben:Ich würde den Autopiloten nicht bestellen.
Mein Gefühl sagt mir, dass das Vollautonome fahren in den nächsten 10 Jahren oder wenn überhaupt, nicht marktreif wird.


Ich werde bei der Bestellung sowohl EAP als auch FSD erstmal weglassen. Wichtig ist mir eher die "Hardware", die nicht per Update nachrüstbar ist, also zB. AWD oder Premiumpaket. EAD und FSD kann man später immer noch dazubuchen.
"Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen."
Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Registriert: 2. Apr 2016, 15:04

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Snuups » 21. Mai 2018, 17:45

Es ist schon vergleichbar, in den Achtzigern haben in Frankreich viele Menschen ein eher kleines Auto aber mit Vollausstattung bestellt. In Deutschland hat man das größtmögliche Auto gekauft und auf Ausstattung verzichtet. In jedem Land durfte sich die Käufer ein wenig unterscheiden. Schließlich sind auch die Bedürfnisse unterschiedlich.

Man kann ein Autohersteller Rechnung tragen oder auch nicht. Japaner haben es damals vorgemacht und ihre Fahrzeuge schon in den Basisversionen ordentlich ausgestattet.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von tomswerkstatt » 22. Mai 2018, 09:48

OT oder SideTopic:
Bei der produktionsstätte von jaguar ist jeder verfügbare winkel mit i-pace zugeparkt teilweise mit offenen Klappen. Sind die alle ohne accu? fehlt da ein entscheidendes teil? werden die mit der hand zusammengeschraubt, habedn die Absatzprobleme? /sarkasmusmode ende

genau das gleiche haben wir uns über das Model3 anhören müssen...
Zero DS
Volvo V70 (verkauft) teslataxi bis mein Model3 fertig ist
 
Beiträge: 256
Registriert: 15. Feb 2016, 10:17

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von crazyeddie » 22. Mai 2018, 11:33

Die Aussage von Musk über den überraschend hohen Durchschnittspreis kann sich ja nur darauf beziehen, dass weitaus mehr Reservierer als gedacht jetzt schon bestellen, wo es das Base Model 3 noch nicht gibt. Denn da der Einstiegspreis im Moment bei 49.000$ liegt wird er wohl kaum überrascht sein dass das mehr als 42.000$ sind.

Im Übrigen sehe ich es als normal an, dass die einfachsten Varianten eines Autos deutlich später erhältlich sind. Ich weiß nicht wie oft ich schon Sätze gelesen habe wie "... und im Frühjahr/Herbst (Verkaufsstart + 6 Monate) wird die Motorenpalette nach unten mit dem neuen 1,4l-Schießmichtot-Motor ergänzt." - ich würde sagen außer bei Kleinst- und Kleinwagen eigentlich bei jeder Neuvorstellung. Es ist wirtschaftlich sinnvoll, es ist technisch nachvollziehbar, also eigentlich keine große Sache.

Auf Grund der Dauer des Ramps und der weiteren Verschiebung ist das Gejammere verständlich. Ich sehe aber nicht den Vergleich zum Model S 40, das jetzt wirklich keine tolle Reichweite hatte und nachdem es wegen der geringeren Nachfrage (oder des erfolgreichen Upsellings) nur als softwarereduzierter 60er gebaut wurde sicherlich keine gute Marge hatte. Für das Base Model 3 besteht sicherlich genug Nachfrage für einen eigenen Akku, da die Reichweite brauchbar ist.

Gerade wird außerdem in gefühlt jedem Artikel darauf hingewiesen, dass es ja so schwierig wird für Tesla weil nächstes Jahr so viele Konkurrenzprodukte auf den Markt kommen. Da würde ich aber erstmal die Stückzahlen abwarten und an wen sie verkauft werden. Meine Vermutung ist, dass die Konas, Niros, Ioniqs, Leafs und Neos dieser Welt deutlich mehr die Verbrenner der eigenen Marke kannibalisieren als Model 3 Reservierer überzeugen.
 
Beiträge: 480
Registriert: 13. Aug 2014, 23:13

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von plock » 22. Mai 2018, 11:57

crazyeddie hat geschrieben:Gerade wird außerdem in gefühlt jedem Artikel darauf hingewiesen, dass es ja so schwierig wird für Tesla weil nächstes Jahr so viele Konkurrenzprodukte auf den Markt kommen. Da würde ich aber erstmal die Stückzahlen abwarten und an wen sie verkauft werden. Meine Vermutung ist, dass die Konas, Niros, Ioniqs, Leafs und Neos dieser Welt deutlich mehr die Verbrenner der eigenen Marke kannibalisieren als Model 3 Reservierer überzeugen.

Denke ich auch. Außer vielleicht die Leute, die nur auf das Base Model 3 warten, die könnten evtl. "abtrünnig" werden. ;)
 
Beiträge: 1704
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Sawyer » 22. Mai 2018, 17:51

Denkt ihr die AWD Version wird in EU schneller verfügbar sein als RWD?
Model 3 reserviert ✓
Benutzeravatar
 
Beiträge: 25
Registriert: 26. Jan 2017, 12:15

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Snuups » 22. Mai 2018, 18:00

Ich denke die werden zur gleichen Zeit angeboten. Wenn sie eh vom Band laufen muss man sie nicht künstlich verzögern.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Flottes Wiesel » 23. Mai 2018, 00:23

Die Absatzstrategie in den USA spricht dafür, dass bei uns vermutlich Varianten mit höheren Margen auch in dezenter Weise bevorzugt werden, beispielsweise durch schnellere Auslieferung.
 
Beiträge: 111
Registriert: 31. Mär 2016, 21:15

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von sbob2000 » 23. Mai 2018, 06:33

http://teslamag.de/news/tesla-model3-ak ... ngen-18827

Zwar nicht so aktuell, aber vielleicht interessiert das jemanden.
Opel Insignia Cosmo Sports Tourer Diesel 2017
Tesla Model 3 bestellt - still waiting
Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Registriert: 14. Mär 2018, 11:45
Wohnort: St. Pölten - Österreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Fritz! und 1 Gast