Seite 201 von 283

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 16. Mai 2018, 11:52
von warden_clyffe
Der "Untergang von Tesla" wird ohnehin generell so mehr in den deutschen Medien heraufgeschworen, ich mache mir da überhaupt keine Sorgen...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 16. Mai 2018, 12:12
von Abgemeldet 06-2018
Also mal ehrlich, ich finde die Medienpräsenz sehr gut.
Denn bald kennt jede Oma, selbst die im Baumhaus lebt, das Unternehmen Tesla.

Und dass das Model 3 der Konkurrenz um Jahre voraus ist, das können die Leute dann sehen, wenn wir nächstes Jahr damit hier unterwegs sind.

Die Strategie (falls man das unabgestimmte Chaos so nennen kann) des betrügerischen Abgas-Kartells, die wird in diesem Punkt auf Dauer nicht aufgehen, wie bereits beim Diesel-Skandal.

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 16. Mai 2018, 12:17
von Snuups
https://markenzeichengruppe.de/bad-publicity-is-better-than-no-publicity-kann-schlechte-pr-wirklich-gut-fuer-unternehmen-sein

Auch schlechte PR ist gute PR oder zumindest besser als gar keine – für viele Unternehmen und Marketingfachleute ist dieser Grundsatz aktueller denn je. Doch kann eine negative Berichterstattung tatsächlich positive Folgen haben? Dieser Gedanke erscheint zunächst paradox. Doch bringt eine Berichterstattung – unabhängig von ihrer Ausprägung – immer Präsenz in der Öffentlichkeit und steigert damit die Bekanntheit. Die zentrale Frage lautet damit: Ist es besser ein Unternehmen in einem negativen Zusammenhang zu kennen als es überhaupt nicht zu kennen?

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 12:06
von Bones
Model 3 VIN twitter :

#Tesla registered 803 new #Model3 VINs. Highest VIN is 43755.

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 12:23
von KaJu74
Und noch mehr VIN`s registriert von Tesla:

Ab hier lief die "Aufschreibung"
27.10.: 9 neue VINs, höchste 2145
28.10.: 494 neue VINs, höchste 2639
21.11.: 1201 neue VINs, höchste 3840
20.12.: 954 neue VINs, höchste 4794
28.12.: 3568 neue VINs, höchste 8362
20.01.: 7 neue VINs, höchste 8369
20.01.: 19 neue VINs, höchste 8388
25.01.: 1672 neue VINs, höchste 10060
02.02.: 1262 neue VINs, höchste 11322
03.02.: 26 neue VINs, höchste 11348
02.03.: 1088 neue VINs, höchste 12436
10.03.: 1387 neue VINs, höchste 13823
20.03.: 2042 neue VINs, höchste 15885
24.03.: 2655 neue VINs, höchste 18540
30.03.: 2,041 neue VINs, höchste 20581
05.04.: 4,793 neue VINs, höchste 25374
06.04.: 2,915 neue VINs, höchste 28289
09.04.: 7 neue VINs, höchste 28296
23.04.: 5,170 neue VINs, höchste 33466
27.04.: 253 neue VINs, höchste 33719
04.05.: 535 neue VINs, höchste 34254
07.05.: 5,009 neue VINs, höchste 39263
10.05.: 18 neue VINs, höchste 39281
11.05.: 3661 neue VINs, höchste 42942
12.05.: 1 neue VINs, höchste 42943
14.05.: 9 neue VINs, höchste 42952
18.05.: 803 neue VINs, höchste 43755

PS: Ich weiß nicht mal, ob diese Auflistung hier noch erwünscht ist, oder ob überflüssig.

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 12:24
von CarlosTT
finde ich interessant ...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 12:44
von tripleP
KaJu74 hat geschrieben:Und noch mehr VIN`s registriert von Tesla:

Ab hier lief die "Aufschreibung"
.....

PS: Ich weiß nicht mal, ob diese Auflistung hier noch erwünscht ist, oder ob überflüssig.


Find ich super. Als Diagramm wäre es auch interessant.

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 13:04
von Diemuhkuh
hiTCH-HiKER hat geschrieben:
Und dass das Model 3 der Konkurrenz um Jahre voraus ist, das können die Leute dann sehen, wenn wir nächstes Jahr damit hier unterwegs sind.

.


In was?

Bitte 2018 vergleichen.

Ladeinfrastruktur?
Ausstattung der Fahrzeuge? Da ist Tesla eher weiter hinten, da einfachste Ausstatungsmerkamel nicht vorhanden sind und auch NICHT geordert werden können.
Reichweite real?
Vor allem S ist deutlich in die Jahre gekommen und da muss Tesla eher eine neue Version bringen, Model S2, oder so.

Wo ist Tesla also Jahre <- den Mitbewerbern voraus?

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 13:04
von KaJu74
tripleP hat geschrieben:
KaJu74 hat geschrieben:Und noch mehr VIN`s registriert von Tesla:

Ab hier lief die "Aufschreibung"
.....

PS: Ich weiß nicht mal, ob diese Auflistung hier noch erwünscht ist, oder ob überflüssig.


Find ich super. Als Diagramm wäre es auch interessant.
Nichts leichter als das:
Höchste VIN.JPG

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

BeitragVerfasst: 18. Mai 2018, 13:05
von KaJu74
Diemuhkuh hat geschrieben:Wo ist Tesla also Jahre <- den Mitbewerbern voraus?
Das es sie zu kaufen gibt und nicht nur als Ankündigung für irgendwann.