Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von redvienna » 12. Apr 2018, 15:57

Am Freitag Vormittag (USA-Zeit) kommt das ganze Video.

Steht unter dem Video von heute. ;)

Zitat:
Am 12.04.2018 veröffentlicht

Tesla CEO Elon Musk admits his company has fallen behind on the production goals for the popular Model 3. Musk explains why production delays have been much worse than expected. Watch Gayle King's full report Friday, April 13 on "CBS This Morning," which airs 7 a.m. to 9 a.m. ET/PT.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 12. Apr 2018, 18:37

Es war für heute, Donnerstag angekündigt. Wurde dreisterweise verschoben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von partfinder » 13. Apr 2018, 08:23

besser kann man die Werbeeinnahmen sicher nicht nach oben treiben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 18. Jul 2017, 07:07
Wohnort: Wahlrod

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 13. Apr 2018, 11:21

So siehts wohl leider aus :/

Laut dem VIN overview vom invite spreadsheet kratzen wir bald an den 20.000 von Käufern bestätigten VIN.
Dateianhänge
vin.jpg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 13. Apr 2018, 11:28

Die Frage ist halt, ob es eine fortlaufende VIN Vergabe gibt. ich denke die Zulassungszahlen sind entscheidend.In der Kurve wird im März bereits von 15000 geredet und per 31.03. waren gerade 9952 zugelassen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9706
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 13. Apr 2018, 11:41

Zzgl. 2.040 Stück "in Transit" .

Die Excel-Liste erfasst ja alle Einladungen von Käufern zur Konfiguration und endgültige Bestellungen.
Dass da eine Differenz von Eingabe bis zur Auslieferung entsteht, versteht sich ja von selbst.

Nichtsdestotrotz ergibt das ganze momentan über alle sogenannten "Tracker" ein immer positiveres Bild.
Die Kurven zeigen alle nach oben. Mal gucken, wie sich der Winkel verändert ;)

Wenn wir momentan mal optimistisch "rumrechnen":

Q2 2018 sind von KW 14/2018 bis KW 26/2018 = 13 Wochen
Ab KW 14/2018 sollen es "über 2.000 Stück pro Woche" sein
Bis KW 26/2018 wollen Sie 5.000 Stück pro Woche schaffen

Wenn Tesla es schafft, alle 2 Wochen die Fertigung um 500 Stück zu erhöhen, kämen wir auf das gewünschte Ergebnis.

KW 14 + 15 je 2.000 Stück = 4.000 Stück
KW 16 + 17 je 2.500 Stück = 5.000 Stück = ~ 15.000 Stück / April 2018
KW 18 + 19 je 3.000 Stück = 6.000 Stück
KW 20 + 21 je 3.500 Stück = 7.000 Stück
KW 22 + 23 je 4.000 Stück = 8.000 Stück = ~ 17.000 Stück / Mai 2018
KW 24 + 25 je 4.500 Stück = 9.000 Stück
KW 26 ggf/evtl 5.000 Stück = 5.000 Stück = ~ 18.000 Stück / Juni 2018

Ergäben in dieser "Beispielrechnung" also für Q2 / 2018 = 50.000 Stück Model 3
Zuletzt geändert von Bones am 13. Apr 2018, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Snuups » 13. Apr 2018, 11:44

Helmut1 hat geschrieben:https://insideevs.com/sources-say-tesla-model-y-production-will-start-november-2019/
Wenn der Y so früh kommt und wie beschrieben in Fremont produziert wird, bedeutet es meines Erachtens mit Sicherheit, dass es für den M3 niemals eine billigere Variante als die jetzt produzierte geben wird.


Oder das Model S und X werden in einer neuen Fab gebaut werden. (Was ich nicht für sinnvoll halte)

cer hat geschrieben:Herrschaftzeiten, wo steht denn bitte, dass der in Fremont gebaut wird? Kann mir das mal jemand zeigen, bitte?
Zum Thema Model 3 Grundmodell: Ich wette, dass es die Grundversion zum versprochenen Preis geben wird.

Das ist doch schon wieder alles völlig freischwebende Spekulation…


Natürlich ist es das. Die Pläne über zukünftige Fabrikation sind ja nicht einmal geleaked* worden.




*Unautorisiert veröffentlicht in Neusprech geleaked
Zuletzt geändert von Snuups am 13. Apr 2018, 11:49, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2872
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 13. Apr 2018, 11:46

Absolut, der Himmel hellt sich auf und das freut mich natürlich. Was ich aber meinte war dass zum 31.03. bereits VIN mit 15.000 gemeldet wurden jedoch nur 10.000 zugelassen wurden.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9706
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 13. Apr 2018, 13:18

Hier nun das 7 Minuten Video

Ob das nun alles ist? :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2678
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von cer » 13. Apr 2018, 13:34

Bones hat geschrieben:Ob das nun alles ist? :lol:


Ist die Frage ernst gemeint? In diesem Bericht werden ungefähr 80% der aktuell brennendsten Fragen beantwortet – hinsichtlich Automatisierung, Stückzahlen, Fehler und Lernkurve, Liefertermine usw.
Ich bin sehr froh über diesen Bericht…
 
Beiträge: 1515
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 86663, Dentec, FrankieFix, kau-tschuk, sigi73, Spok, Teslanaut und 21 Gäste