Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 11. Apr 2018, 20:24

Aus dem kleinen Knick ist gerade eben ein Sprung um knapp 1.000 auf ~ 3.300 in 14 Tagen nach oben geworden.

/Edit: hier noch die Grafik von zuvorBild
Dateianhänge
m3.jpg
bloomberg tracker 11.04.2018
Zuletzt geändert von Bones am 11. Apr 2018, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2485
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von AxelWi » 11. Apr 2018, 20:36

Morgen gibts ein Video mit Elon Musk inklusive Model 3 Produktionslinie. Da sieht man vielleicht ein paar Details. 3k/Woche ist schon eine Ansage und lässt hoffen, dass man in die Nähe von 5k bis Ende Juni kommt!

https://electrek.co/2018/04/11/elon-mus ... tion-line/
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (60.000km)
$TSLA Hebelzertifikat WKN:MF7S8V
Referral Code: axel1469 für 100 Eur Supercharging Guthaben + Ticket zum nächsten Unveil Event (Du bist mein 5.Referal und kannst als Begleitperson mit)
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 600
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Fritz! » 12. Apr 2018, 00:47

Die 4 Bilder sind schon recht interessant, ich will mehr sehen. Mal das komplette Interview abwarten.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 956
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Snuups » 12. Apr 2018, 00:59

Soll das model Y eigentlich auch auf diesen Produktionsstrassen gebaut werden, so wie S und X?
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2816
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von AxelWi » 12. Apr 2018, 05:23

Snuups hat geschrieben:Soll das model Y eigentlich auch auf diesen Produktionsstrassen gebaut werden, so wie S und X?


Model Y soll auf Model 3 basieren und Produktionsstrassen davon verwenden. Skaleneffekte! Spart Zeit und Geld.

Nov 2019 soll es schon gebaut werden.
MS90D EZ 12/16, AP2, FSD. (60.000km)
$TSLA Hebelzertifikat WKN:MF7S8V
Referral Code: axel1469 für 100 Eur Supercharging Guthaben + Ticket zum nächsten Unveil Event (Du bist mein 5.Referal und kannst als Begleitperson mit)
http://auto.kostenlosladen.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 600
Registriert: 22. Nov 2016, 22:06
Wohnort: Würzburg

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von KaJu74 » 12. Apr 2018, 06:45

Und noch mehr VIN`s registriert von Tesla:

Ab hier lief die "Aufschreibung"
27.10.: 9 neue VINs, höchste 2145
28.10.: 494 neue VINs, höchste 2639
21.11.: 1201 neue VINs, höchste 3840
20.12.: 954 neue VINs, höchste 4794
28.12.: 3568 neue VINs, höchste 8362
20.01.: 7 neue VINs, höchste 8369
20.01.: 19 neue VINs, höchste 8388
25.01.: 1672 neue VINs, höchste 10060
02.02.: 1262 neue VINs, höchste 11322
03.02.: 26 neue VINs, höchste 11348
02.03.: 1088 neue VINs, höchste 12436
10.03.: 1387 neue VINs, höchste 13823
20.03.: 2042 neue VINs, höchste 15885
24.03.: 2655 neue VINs, höchste 18540
30.03.: 2,041 neue VINs, höchste 20581
05.04.: 4,793 neue VINs, höchste 25374
06.04.: 2,915 neue VINs, höchste 28289
09.04.: 7 neue VINs, höchste 28296.
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3792
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von cer » 12. Apr 2018, 07:56

AxelWi hat geschrieben:
Snuups hat geschrieben:Soll das model Y eigentlich auch auf diesen Produktionsstrassen gebaut werden, so wie S und X?

Model Y soll auf Model 3 basieren und Produktionsstrassen davon verwenden. Skaleneffekte! Spart Zeit und Geld.
Nov 2019 soll es schon gebaut werden.


Äh, Moment. Model Y soll zwar dieselbe Bodengruppe (und, wahrscheinlich, denselben Drivetrain) wie Model 3 bekommen.

Es ist aber schon klar gesagt worden, dass die beiden Modelle nicht auf ein und derselben Fertigungsstraße gebaut werden können. Model Y wird für schnelle und effiziente Produktion optimiert designt, in noch viel höherem Maße als das Model 3. Freemont hat keine Kapazitäten mehr (und S und X werden ohnehin in einer völlig anderen Fertigung gebaut als das Model 3). Dort wird garantiert keine Serienproduktion des Model Y stattfinden können.

Dies, und die Tatsache, das Tesla offenbar nach einem neuen Standort sucht, lässt darauf schließen, dass das Model Y seine eigene Fertigung bekommt.

Ich würde deswegen, gegenüber dem jetzt kommunizierten Zeitplan, deutlich größere Verzögerungen erwarten als beim Model 3, denn das wird noch mal ein deutlicher Schritt weiter Richtung automatisierte, integrierte und schnelle Produktion – und sowas läuft nicht einfach mal so an.

(Quellen: diverse Tweets von E.M, Elektrec, ecomento u.a.)
 
Beiträge: 1515
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 12. Apr 2018, 08:21

Ist nicht auch Fremont mit M3, MS+ MX voll ausgelastet? Ich dachte dass da so oder so nur 500.000 Autos rein passen und durch die Optimierung nun 600.000 vom Band laufen. Ich hatte gehört dass das MY eine größere Nachfrage bedienen soll als das M3
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9455
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von cer » 12. Apr 2018, 10:10

Sag ich doch.
 
Beiträge: 1515
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Snuups » 12. Apr 2018, 10:40

OK, das macht mir den Kauf eines Second Hand Model S leichter.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2816
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: benty, ereboos, jonn68, ltreasure und 7 Gäste