Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von KaJu74 » 1. Apr 2018, 08:44

OS Electric Drive hat geschrieben:
KaJu74 hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:@Einstern

hast Du die Quelle noch die den Anlauf der Produktion des M3 erst für 2020 sieht?

Danke
Es sollte erst 2018 kommen:
https://ecomento.de/2015/06/23/tesla-wi ... erst-2018/

Und was wurde da jetzt zwei Jahre vorgezogen? Das Auto kommt doch auch erst 2018! Die Stückzahlen 2017 kannst Du ja mal wirklich nicht gelten lassen.

:shock:
Was für eine selektive Wahrnehmung.
Das Auto wurde zudem nicht an "echte" Kunden ausgeliefert.

http://teslamag.de/news/erste-model3-ku ... tion-17013

Manchmal frage ich mich, ob dein Account gehackt wurde. :roll:
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3622
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 1. Apr 2018, 08:50

Und bei Dir ist eine Einladung zur Konfiguration schon gleich eine Auslieferung? Willst Du jetzt wirklich wegen 100 Autos hin oder her ein Fass aufmachen? Bleib mal ein wenig realistisch, das würde Dir gut tun.

Und wie viele Autos wurden bis zum Ende 2017 ausgeliefert? https://insideevs.com/wp-content/upload ... vfinal.png

Fakt ist dass die Produktion erst jetzt im Q2 richtig Fahrt aufnimmt und man somit give or take im normalen Fahrplan ist. Ich hoffe aber dass es Tesla schafft die Produktion schneller nach oben zu fahren als ursprünglich geplant. Das wird gerade auch in Sachen GF, Service Center und auch Sales sportlich werden. Dennoch wünschenswert.

Laut Bloomberg geht es jetzt nach oben, die 1.200er Marke wurde geknackt und somit ist Tesla wohl auf einem sehr guten Weg im Q2 die 2.500 Autos stabil aufzubauen und im Q3 dann die nächste Hürde in Angriff zu nehmen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8869
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von einstern » 1. Apr 2018, 09:13

So, 1. April :)
Bald werden dutzende von Seiten der Spekulation pulverisiert. ;)
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4411
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von einstern » 1. Apr 2018, 09:15

Frohe Ostern für Alle.
Auch ein dickes Ei für das Model 3. :D
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4411
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von KaJu74 » 1. Apr 2018, 10:00

OS Electric Drive hat geschrieben:Und bei Dir ist eine Einladung zur Konfiguration schon gleich eine Auslieferung? Willst Du jetzt wirklich wegen 100 Autos hin oder her ein Fass aufmachen?

Und wie viele Autos wurden bis zum Ende 2017 ausgeliefert? https://insideevs.com/wp-content/upload ... vfinal.png
Ich halte die Frage jetzt einfach, extra für dich:
Wurden 2017 Tesla Model 3 an Kunden ausgeliefert? Ja oder Nein?
Bleib mal ein wenig realistisch, das würde Dir gut tun.
Und bei den Fakten bleiben, würde dir aktuell gut tun.
Laut Bloomberg geht es jetzt nach oben, die 1.200er Marke wurde geknackt und somit ist Tesla wohl auf einem sehr guten Weg im Q2 die 2.500 Autos stabil aufzubauen und im Q3 dann die nächste Hürde in Angriff zu nehmen.
Komisch, wenn Tesla intern davon spricht, dass sie am 21.03.18 bereits über 200 pro Tag machen, sind das bei mir über 1.400 pro Woche und ich glaube, das 2.000 pro Woche noch in Q1 gemeldet werden.

Weiß jemand, wie weit die Montage der neuen Grohmann Produktionslinie in der Gigafactory ist?
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3622
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von egn » 1. Apr 2018, 12:43

Produziert Tesla jetzt tatsächlich 7 Tage die Woche?
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.26 3bbd9fd, ca. 103 Tkm
 
Beiträge: 3320
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Dornfelder10 » 1. Apr 2018, 12:52

egn hat geschrieben:Produziert Tesla jetzt tatsächlich 7 Tage die Woche?


Zumindest wird das im US-Forum so berichtet. Angeblich wechseln sich die Schichten in 3 und 4-Tagesblöcken ab.
Das gilt meines Wissens nur für die M3-Linie und nicht für S/X.

Gruß

Bernhard
 
Beiträge: 923
Registriert: 25. Aug 2014, 22:37

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Abgemeldet 06-2018 » 1. Apr 2018, 13:49

S und X laufen im Zweischichtbetrieb vom Band, das wurde doch kürzlich erst berichtet.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 1. Apr 2018, 14:19

KaJu74 hat geschrieben:Ich halte die Frage jetzt einfach, extra für dich:
Wurden 2017 Tesla Model 3 an Kunden ausgeliefert? Ja oder Nein?

Lese doch was ich geschrieben habe, natürlich sind homöopathische Stückzahlen ausgelifert worden, warum dann diese Frage?
Und bei den Fakten bleiben, würde dir aktuell gut tun.

Komisch, wenn Tesla intern davon spricht, dass sie am 21.03.18 bereits über 200 pro Tag machen, sind das bei mir über 1.400 pro Woche und ich glaube, das 2.000 pro Woche noch in Q1 gemeldet werden.

Weiß jemand, wie weit die Montage der neuen Grohmann Produktionslinie in der Gigafactory ist?


Interne Mails, hast Du die Mail gesehen? Die Infos die ich habe sagt maximal 1400 Stück mit der Anfeuerung des Teams nochmals ne richtige Schippe oben drauf zu packen und aus 200 300 oder mehr zu machen. Es ist nicht eindeutig wo genau das Nadelöhr ist, ob es aktuell in der GF ist oder aber in der Fertigung von Autos. Erst hätte es ja Panasonic sein sollen die sich entschuldigt haben nicht genügend Zellen an den Start zu bringen dann sind es nun die ganzen Batterien und dann wieder doch die Autos...

Ich denke als Außenstehender kann man da nur spekulieren und es ist eigentlich auch egal. Wichtig ist, dass es langsam los geht und die Zahlen wohl stabil in Richtung 2000 gehen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8869
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von KaJu74 » 1. Apr 2018, 21:19

OS Electric Drive hat geschrieben:
KaJu74 hat geschrieben:Ich halte die Frage jetzt einfach, extra für dich:
Wurden 2017 Tesla Model 3 an Kunden ausgeliefert? Ja oder Nein?

Lese doch was ich geschrieben habe, natürlich sind homöopathische Stückzahlen ausgelifert worden, warum dann diese Frage?
Gut, ich lese, was du geschrieben hast:
OS Electric Drive hat geschrieben:
KaJu74 hat geschrieben:
OS Electric Drive hat geschrieben:@Einstern

hast Du die Quelle noch die den Anlauf der Produktion des M3 erst für 2020 sieht?

Danke
Es sollte erst 2018 kommen:
https://ecomento.de/2015/06/23/tesla-wi ... erst-2018/


Und was wurde da jetzt zwei Jahre vorgezogen? Das Auto kommt doch auch erst 2018!

:roll:
Gruß Karsten

Im Genuss meines Tesla S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Model S75D seit dem 29.09.2016
S85:Bild
70D:Bild
http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3622
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Walchum

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andreas-BP, BernhardLeopold, Dietrich, Google [Bot], schueppi, trimaransegler und 10 Gäste