Serienproduktion des Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Bones » 19. Mär 2018, 10:54

Ich beobachte diese Bloomberg Seite ebenfalls, aber Sie ist nicht sehr viel mehr als viele andere auch.
Sie spekuliert genauso wie andere auch. Ob das so stimmt, was man da sieht, sollte man halt gesund infrage stellen.
Ich denke, wir sollten uns alle noch diese 14 Tage gedulden, um zu sehen, was Tesla an Q1 2018 Fahrzeugen meldet.
Die 2 Wochen halten wir jetzt auch noch durch, dann können wir immer noch losledern.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3024
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 19. Mär 2018, 10:56

Langsam würde ich mich mit dem Gedanken anfreunden dass vor q3 kaum M3 in Deutschland aufschlagen werden. Das könnte mehrerer Gründe haben wie Forderungen in den USA und schnelle Zahlen die nur über USA erzielt werden. Tesla steckt vermutlich in größeren Schwierigkeiten ohne diese Absätze, was denkst du wie das Q2 aussehen wird (zahlenmäßig)
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10017
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von KaJu74 » 19. Mär 2018, 11:03

OS Electric Drive hat geschrieben:Zudem finde ich es ein klares Zeichen dass man keinen Bock mehr hat.
Kannst du das bitte näher definieren?
Wer hat kein Bock mehr? Tesla?
Tesla Model S85 vom 08.02.2014 bis 20.09.2016
Tesla Model S75D bis zum 11.12.2018
Tesla Model 3, am 21.12.18 bestellt, in DE #5.
S85:Bild
75D:Bild
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4873
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Walchum

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von cer » 19. Mär 2018, 11:05

Nein, er.
Ich empfehle jedem, der über eine Stornierung nachdenkt, diese so schnell als möglich durchzuführen. Das tut unter den aktuellen Bedingungen niemandem weh, sondern entspannt die Situation für Tesla und alle anderen auf der Reservierungsliste.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1672
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 19. Mär 2018, 11:09

Wer so denkt hat nach meinem Verständnis wenig Ahnung..
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10017
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Snuups » 19. Mär 2018, 11:47

Das das M3 dieses Jahr kaum in nennenswerten Stückzahlen nach Europa kommt dürfte klar sein. Der Hauptgrund dafür ist die hohe Nachfrage. Auch Elon kann nicht zaubern. Ja seine Prognosen sind die Luft die dabei ausgeatmet wird nicht Wert. Das dürfte mittlerweile Allgemeinwissen sein. Ich finde da alles nicht sonderlich dramatisch.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3076
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von keepout » 19. Mär 2018, 11:47

OS Electric Drive hat geschrieben:Wer so denkt hat nach meinem Verständnis wenig Ahnung..

Wovon keine Ahnung? Ich verstehe den Zusammenhang dieses Satzes mit obigen Beiträgen nicht.
 
Beiträge: 88
Registriert: 1. Apr 2016, 09:41

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von cer » 19. Mär 2018, 12:06

Er weiß nicht, wovon ich keine Ahnung habe.
Er hat einfach nur mit einer Beleidigung reagiert, weil er anderer Meinung ist als ich. So läuft das hier.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1672
Registriert: 13. Jan 2014, 11:12
Wohnort: Bayern

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Wim » 19. Mär 2018, 12:08

@osed ist freund von kategorienfehlern. dann darin einen sinn zu suchen, ist vergebens.
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 1067
Registriert: 14. Mär 2017, 16:10

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von OS Electric Drive » 19. Mär 2018, 12:13

Wer denkt dass Stornierungen was positives für Tesla sein sollen irrt nach meiner Meinung nach gewaltig. Klar kann sich Internet wissen richtig anfühlen ist aber eben sehr häufig trügerisch
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10017
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andy75, Draht, Hannesmodel3 und 2 Gäste