Anlauf der Serienproduktion Model3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Spidy » 22. Feb 2018, 19:21

Erste nicht owner können konfigurieren.

https://www.wsj.com/articles/tesla-begi ... 1519318801
 
Beiträge: 1125
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Teslaitis » 22. Feb 2018, 20:20

Spidy hat geschrieben:Erste nicht owner können konfigurieren.

https://www.wsj.com/articles/tesla-begi ... 1519318801


Verstehe ich jetzt nicht!

Und was ist mit den europäischen OWNERS?!? es hat doch immer geheissen dass alle owners zuerst dran kommen?! Da gabs nie was kleingedrucktes über die amerikaner?!? Oder hab ich was überlesen?!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Mär 2015, 21:33

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Spidy » 22. Feb 2018, 20:27

Ja, war immer America first.
 
Beiträge: 1125
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Flico » 22. Feb 2018, 20:40

Teslaitis hat geschrieben:
Verstehe ich jetzt nicht!

Und was ist mit den europäischen OWNERS?!? es hat doch immer geheissen dass alle owners zuerst dran kommen?! Da gabs nie was kleingedrucktes über die amerikaner?!? Oder hab ich was überlesen?!


Wo hast du das gehört? Im Forum hieß es immer, erst alle Amerikner, und DANACH Europa.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 884
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von hotrod » 22. Feb 2018, 20:44

Danach Asien
06/2015 MS 85 solid white SOLD
04/2015 MS P85D solid black SOLD
07/2017 MS 90D FL pearl White SOLD
11/2017 MX100D Pearl White
... Bei den ganzen Mängeln kannst du doch mal ein Auge zudrücken.. sei froh ,das du CO2-frei unterwegs bist ... ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 673
Registriert: 16. Mär 2015, 20:16
Wohnort: Kiel

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von SebastianR » 22. Feb 2018, 20:59

Fritz! hat geschrieben:
hiTCH-HiKER hat geschrieben:Inwiefern ist das ein Widerspruch?


Gut, Widerspruch ist ein schlecht gewähltes Wort dafür.

Die Reduzierung von 100.000 Autos in 2017 auf 85.000 Autos in 2018 klingt wie ein Rückgang des Interesses am Model S/X. Und das halte ich für sehr unwahrscheinlich, eher das Gegenteil wird der Fall sein.


Es gibt keinen Rueckgang auf 85k Autos. Ich wollte nur sagen, dass ein Grossteil der 100k Autos locker verkauft wird und es keiner grossen Verkaufsbestrebungen braucht, um (weit) ueber die 100k zu kommen.

Ansonsten: super, das nun auch non-owners in den USA konfigurieren koennen. Das scheint alles ganz gut zu fluppen :)

(Und ja, es war immer klar, dass das Model 3 Regionsweise angeboten wird. Ich gehe davon aus dass das Model 3 in Europa zuerst nach Norwegen kommt, dann in die Schweiz und erst dann im Rest angeboten wird).
 
Beiträge: 222
Registriert: 31. Mai 2014, 12:31

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Teslaitis » 22. Feb 2018, 21:26

Flico hat geschrieben:
Teslaitis hat geschrieben:
Verstehe ich jetzt nicht!

Und was ist mit den europäischen OWNERS?!? es hat doch immer geheissen dass alle owners zuerst dran kommen?! Da gabs nie was kleingedrucktes über die amerikaner?!? Oder hab ich was überlesen?!


Wo hast du das gehört? Im Forum hieß es immer, erst alle Amerikner, und DANACH Europa.


Ja aber eben owners first!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Mär 2015, 21:33

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Flottes Wiesel » 22. Feb 2018, 21:40

Fluppt nur begrenzt gut.

Fertigung fluppt nicht super, sonst würde man bereits in der Lage sein, im Produktionsablauf mehr Varianten anbieten zu können. Nach acht Monaten Anlauf stehen wir erst bei 8.000er-VINs in freier Wildbahn. Und es gibt nur First Production oder First Production.

Begeisterung der Reservierungsinhaber fluppt nicht super. Es werden mehr als 10.000 US-Mitarbeiter und Owner reserviert haben. Offenkundig sind signifikante Teile dieser Reservierer nicht bereit, die First Production-Konfiguration zu bestellen. Weiße Innenausstattung, Dual Motor oder Performance, kleine Batterie oder Verzicht auf das Premiumpaket - Woran es hängt weiß man nicht. Kann für Tesla gut sein, wenn die Reservierungsinhaber aufwerten wollen, kann für Tesla schlecht sein, wenn die kleinere Batterie sowie Non-Premium abgewartet wird. Auf jeden Fall ist es ein eher schlechtes Signal von Nachfrageseite, dass man den Bestellerkreis nach 10k Produktionseinheiten nun schon so weit ausbreiten muss.

Für uns EU-Reservierungsinhaber wären höhere Produktionsraten super sowie eine maulige US-Kundschaft. Das erste sehe ich nicht, auf das zweite hoffe ich.
 
Beiträge: 111
Registriert: 31. Mär 2016, 21:15

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Flico » 22. Feb 2018, 22:03

Teslaitis hat geschrieben:Ja aber eben owners first!


Aber nur innerhalb ihres Landes.

USA Owners > USA nicht Owner > Europa Owner > Europa nicht Owner
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 884
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: Anlauf der Serienproduktion Model3

von Fritz! » 23. Feb 2018, 02:42

Flico hat geschrieben:
Teslaitis hat geschrieben:Ja aber eben owners first!


Aber nur innerhalb ihres Landes.

USA Owners > USA nicht Owner > Europa Owner > Europa nicht Owner


Auch nicht ganz. Die Reihenfolge pro Land ist immer gleich:
1. Mitarbeiter
2. Telsa-Besitzer
3. Normal-Sterbliche

Diese Reihenfolge startet zuerst in den USA und wird sicherlich, noch während Phase 3 in den USA läuft, in Europa starten. Sie werden nicht erst ein Land zuende bedienen und erst dann mit dem nächsten Land anfangen. Es wird sich überlappen, aber die Reiehenfolge pro Land bleibt (zumindest bis alle Vorbestellungen abgearbeitet sind).

Nur leider wurde nie gsagt, wann Europa startet... :cry:
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Niedersachsen

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Alexandra, chr20, K.H., Tenne74, teslabn und 9 Gäste