Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

bestelle M3 auch wenn keine AHK erhältlich ist
101
69%
bestelle M3 eher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
28
19%
bestelle M3 sicher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
16
11%
[andere Gründe bzgl. AHK, bitte im Thread erläutern]
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 147

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Südstromer MS85 » 12. Okt 2017, 07:38

äh.... und bei jedem SuC willste den Anhänger abhängen und dann den Wagen eine Stunde laden, den Hänger wo abstellen und dann den HÄnger wieder anhängen und so weiter und so weiter?
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Volker.Berlin » 12. Okt 2017, 10:02

Südstromer MS85 hat geschrieben:äh.... und bei jedem SuC willste den Anhänger abhängen und dann den Wagen eine Stunde laden, den Hänger wo abstellen und dann den HÄnger wieder anhängen und so weiter und so weiter?

Nicht nötig. Seit es das Model X gibt, gibt es an immer mehr Superchargern mindestens einen Stall, den man auch mit Anhänger anfahren kann.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 14615
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 12. Okt 2017, 10:50

Südstromer MS85 hat geschrieben:äh.... und bei jedem SuC willste den Anhänger abhängen und dann den Wagen eine Stunde laden, den Hänger wo abstellen und dann den HÄnger wieder anhängen und so weiter und so weiter?

Wo ist das Problem, mach ich immer so. 3000 km Frankreich mit Wohnwagen war absolut entspannt. Abhängen dauert beim mir mittlerweile nur ein paar Minuten :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Frieddhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 5112
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von founder » 12. Okt 2017, 11:14

trimaransegler hat geschrieben:
Südstromer MS85 hat geschrieben:äh.... und bei jedem SuC willste den Anhänger abhängen und dann den Wagen eine Stunde laden, den Hänger wo abstellen und dann den HÄnger wieder anhängen und so weiter und so weiter?

Wo ist das Problem, mach ich immer so. 3000 km Frankreich mit Wohnwagen war absolut entspannt. Abhängen dauert beim mir mittlerweile nur ein paar Minuten :D


Gibt es davon Reise- und Verbrauchsberichte?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 12. Okt 2017, 11:29

Ich bin kein Datenlogger mehr, genieße einfach mehr. Es waren knapp 3000 km, davon vielleicht 400 km solo. Gesamtverbrauch ca. 29-30 kWh/100 km. 90 auf der Autobahn und auch sonst streng nach Vorschrift. :D . Die längste Strecke ohne Laden waren 260 km (natürlich so nicht geplant, muss man nicht unbedingt haben :mrgreen: ). Es ist aber tatsächlich unsere Kombi aus X und dem Trigano Silver, die zusammen eine Recht gute Aerodynamik ergeben.
Leider alles OT :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Frieddhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 5112
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von founder » 12. Okt 2017, 11:53

trimaransegler hat geschrieben:Es ist aber tatsächlich unsere Kombi aus X und dem Trigano Silver, die zusammen eine Recht gute Aerodynamik ergeben.
Leider alles OT :o


Mit Trigano Silver habe ich diese Seite gefunden, aber welches Modell ist es dann?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 16:25
Wohnort: St. Leonhard

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 12. Okt 2017, 12:06

450 LJ , 1,3t Bilder habe ich auch schon irgendwo eingestellt, musst selber Mal suchen
Viele Grüße aus dem Westerwald

Frieddhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 5112
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Vorherige

Wer ist online?