Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

bestelle M3 auch wenn keine AHK erhältlich ist
101
69%
bestelle M3 eher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
27
18%
bestelle M3 sicher nicht, wenn keine AHK erhältlich ist
16
11%
[andere Gründe bzgl. AHK, bitte im Thread erläutern]
2
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 146

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von blackiii2000 » 28. Sep 2017, 14:12

Also gemäß Topic meine Antwort: Ich mache das nicht von der AHK abhängig
Model ≡ reserviert :)
 
Beiträge: 120
Registriert: 25. Jul 2017, 16:19
Wohnort: 86641 Rain

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von prodatron » 28. Sep 2017, 14:17

Heico hat geschrieben:Ein Bekannter hat mal mit seinem S seinen großen Anhänger mit Steinen holen wollen.
Er ist nicht damit zurückgekommen, auf halbem Weg abspannen und mit dem Auto alleine nach Hause fahren.

Das Model S gibt es doch gar nicht mit AHK.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 646
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 28. Sep 2017, 15:12

So, gibt es das nicht????? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4692
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Pegasus001 » 28. Sep 2017, 15:14

prodatron hat geschrieben:Das Model S gibt es doch gar nicht mit AHK.


Das ist so nicht richtig. Richtig ist,"Das Model S gibt es doch gar nicht mit "legal eingetragener und von Tesla abgesegneter" AHK"...

Wer im Model S Thread schaut, findet Bilder mit richtig krachgroßen Anhänger am MS, z.B. mit einem Boot ... Weiß jetzt gerade keinen Link, aber gibt es.

Mir ist es jedoch zu heiß, mit einer halblegalen AHK als Firmenwagen herum zu fahren. Machbar ist dies jedoch rein technisch.
 
Beiträge: 141
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 28. Sep 2017, 15:15

Guckt mal unter meinen Bildern.......
Deswegen fahren wir ein X :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4692
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Südstromer MS85 » 28. Sep 2017, 16:00

Gibt 3 Arten von AHK Anwendungen:

1. Der Gartenfreund. Also bewegte Masse deutlich unter 750 KG ungebremst.
2. Der Wohnwagenzieher. Bis ca. 2,3 Tonnen.
3. Profi. Gartenbauer oder Pferdebesitzer.


Was soll eigentlich so schwierig sein, Gruppe 1 bei einem Elektroauto glücklich zu machen? Das muss selbst mit einer ZOE oder einem Leaf gehen und erst recht mit einem Tesla.

Mit etwas Modifikation sollte auch Gruppe 2 absolut möglich sein. Jedoch in Reichweite des Akkus.
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Südstromer MS85 » 28. Sep 2017, 16:01

trimaransegler hat geschrieben:So, gibt es das nicht????? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Ich bitte um Aufklärung, statt breitem grinsen.

Bitte hier weiter diskutieren: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=23 ... 55#p430455
Der MS ist unser erster schöne Kombi
MS85 / Pano / DL / AP / Tec

Tesla Empfehlungsprogramm: http://ts.la/sebastian5322
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Registriert: 13. Sep 2017, 07:06

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von trimaransegler » 28. Sep 2017, 17:53

Bitte im AHK Thread für Model S nachsehen. Da steht die ganze Geschichte der letzten paar Jahre betreffend Tesla und AHK .
Lass mir doch bitte auch meinen Spaß. :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4692
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Hein Mück » 29. Sep 2017, 10:44

Südstromer MS85 hat geschrieben:Das muss selbst mit einer ZOE

Done:

http://www.feinmechanik-wolf.de/

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 385
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40

Re: Wer macht seine M3-Bestellung von der AHK abhängig?

von Abgemeldet 06-2018 » 29. Sep 2017, 12:13

AHK wäre auch für Fahrräder interessant, wer will schon zwei MTBs in die kleine Kofferraumlucke stopfen?
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: _ph_, bash_m, Captain Future, dlogiew, Katrans, NortonF1, Yellow und 8 Gäste