Endlich erste Fakten von Tesla!

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von MichelTesla » 30. Jul 2017, 11:42

Hat schon jemand (Preis)Informationen zu den Sitzen gefunden?

Bisher habe ich folgendes herausgefunden:
- Standartsitze sind Textilsitze
- Weisser Innenraum folgt im Herbst

Sind die Kunstledersitze im Premiumpaket eingeschlossen? Was denkt ihr?
 
Beiträge: 207
Registriert: 11. Mär 2016, 00:35

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Tagx » 30. Jul 2017, 11:45

So wie ich das verstanden habe sind im Premiumpaket ($5000,-) die Kunstledersitze drinnen. Standard ist Textil.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 130
Registriert: 13. Jul 2016, 14:44

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Gregor AUT » 30. Jul 2017, 14:10

smartgrid hat geschrieben:Sehe ich genau wie Du.
Meine einzige Erklärung: wie die US-Companies nun mal so sind...man schaut immer auf den Heimatmarkt und vergisst dabei RoW.

Und überhaupt: nach dem Q ist vor dem Q? Denn wird spätestens bei schlechten Zahlen wird die Preistabelle wieder geändert oder es wird doch wieder der 60iger eingeführt...aber nur für kurze Zeit...oder nur ohne äh mit SuC flat und und und... :D


Bin da einfach mal von mir ausgegangen. Das X ist mein absolutes Traumauto! Ich würds gegen nichts eintauschen wollen! Nur hätt ichs mir ohne dass es einen X60D gegeben hätt erst in 1-2 Jahren als Gebrauchtwagen leisten können.

Legt man das auf die Situation bei M3 und MS um, hätte ich wohl auf das S verzichtet und mir dafür ein gut ausgestattetes M3 bestellt und die Zeit mit irgendeinem anderen Fzg überbrückt.

Ich finde den Innenraum des M3 dermaßen clean und geil, dass ich dem sicher den Vorzug gegenüber dem S geben würde. Noch ein aftermarket HUD rein und passt :) Für mich hat der Tweet von Musk damals " ...like a spaceship..." schon gut gepasst! Das einzige was mir noch fehlt ist Sprachsteuerung ALLER Funktionen im Auto sowie haptisches, akustisches oder optisches Feedback im Blickfeld, damit ich selbigen nicht von der Straße abwenden muss. Denn so toll und ausgereift kann ein Autopilot gar nie werden, dass man die Monitoring-Tätigkeit nicht aufrechterhalten muss. Einen CAT 3c Approach fliegen die in der 747 auch nicht kartenspielend... und die Straße verzeiht aufgrund der Dichte der Verkehrsmittel meiner Meinung nach weniger Fehler als das Fliegen entlang von Airways auf Reiseflughöhe.
Grelectric - Elektromobilität vom Experten. Alle Marken. Alle Modelle.

S 85 30000km
S P85D 30000km
X 60D 20000km
aktuell: S 75D
Model 3


www.g-electric.at
http://ts.la/gregor6066
https://www.bitcoin.de/de/r/8e27qr
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Aug 2016, 09:13

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Diemuhkuh » 30. Jul 2017, 14:23

MichelTesla hat geschrieben:Hat schon jemand (Preis)Informationen zu den Sitzen gefunden?



Wenn man so will, 5.000 USD, denn die gibt es nur im Premium Paket. Klar, da sind noch andere Sachen mit drinne, aber nur elektrische Sitze mit Kunstleder kann man nicht bestellen.
 
Beiträge: 268
Registriert: 7. Jul 2017, 09:20

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von egn » 30. Jul 2017, 14:54

Gregor AUT hat geschrieben:Für mich hat der Tweet von Musk damals " ...like a spaceship..." schon gut gepasst!


Ich weiß nicht auf welches Space Ship sich EM bei seiner Aussage bezog. Im Science Fiction gibt es eine große Spanne von Steuermethoden vom Bügeleisen im Raumschiff Orion, über die Instrumentencluster bei Starship Troopers oder Star Wars, bis hin zur automatischen Steuerung per Stimme oder gar Gedankenkontrolle mit einer künstlichen Intelligenz wie Seneca die die Sol steuert.

Eigentlich wollte EM wahrscheinlich das Letzte, aber heraus gekommen ist das Raumschiff Orion mit dem Bügeleisen. :lol:
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.34.1 3dd3072, ca. 103 TKm
 
Beiträge: 3426
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Gregor AUT » 30. Jul 2017, 15:13

egn hat geschrieben:
Eigentlich wollte EM wahrscheinlich das Letzte, aber heraus gekommen ist das Raumschiff Orion mit dem Bügeleisen. :lol:



Ich glaube dass man das Raumgefühl erst beurteilen kann wenn man einmal platzgenommen hat. Im Model X ist das Gefühl z.B. durch die durchgezogene Scheibe ein komplett anderes. Und dieses lässt sich auf Bildern einfach überhaupt nicht vermitteln... Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das freie Blickfeld nach vorne ein "spaciges" Gefühl hervorruft.
Grelectric - Elektromobilität vom Experten. Alle Marken. Alle Modelle.

S 85 30000km
S P85D 30000km
X 60D 20000km
aktuell: S 75D
Model 3


www.g-electric.at
http://ts.la/gregor6066
https://www.bitcoin.de/de/r/8e27qr
 
Beiträge: 205
Registriert: 21. Aug 2016, 09:13

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Spürmeise » 30. Jul 2017, 19:48

Hier mal zu den Außenabmessungen vom Model 3:

Länge 184.8” = 4694 mm
Breite: 76.1” = 1993 mm
Breite mit eingeklappten Spiegeln: 72.8” = 1849 mm
Höhe (lt. https://teslamotorsclub.com/tmc/posts/2216845/) 56.8” = 1443 mm

zum Vergleich Model S:

Länge 4979 mm
Breite: 2187 mm
Breite mit eingeklappten Spiegeln: 1964 mm
Höhe: 1445 mm

Damit hat ein Model 3 ca. 88% vom "Volumen" eines Model S. Wärend das Model 3 nur 28,5 cm kürzer als das Model S ist, ist es über Spiegel 19,4 cm schmäler, ohne Spiegel aber nur 11,5 cm schmäler.
Verbrennerfrei seit 1992: Mini-El City mit 159Wp PV zur DC-Ladung; 1999: 2,5kWp PV; 12/2013: Smart fortwo ED3. M3 CRI: #591xxx
 
Beiträge: 923
Registriert: 21. Jul 2014, 10:19

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von atosch » 30. Jul 2017, 20:00

Spürmeise hat geschrieben:
Damit hat ein Model 3 ca. 88% vom "Volumen" eines Model S. Wärend das Model 3 nur 28,5 cm kürzer als das Model S ist, ist es über Spiegel 19,4 cm schmäler, ohne Spiegel aber nur 11,5 cm schmäler.


Und damit darf das Model 3 bei enger Fahrbahn (2m) im Gegensatz zum S auch die linke Spur benutzen.
Model3Tracker | Germany: Regular (Online before unveil): MODEL 3 | | Std | | SZ | AP | | | Hitch
 
Beiträge: 21
Registriert: 2. Apr 2016, 07:46

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von einstern » 30. Jul 2017, 20:50

Also, ich fahre auf der linken Spur. Jeden Tag.
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4466
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Endlich erste Fakten von Tesla!

von Knobi » 30. Jul 2017, 20:57

Es war von Dürfen die Rede und nicht vom Können.
31.3.2016 Model ☰ reserviert
BMW i3 von 03.2014 - 12.2016
BMW i3 94 Ah seit 12.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 717
Registriert: 15. Nov 2015, 16:00
Wohnort: Erftstadt

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Burton, Eugenius, Pegasus001 und 6 Gäste