Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von joergen » 28. Mär 2017, 21:15

BurgerMario hat geschrieben:Jetzt habt Ihrs geschafft....
Es gibt nur noch ein 7 Zoll Display vor dem Lenkrad, nix weiter ;)
Und das kann dann Telefonieren, Radio, Navi, usw...

Wer mehr will, muss sich ein eigenes Display eindocken...

Grüße

Mario

7 Zoll könnte hinkommen.
Man müsste halt zusätzlich zur Geschwindigkeitsanzeige alle anderen Sachen geschickt kodieren :lol:
Dateianhänge
Tesla Cockpit Display.jpg
Teska Cockpit Display
Tesla Cockpit Display.jpg (7.27 KiB) 540-mal betrachtet
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1962
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Healey » 28. Mär 2017, 21:24

Also ich denke es wird für jeden statt einer Google Glass Brille eine Tesla Glass Brille geben, darin verbaute Schindel vom Solar Roof.

Oder dieses etwas ältere Produkt von Panasonic....

LGH
Dateianhänge
1280px-Panasoniccfu1.jpg
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10782
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von M20B25-User » 28. Mär 2017, 22:04

pii hat geschrieben:6. Der Monitor ist so hoch installiert, dass man sein Knie nicht anschlägt (und zudem den "Tacho" ablesen kann).


Ach ja?

Bild

Nochmal: Ich empfehle hier einigen, die meinen dass der 15Zoll Monitor so kommen wird, sich mal Crashtests in Ruhe anzuschauen. Also wenn Centerscreen, dann sicherlich nicht so!
S85D schwarz mit 21" Turbine anthrazit ... overall 199Wh/km ... immer noch 416km TR (Stand 08/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 403
Registriert: 16. Sep 2015, 22:14
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von probefahrer » 28. Mär 2017, 22:23

So. Jetzt hat Fred Lambert einen guten Artikel hinkriegt, der die Situation um Model 3 und das "eine Display" einigermassen plausibel beschreibt, wie ich finde (wie immer eher auf der skeptischen Seite, aber das muss er auch als Blogautor):

https://electrek.co/2017/03/28/tesla-mo ... elon-musk/
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2054
Registriert: 11. Apr 2015, 10:03
Land: Schweiz

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Pegasus001 » 29. Mär 2017, 05:08

Also ich interpretiere den Tweed wie folgt:
Nein, es wird kein 2. Display geben, dies wird Dir aber auch egal sein.
Die Nachfrage, ob damit gemeint ist, dass es ein HUD geben wird, beantwortet er mit Nein. Wobei hier offen ist, ob das Nein darauf bezogen ist, ob es ein HUD gibt oder nur darauf, ob mit seiner Antwort gemeint ist, dass es ein HUD geben wird.

Trotzdem glaube ich nicht daran, dass es ein HUD geben wird. Aber irgend etwas spannendes wird wohl kommen.
Nur was? Wir werden es in einigen Wochen wissen. Genießt halt die Spannung. Wäre doch sonst langweilig.

Wirklich interessant finde ich eigentlich nur die Ansage von EM....You won't care...was ich so übersetze, dass es einem egal sein wird dass keine weitere Anzeige existiert, wenn wir erst sehen, was er da ausgetüftelt hat.
Model3 "Thora", blau, LR AWD+, AHK, FSD, 18"
CT: bestellt
Ref. Code: https://ts.la/hans26656
 
Beiträge: 454
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von egn » 29. Mär 2017, 09:35

Die Alternative zu HUD und Instrumentencluster ist eine Anzeige auf dem Lenkrad.

Bild
Bild

Ds sieht schon space-ig aus. :roll:
Tesla Model X100D, Midnight Silver, Analog-Leder schwarz, 20" Sonic Carbon, Free SuC
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, ca. 118 TKm, Allianz Garantie, steht zum Verkauf
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4041
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von harlem24 » 29. Mär 2017, 09:50

@egn

Das zweite ist ja quasi ein aufgeblasenes Ferrari-Lenkrad. Wo noch ein Display drauf ist.
Außerdem dreht es sich mit, stelle ich mir eher doof vor.
Gruß

CHris

e-flat.com ZOE ZE40
 
Beiträge: 1826
Registriert: 20. Sep 2016, 22:50
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Abgemeldet 06-2018 » 29. Mär 2017, 10:06

Also ich bleibe dabei, dass das Cockpit auf keinen Fall so bleibt, was auch immer da kommen mag.
Was das mit Träumer zu tun haben soll ist mir auch schleierhaft, Tesla bietet halt einfach Innovationen und nicht reduzierte Hausmannskost. Absurd zu glauben, dass man jetzt einen Tata-Tesla bekommt, nur weil die sich beim M3 vom Preis her an den Konkurrenzmodellen von BMW und Audi orientieren.

Lediglich ein Display am Lenkrad fände ich suboptimal, der Beifahrer soll es ja ebenfalls bedienen können.

Ich bin gespannt wie gut die Audio-Anlage wird, mein letztes Auto hatte noch CDs am Start :lol:
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von nevadabeige » 29. Mär 2017, 10:21

An ein Display in der Mitte des Lenkrades glaube ich nicht, auch wenn man die sichere Funktion des Airbags sicherlich irgendwie gewährleisten könnte. Mit einem Hologramm könnte man evtl. auch Fokusprobleme minimieren, aber der Mitfahrer ist dann außen vor, und das soll ja nicht sein.
Model 3, reserviert am 31.03.2016 in Düsseldorf
Elektromobilität: für Fahrspaß, Komfort und Individualverkehr, gegen Verbots- und Ökowahn
Benutzeravatar
 
Beiträge: 537
Registriert: 9. Mai 2015, 11:51
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von cer » 29. Mär 2017, 10:21

M20B25-User hat geschrieben:Nochmal: Ich empfehle hier einigen, die meinen dass der 15 Zoll Monitor so kommen wird, sich mal Crashtests in Ruhe anzuschauen. Also wenn Centerscreen, dann sicherlich nicht so!


Anderswo habe ich schon geschrieben, wie ich mir das vorstelle:
Die Displayeinheit ist auf einem Ausklinkelement montiert, ähnlich wie der Rückspiegel.
Da sie ein Alu-Druckgussgehäuse hat (das ist definitiv kein galvanisierter Kunststoff, das sieht man – und damit sind wir schon bei der Wertanmutung)
und da sowohl der Screen als auch das Halteelement gummigelagert sind (harter Gummi, wie er für robuste Industrie-Anwendungen in ähnlichen Fällen verwendet wird) hat das Ganze eine sehr angenehme, solide Haptik.

Im Crashfall (frontal) wird die Monitoreinheit bereits durch ihr Eigengewicht und die Masseträgheit aus der Verankerung ausgeklinkt und fliegt – relativ zum Fahrzeug – nach vorn. Im Sockel verborgene Halteseile verhindern, dass die Einheit die Frontscheibe durchschlägt. Nach dem Crash liegt sie flach (so flach die angeformte Haltestütze es eben zulässt) auf der Fläche oben auf der Schalttafel.

Das Ausklinkelement reagiert auch auf seitliche Stöße, die Monitoreinheit klappt dann gegebenenfalls zur Seite weg.
Die Airbags verhindern, dass die ausgeklinkte Monitoreinheit an den Halteseilen unkontrolliert pendelt und Mitfahrer trifft.

Das ist in Sachen passiver Sicherheit sicher nicht schlechter, als den Touchscreen in eine große, hohle Armaturentafel voller scharfkantiger Blechträger zu integrieren.

Und ich verstehe immer noch nicht, was daran "Tata" sein soll?
Der Centerscren ist doch innovativ?
Und ob das Ganze hochwertig wirkt hängt doch ausschließlich von den verwendeten Materialien, der Detailqualität, der Haptik und der Qualität des UI ab, und nicht davon, dass da viele Knöpfe, Anzeigen und silberne Dekorelemente verwendet werden?
Wir sind doch nicht mehr in den 80ern, wo man versucht hat, mit der Gleichung "Viel = Viel" zu begeistern? Haben Apple (in der Tradition der Ulmer Schule) und B&O eigentlich im Bewusstsein mancher Leute gar keine Spuren hinterlassen?
Dateianhänge
modern.jpg
Ich hab da gestern mal kurz dargestellt, was *ich* sehe wenn ich das Prototypen-Interior sehe
Zuletzt geändert von cer am 29. Mär 2017, 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2957
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: 91154
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: agev, Hein Mück, Ivan, tescroft und 10 Gäste