Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Leto » 26. Mär 2017, 09:59

M20B25-User hat geschrieben:
Tourist hat geschrieben:Das Display passt nicht zum Rest vom Armaturenbrett.
Es verdeckt oben die Lüftungsleiste und kommt unten den Knien zu nahe.


Genauso sehe ich das auch. Der 15 Zoll Monitor wirkt wie ein Fremdkörper im Auto. Das passt überhaupt nicht zum Perfektionisten Elon Musk.
Man denke sich mal diesen Monitor weg ... der Innenraum würde super aufgeräumt aussehen.
DAS würde mir gefallen.

Ausserdem wurde bei den Probefahrten viel zu oft betont, dass das M3 ja so eine tolle, tiefe Front hat ... mit weit herutergezogener Frontscheibe, die den Blick auf die Stasse vergrössert. Das passt alles zum HUD. Dazu kommt dieser eigentlich unnötige Mitteltunnel. Ich glaube, da wird sich ein großes Touchpad o.ä. befinden, mit dem man dann den Cursor o.ä. auf dem HUD bedient. Das kann dann auch der Beifahrer für seinen Bereich machen. Wozu sonst sollte dieser Tunnel gut sein? Für die Kardanwelle? ;-)

Dazu kommt: Aktuell sind alle namenhaften Hersteller dabei, in ihre nächsten Autos die neuen HUD Systeme einzubauen. Ich weiß das, weil ich für einen großen Lenksystemhersteller arbeite. Die neuen HUDs sind riesig (fast wie kleine Aquarien) und lassen uns weniger Platz für die elektrischen Lenksäulen. Das ist eine Herausforderung, solange wie wir noch die Lenksäulen brauchen (steer by wire kommt demnächst). Warum sollte Tesla diesen Trend verschlafen? Daran glaube ich nicht.

By the way: Das aktuelle Model X wird niemals voll autonom fahren dürfen. Die Lenkung ist nicht redundant. Da hilft auch kein SW update. ;-)


Beim Ersten hoffe ich und beim Letzten weiß ich das Du Recht hast :mrgreen:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Boris » 26. Mär 2017, 10:03

Meine Vermutung ist, dass es nur 1 Display gibt, und zwar in Form des HUD. Also gar kein LCD mehr. Der LCD war nur montiert weil man das HUD noch nicht zeigen wollte oder noch nicht so weit war.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (07/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4203
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von UTs » 26. Mär 2017, 10:40

Leto hat geschrieben:
M20B25-User hat geschrieben:...
By the way: Das aktuelle Model X wird niemals voll autonom fahren dürfen. Die Lenkung ist nicht redundant. Da hilft auch kein SW update. ;-)
...
und beim Letzten weiß ich das Du Recht hast :mrgreen:

Und warum hast du uns diese wichtige Hardwareinformation bisher verschwiegen? :D ;)
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5692
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von snooper77 » 26. Mär 2017, 10:51

Boris hat geschrieben:Meine Vermutung ist, dass es nur 1 Display gibt, und zwar in Form des HUD. Also gar kein LCD mehr. Der LCD war nur montiert weil man das HUD noch nicht zeigen wollte oder noch nicht so weit war.


Also ein HUD mit Touchscreen? :roll:
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6062
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Leto » 26. Mär 2017, 11:08

snooper77 hat geschrieben:
Boris hat geschrieben:Meine Vermutung ist, dass es nur 1 Display gibt, und zwar in Form des HUD. Also gar kein LCD mehr. Der LCD war nur montiert weil man das HUD noch nicht zeigen wollte oder noch nicht so weit war.


Also ein HUD mit Touchscreen? :roll:


Naja, wir sollten nicht abdriften in Fantasie-Wünsche. Das wird alles eine Kostenfrage für das M III. Es gibt inzwischen Systeme die auch ohne Berührung taktiles Feedback per Lautsprecher Array geben, etc. Aber leider glaube ich persönlich das wird alles zu teuer und ein Falcon Wing like Debakel beim M III ist auch nicht wünschenswert. Ein einfaches HUD wäre eine gute Option günstig das Dash Instrument zu ersetzen. Aber es wird da Probleme mit der Zulassung geben, die kann man mit bestimmten polarisierten Brillen nicht mehr gut erkennen, etc. Ich mache mir also ernste Sorgen das Musk der den Schuss ja bekanntlich nicht gehört hat bzgl. autonomem Fahren den Ingenieuren vorgegeben hat das ein Bildschirm wie wir ihn gesehen haben reicht, denn autonome Fahrzeuge (wie er ja schreibt) machen das überflüssig ein Dash Display zu haben. Da reicht ein Display. Und auch Unfälle macht das autonome Fahrzeug ja nicht. Also ist der Screen auch so nicht gefährlich. Der Typ hat IMHO ein Rad ab bzgl. der Themas "wie schnell fährt man nicht mehr selbstverantwortlich" und da kann sowas schon leider bei rauskommen. Für ihn mag das ja stimmen das quasi jede AI besser fährt als er (https://www.youtube.com/watch?v=mOI8GWoMF4M), aber ich sehe das für mich anders.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von M20B25-User » 26. Mär 2017, 11:31

UTs hat geschrieben:
Leto hat geschrieben:
M20B25-User hat geschrieben:...
By the way: Das aktuelle Model X wird niemals voll autonom fahren dürfen. Die Lenkung ist nicht redundant. Da hilft auch kein SW update. ;-)
...
und beim Letzten weiß ich das Du Recht hast :mrgreen:

Und warum hast du uns diese wichtige Hardwareinformation bisher verschwiegen? :D ;)


...wurde das hier im Forum schon diskutiert? Sorry, hatte ich nicht mitbekommen. Na dann gibts die Info halt 2x ... unabhängig voneinander :D
S85D schwarz mit 21" Turbine anthrazit ... overall 199Wh/km ... immer noch 416km TR (Stand 08/2019)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 403
Registriert: 16. Sep 2015, 22:14
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von alfman » 26. Mär 2017, 12:01

Hallo,

für die Unwissenden: was ist mit einer redundanten Lenkung genau gemeint?

Bei uns in der chemischen Industrie werden mit Redundanz zwei unabhängige Messwertgeber und/oder zwei unabhängige Aktoren bezeichnet. Bei einer Lenkung schwerlich möglich oder sind es parallel laufende Stellmechanismen? (quasi Aktoren)
M3P
Benutzeravatar
 
Beiträge: 351
Registriert: 3. Apr 2016, 14:33
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von Spidy » 26. Mär 2017, 12:31

M20B25-User hat geschrieben:Dazu kommt: Aktuell sind alle namenhaften Hersteller dabei, in ihre nächsten Autos die neuen HUD Systeme einzubauen. Ich weiß das, weil ich für einen großen Lenksystemhersteller arbeite. Die neuen HUDs sind riesig (fast wie kleine Aquarien) und lassen uns weniger Platz für die elektrischen Lenksäulen. Das ist eine Herausforderung, solange wie wir noch die Lenksäulen brauchen (steer by wire kommt demnächst). Warum sollte Tesla diesen Trend verschlafen? Daran glaube ich nicht.

Das spricht für mich noch mehr für gegen ein HUD als dafür. Schließlich ist dort beim Model 3 der Lüfterschlitz und somit noch weniger Platz.

Bild
 
Beiträge: 1351
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von probefahrer » 26. Mär 2017, 15:23

snooper77 hat geschrieben:
Boris hat geschrieben:Meine Vermutung ist, dass es nur 1 Display gibt, und zwar in Form des HUD. Also gar kein LCD mehr. Der LCD war nur montiert weil man das HUD noch nicht zeigen wollte oder noch nicht so weit war.


Also ein HUD mit Touchscreen? :roll:

Elon sprach von "still one display" (Tweet) und "only one screen" (conference call). ;)
Das schliesst eben ein oder gar mehrere Touchpads z.B. an Lenkrad und/oder auf der Mittelkonsole nicht aus... ;) - so wie hier hypothetisch gezeigt wurde:
Tesla Model 3 Future Windshield HUD User Interface Introduction
"Ere many generations pass, our machinery will be driven by a power obtainable at any point of the universe." - Nikola Tesla
 
Beiträge: 2054
Registriert: 11. Apr 2015, 10:03
Land: Schweiz

Re: Nur 1 Bildschirm offiziell bestätigt

von smartgrid » 26. Mär 2017, 15:27

Das widerspricht aber der Aussage Elons, dass das Model 3 weniger Features und insgesamt weniger hipp wird als ein Model S. Ein low Budget Tesla eben. Keine neue Technologie wie HUD, Touchpads etc.
 
Beiträge: 3228
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Land: anderes Land

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: harlelujah, wl01 und 13 Gäste