Spekulation zum Gewicht des Model 3

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Was glaubt ihr wiegt das Model 3?

<= 1.500 kg
1
1%
1.600 kg
3
4%
1.700 kg
10
13%
1.800 kg
40
50%
1.900 kg
22
28%
2.000 kg
2
3%
>= 2.100 kg
2
3%
 
Abstimmungen insgesamt : 80

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von tripleP » 28. Nov 2016, 11:23

tornado7 hat geschrieben:Ich stimm hier erst ab, wenn ich präzise meine 1834 kg wählen kann :roll: ;)


Mit oder ohne Fondue im Bauch? :)
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4341
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von Abgemeldet 06-2018 » 28. Nov 2016, 13:02

tornado7 hat geschrieben:Ich stimm hier erst ab, wenn ich präzise meine 1834 kg wählen kann :roll: ;)


1834 kg nach europäischer Fahrzeugnorm (also ohne Sitze, Außenspiegel etc. pp) oder reale 1834 kg? :twisted:
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von Model_3 » 28. Nov 2016, 15:56

Ich Tippe in der Grundversion auf 1800, komplett mit größerem Akku etc. dann wohl knapp 2000....
 
Beiträge: 795
Registriert: 23. Okt 2014, 12:10
Land: Deutschland

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von Cupra » 29. Nov 2016, 15:01

Wer von euch weiss denn schon wie schwer sein Auto wirklich isr? Die Angabe in den Papieren sind so grobe Richtwerte... dass da mal auf 10kg genau das Gewicht drin steht hatte nich noch bei keine Fahrzeug. Beim Auto war die kleinste Abweichung mal 40 kg, beim LKW haben wir teilweise bis zu 2.500 kg weniger im Schein als es wirklich ist...
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10 2019.36.2.1- AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4185
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Oesterreich

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von Boris » 29. Nov 2016, 19:10

Ich weiss was mein Model S wiegt: 2019 kg ohne Fahrer. Wurde in Boxberg gewogen.
Model S: P90+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014 (09/2019 90er Akku erhalten)
Model 3: LR DualDrive, AP, Midnight, ausgeliefert 15.02.2019
1x Model 3 Reservierung vom 02.04.2016 in Reserve
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4111
Registriert: 5. Jul 2013, 14:37
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von segwayi2 » 30. Nov 2016, 11:54

damit ist das Model S 250 Kilo leichter als ein Porsche Panamera Hybrid :shock:

Ist vielen Leuten auch nicht klar
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
285.000 km
Vers.: 2019.32.12.7
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8520
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von markusX » 30. Nov 2016, 14:32

Schätzen wir das Basismodel mit +-55 kWh :? ohne Dualantrieb. Wenn die 2170 Zellen kommen und das Glasdach und ohne Ablagefächer ;) ... Wie kommt ihr auf 1800-2000 kg? (kann bitte ein P100D-Fahrer(in) sowie ein P90D-Fahrer(in) mal das Leergewicht nachsehen und berichten).

Basis 1600 kg
xxD 1800 kg
Apnea Driving - MS90D 9.2016
 
Beiträge: 583
Registriert: 23. Jan 2015, 13:32
Land: Deutschland

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von BurgerMario » 30. Nov 2016, 15:08

markusX hat geschrieben:Schätzen wir das Basismodel mit +-55 kWh :? ohne Dualantrieb. Wenn die 2170 Zellen kommen und das Glasdach und ohne Ablagefächer ;) ... Wie kommt ihr auf 1800-2000 kg? (kann bitte ein P100D-Fahrer(in) sowie ein P90D-Fahrer(in) mal das Leergewicht nachsehen und berichten).

Basis 1600 kg
xxD 1800 kg


Ganz einfach..
Das M3 wird nicht aus Alu gebaut, sondern mehr aus Stahl..
Von daher wird die Masse trotz geringeren Abmessungen etwas steigen... Theoretisch.

Mal sehen, aber 1600kg hat schon fast ein Leaf mit 24kwh Akku :(

Gruss
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4383
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von Abgemeldet 06-2018 » 30. Nov 2016, 15:17

BurgerMario hat geschrieben:Ganz einfach..
Das M3 wird nicht aus Alu gebaut, sondern mehr aus Stahl..
Von daher wird die Masse trotz geringeren Abmessungen etwas steigen... Theoretisch.

Mal sehen, aber 1600kg hat schon fast ein Leaf mit 24kwh Akku :(


Über 50 % der Umfrage-Teilnehmer haben auf 1.800 kg geschätzt und das halte ich, angesichts der bekannten Faktenlage (kleinere Abmessungem, dafür mehr Stahl, optimiertes Akkupack und aufgrund des geringeren Verbrauch auch weniger Kapazität) für einen realistischen Wert!
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 21:07
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Spekulation zum Gewicht des Model 3

von Yellow » 30. Nov 2016, 17:05

Das ist eine Umfrage? Das war der erste Hinweis darauf ;-)
Bitte immer im ersten Beitrag oder noch besser im Titel das Wort "Umfrage" verwenden! Dann stimmen evtl. auch die Tapatalk-Nutzer ab ;-)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10012
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: AlexNic, billbo, Bing [Bot], Flow, Ralf K., Saegur, Scarab und 12 Gäste