Müssen wir uns doch länger gedulden?

Infos zum E-Mittelklasse-PKW...

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von HJF » 28. Nov 2016, 16:18

Mathie hat geschrieben:Da steht als Quelle nur FactSet und es ist eine Schätzung. Da ich FactSet nicht kenne, habe ich mal geschaut wer das ist. Scheint eine mittelgroße Firma zu sein, die Software und Daten zur Portfolioanalyse liefert. Mit welchem Produkt von FactSet die Daten ermittelt wurden oder auf welchen Daten sie beruht steht nirgends.

Betrachte FactSet als Dienstleister, welcher die Schätzungen der verschiedenen Broker und Analysten zusammenträgt und weitergibt (einzeln und/oder als Durchschnittswert). FactSet macht also keine eigenen Schätzungen, sondern gibt die Meinung der Strasse ("the street") wieder.
Leading global financial institutions and research firms contribute their data to FactSet for display on the FactSet platform.
S85 in Brown! Live seit Silvester 2014! (AP1)
5 Jahre = 218'096 km, 187 wh/km
10.0 2019.40.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 810
Registriert: 25. Nov 2014, 16:29
Wohnort: Uitikon
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von Tom4k » 20. Dez 2016, 21:45

Hoffen wir, dass dieser Analyst recht hat :mrgreen:
Tesla Model 3 on track for H2 2017 (...) says TSLA analyst after meeting with management
Die Rahmenbedingungen jedenfalls deuten alle auf grün. Die Ausbau der Fremont Factory wurde bewilligt (nahezu Verdoppelung der Größe), die Gigafactory wächst und gedeiht... man kann durchaus zuversichtlich sein...
Seit 2019-05-23: Tesla Model 3 LR RWD, 18", rot/schwarz, FSD
https://ts.la/thomas81876
Benutzeravatar
 
Beiträge: 914
Registriert: 9. Nov 2014, 19:50
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von Melanippion » 21. Dez 2016, 00:24

Das sagt die Tesla-Seite aktuell zur Auslieferung:

Bild

Daraus kann man schlussfolgern, dass alte Bestellungen bis Mitte 2018 ausgeliefert werden, oder?

Nur gut, dass ich im Model S sitze und auf die Auslieferung von 130 kWh warte :)
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22
Land: Deutschland

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von Abgemeldet 05-2019 » 21. Dez 2016, 00:35

Melanippion hat geschrieben:Das sagt die Tesla-Seite aktuell zur Auslieferung:

Bild

Daraus kann man schlussfolgern, dass alte Bestellungen bis Mitte 2018 ausgeliefert werden, oder?


Nein, daraus kann man schlussfolgern, dass alte Bestellungen bis Mitte 2018 oder später ausgeliefert werden. :)
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 13:44
Land: anderes Land

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von lightrider » 21. Dez 2016, 07:16

Für meinen Geschmack sollte es nicht viel später werden, da die Konkurrenz auch nicht schläft. Und da ich kein Fanboy bin, schaue ich vor der definitiven Bestellung nochmal sehr genau, was die Produzenten weltweit mit ihren jeweiligen Produkten zu bieten haben.
- Model 3 LR AWD multicoat red 19" EAP (nun FSD) am 30.03.2019 abgeholt -
Benutzeravatar
 
Beiträge: 361
Registriert: 22. Nov 2016, 09:44
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von tripleP » 21. Dez 2016, 07:57

lightrider hat geschrieben:Für meinen Geschmack sollte es nicht viel später werden, da die Konkurrenz auch nicht schläft. Und da ich kein Fanboy bin, schaue ich vor der definitiven Bestellung nochmal sehr genau, was die Produzenten weltweit mit ihren jeweiligen Produkten zu bieten haben.


Meiner Meinung nach schläft die Konkurrenz immer noch sehr tief. Produkte? Welche Vergleichbare gibt's denn? Ich kenne keine.

Was die Auslieferungen betrifft für Europa. Einfach die Erwartungen etwas tiefer ansetzen, falls dann Eure Lieferungen doch erst Ende 2018 oder sogar Mitte 2019 ausgeliefert werden, ist die Enttäuschung begrenzt.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, Batterie 18kWh, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4389
Registriert: 9. Aug 2014, 15:03
Wohnort: Aargau
Land: Schweiz

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von Leto » 21. Dez 2016, 08:01

tripleP hat geschrieben:
lightrider hat geschrieben:Für meinen Geschmack sollte es nicht viel später werden, da die Konkurrenz auch nicht schläft. Und da ich kein Fanboy bin, schaue ich vor der definitiven Bestellung nochmal sehr genau, was die Produzenten weltweit mit ihren jeweiligen Produkten zu bieten haben.


Meiner Meinung nach schläft die Konkurrenz immer noch sehr tief. Produkte? Welche Vergleichbare gibt's denn? Ich kenne keine.

Was die Auslieferungen betrifft für Europa. Einfach die Erwartungen etwas tiefer ansetzen, falls dann Eure Lieferungen doch erst Ende 2018 oder sogar Mitte 2019 ausgeliefert werden, ist die Enttäuschung begrenzt.


Wir werden sehen, ich denke gerade für normale Kurzstrecken ist schon ein größeres Angebot sichtbar, neue Reichweiten bei i3, Zoe, etc. welche diese immer praxistauglicher machen. Tesla setzt auf den "want Faktor" immer noch für das M III. L5 autonomie, etc. etc. Entscheidend wird wann und zu welchem Preis kann Tesla liefern. Das MS war je nach Rechnung 3+ Jahre zu spät, der Roadster 4+. Im Trend wäre 2+ :P dann gibts mein M III 2019, genau meine Erwartung... oder vorher hat BMW einen M3e oder Mercedes einen C90e AMG oder so... glaube ich allerdings auch nicht dran. Ich erwarte eher Konkurrenten von Jaguar, Audi, Mercedes, etc. für das MX, so ein Schiff ist nicht so schwer zu bauen und darf teuer sein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von bangser » 21. Dez 2016, 08:10

tripleP hat geschrieben:
lightrider hat geschrieben:Meiner Meinung nach schläft die Konkurrenz immer noch sehr tief. Produkte? Welche Vergleichbare gibt's denn? Ich kenne keine.


Ich habe mir jetzt als Übergang einen Hyundai Ioniq Electric geholt. Den habe ich erstmal auf drei Jahre (Drei-Wege-)Finanziert. So kann ich mich Ende 2019 in aller Ruhe für oder gegen das Model 3 entscheiden.
Der Ioniq ist neben Models S/X sicherlich das aktuelle beste Elektroauto und für 30´990,-€ inkl. BAFA und Händlerrabatt kann man nix falsch machen.
Ich bin jetzt 5 Wochen und 3´300km damit unterwegs und ich hatte bis auf die erste Fahrt bei der Überstellung noch nie das Gefühl, dass die Batterie (28kWh netto) zu klein ist. Teslabjörn hat den Ioniq auch gerade getestet und kommt zum selben Ergebnis.

Hier meine Eindrücke: http://www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioniq/oil-free-t20155.html

Falls jemand Interesse an einer Probefahrt in RheinMain hat: Einfach pm.
 
Beiträge: 401
Registriert: 10. Jan 2015, 11:17
Wohnort: Frankurt/Main
Land: Deutschland

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von Melanippion » 21. Dez 2016, 08:21

Also ich lasse das von mir am 31.3. bestellte M3 höchstwahrscheinlich als Taxi laufen. Kann jeder gefahren werden, der in der Zukunft Platz nehmen möchte. Einen Vertrag mit den Krankenkassen lohnt sich erst dann abzuschließen, wenn der AP Level 5 erreicht hat. Fehlt nur noch Model Y, damit die älteren Kunden bei der Fahrt zum Krankenhaus sich nicht so bücken müssen. Hoffentlich kann man mehr als nur 2 Model Y bestellen. Ist ja wie bei den Bezugsscheinen nach dem Krieg oder der Trabantbestellung in der SBZ.
Be thankful for what you have; you'll end up having more. If you concentrate on what you don't have, you will never, ever have enough.
Oprah Winfrey
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1451
Registriert: 27. Mär 2016, 11:22
Land: Deutschland

Re: Müssen wir uns doch länger gedulden?

von lightrider » 21. Dez 2016, 08:40

tripleP hat geschrieben:Meiner Meinung nach schläft die Konkurrenz immer noch sehr tief. Produkte? Welche Vergleichbare gibt's denn? Ich kenne keine.


Ich schon: Nissan IDS zum Beispiel. Nissan ist immerhin Weltmarktführer mit ihrem hässlichen Leaf. Die werden sich kaum die Butter vom Brot klauen lassen.
- Model 3 LR AWD multicoat red 19" EAP (nun FSD) am 30.03.2019 abgeholt -
Benutzeravatar
 
Beiträge: 361
Registriert: 22. Nov 2016, 09:44
Wohnort: St. Gallen
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: ajc, CityEL und 3 Gäste