Aller guter Dinge sind Zwei

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Mischa » 27. Dez 2011, 22:29

UdoW hat geschrieben:Alles , klar ... wann und wo, kommen wieviele von uns vorbei ? ;-) ;-) :P


bin dabei!
TESLA Roadster - Meine bislang beste Automobilentscheidung
Bester Wert: 119Wh/km / Derzeit 165Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Registriert: 3. Jul 2011, 19:17
Wohnort: Alpen, Niederrhein

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Hugo » 29. Dez 2011, 10:32

Mischa hat geschrieben:
UdoW hat geschrieben:Alles , klar ... wann und wo, kommen wieviele von uns vorbei ? ;-) ;-) :P


bin dabei!


Also am 12.1 bin ich in bsp.in Saarbrücken, dann könnt Ihr gerne vorbeikommen.
Die Adresse lautet 66119 Saarbrücken Kossmannstrasse 27
Wir können uns ja vorher nochmal abstimmen.
Es ist übrigens mein 4.Kind :-)

Viele Grüße Hugo
 
Beiträge: 37
Registriert: 25. Dez 2011, 13:14
Wohnort: 66119' saarbruecken

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Eberhard » 30. Dez 2011, 22:58

Der Kick des Schnellfahrens beim Porsche wurde ersetzt durch den Kick des geringen Energieverbrauchs.
Wenn mir das jemand vor 6 Monaten erzählt hätte...


Der Kick kommt erst richtig, wenn man mangels Ladestation in Italien von Monaco nonstop durch Italien muss, da es die nächste Ladestation in Chiasso (Schweiz) direkt nach der Grenze gibt, aber leider nur mit 16A.
Aber nach fast 5 1/2 Stunden und 360km an der Grenze ankommt und feststellt noch fast 100km "ideal range" zu haben. Also weiterfahren nach Bellinzona, wo nach 420km eine 32A Dose die Ladezeit halbiert für die Weiterreise nach Feldkirch (HPC 60A).

Aber nach Saarbrücken sind es nur 330km mit Zwischenladen bei Juwi kein Problem. 12. Januar? hoffentlich klappts.
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5203
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Hugo » 3. Jan 2012, 19:01

Na ? wie siehts denn aus am 12ten, ich lad Euch auch zu einem feinen Italiener ein (ein guter Freund von mir ) :P

Grüße

Hugo
 
Beiträge: 37
Registriert: 25. Dez 2011, 13:14
Wohnort: 66119' saarbruecken

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von ManuaX » 4. Jan 2012, 06:41

brauch blos die zustimmung von Meinem Hertzchen dann könnten wir kommen, muss auch noch an einer spaarsamen fahrweiße feilen ^,^
würde aber sehr gerne euch kenne lernen.

gruß Manu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von UdoW » 4. Jan 2012, 23:30

Hugo hat geschrieben:Na ? wie siehts denn aus am 12ten, ich lad Euch auch zu einem feinen Italiener ein (ein guter Freund von mir ) :P

Grüße

Hugo


Die Koordination läuft, gibt uns noch bis Mo/Di für feste Zusagen. Die Anfahrtswege liegen vereinzelt zwischen 250 km ... 460 km, da will der Rückweg / Folgetag auch gut vorgeplant sein. Bei mehr als 4 Fahrzeuge müssen wir schon etwas Ladeplanung machen und der HPC im Hotel muß richtig ran. ;) Denke aber da geht was. Eintreffen ist geplant ab Mittag, d.h. Tesla drivers meeting schon zum nachmittag / Kaffee. Soweit der Zwischenstand.

Elektrische Grüße

Udo
24h = 1.016 km - ein Tesla Roadster kann das ;-)
 
Beiträge: 398
Registriert: 7. Jul 2011, 00:50
Wohnort: Osnabrück / Bielefeld

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Talkredius » 5. Jan 2012, 01:26

ich bin natürlich in jedem Fall dabei, wie schon geschrieben habe ich aber bis mindestens 13 Uhr berufliche Verpflichtungen in Saarlouis, danach habe ich Zeit. Details folgen noch.
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3592
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von ManuaX » 5. Jan 2012, 08:38

So,

muss leider absagen wegen einem festen Termin an dem selben Tag und ein Donnerstag ist sowiso sehr schlecht wenn man sich kein urlaub nehmen kann, trifft auch auf meine Partnerin zu.
Dann also bis zum nächsten treffen viel spaß auch noch am 12. ^,^

P.S: habe gestern gleich mal bei messtar alias Sebastian H. vorbeigeschaut und also, ohne worte :mrgreen: war zwar nur 32A dose aber dafür das ich noch im momment nur mit 13 A lade lohnen sich die 16 km auf jeden fall ;-)
Seine Firma ist sehr groß und auch seine Garegen aber seht selbst.

Gruß Manu
Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Registriert: 22. Dez 2011, 00:56
Wohnort: Ludwigshafen 67063, Freimersheim 67482, Kapellen-Drusweiler 76889

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Eberhard » 5. Jan 2012, 16:50

UdoW hat geschrieben:
Hugo hat geschrieben:Na ? wie siehts denn aus am 12ten, ich lad Euch auch zu einem feinen Italiener ein (ein guter Freund von mir ) :P

Grüße

Hugo


Die Koordination läuft, gibt uns noch bis Mo/Di für feste Zusagen. Die Anfahrtswege liegen vereinzelt zwischen 250 km ... 460 km, da will der Rückweg / Folgetag auch gut vorgeplant sein. Bei mehr als 4 Fahrzeuge müssen wir schon etwas Ladeplanung machen und der HPC im Hotel muß richtig ran. ;) Denke aber da geht was. Eintreffen ist geplant ab Mittag, d.h. Tesla drivers meeting schon zum nachmittag / Kaffee. Soweit der Zwischenstand.

Elektrische Grüße

Udo

Solange nicht wg. Schneefall "Land unter" ist bin ich dabei. Angst habe ich nicht wegen den Schnee sonder wg. dem Lüfter - könnte sonst wegen der ausgebrachten Salzlake auf der BAB seinen Dienst einstellen. Habe leider keinen Ersatz mehr, Vielleicht bekomme ich bis dahin scon die Endlösung eingebaut.

Eberhard
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5203
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Aller guter Dinge sind Zwei

von Hugo » 5. Jan 2012, 21:26

Das ist ja super!
Ich kann Euch neben der Hotelstation noch 3 x 32 A Dosen anbieten, sodaß 4 Teslas gleichzeitig laden können.
Bei Bedarf krieg ich da auch noch mehr hin :-)
Wenn ich Euch noch etwas die Nase lang machen darf.
Das Restaurant ist echt klasse : www.roma-saarbruecken.de ein echter Familienbetrieb auf höchstem Niveau.
Dann gibt es bei mir im Betrieb auch viele interessante Dinge zu sehen.
Bsp wie keramische Buntdrucke für Geschirr, Fliesen und Geschirr entstehen, ein 360 Grad Fotoring mit 8 meter Durchmesser und vieles mehr.
Also ich freu mich auf Euch.

Grüße

Hugo
 
Beiträge: 37
Registriert: 25. Dez 2011, 13:14
Wohnort: 66119' saarbruecken

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast