Luftfederung ja oder nein

Technische Informationen zum Model S...

Re: Luftfederung ja oder nein

von Snuups » 15. Dez 2015, 23:20

teslamarcus hat geschrieben:Hier hatte mir aber der Tesla-Berater gesagt, dass die Luftfederung etwas straffer abgestimmt ist und auch Holperstrecken etwas leichter wegbügelt als die Stahlfederung.


Wenn es straffer ist sollte das auf Holperstrecken eher von Nachteil sein.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4077
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfederung ja oder nein

von teslamarcus » 15. Dez 2015, 23:32

.... genau das ist ja das Paradoxum.....
 
Beiträge: 25
Registriert: 27. Nov 2015, 15:41
Land: Deutschland

Re: Luftfederung ja oder nein

von Snuups » 15. Dez 2015, 23:37

Die 19" Felgen sind jedenfalls viel angenehmer als die 21" Felgen auf schlechten Strassen. (Bei identischem Fahrwerk) Die Reifen der 19" Felge können spürbar mehr Schläge schlucken.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4077
Registriert: 17. Mär 2015, 21:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Luftfederung ja oder nein

von Montblanc Carrera » 16. Dez 2015, 08:35

Snuups hat geschrieben:
teslamarcus hat geschrieben:Hier hatte mir aber der Tesla-Berater gesagt, dass die Luftfederung etwas straffer abgestimmt ist und auch Holperstrecken etwas leichter wegbügelt als die Stahlfederung.


Wenn es straffer ist sollte das auf Holperstrecken eher von Nachteil sein.

teslamarcus hat geschrieben:.... genau das ist ja das Paradoxum.....

Ich denke das liegt hier an der Beschreibung,
es wird immer vom Fahrwerk gesprochen, das besteht aber diesbezüglich im groben aus zwei Komponenten,
den Federn und den Dämpfern.
Ich empfinde bei meinem S85 mit Stahlfederung, die Federn als etwas zu hart und die Dämfung als zu gering,
wenn bei der Luftfederung die Feder etwas weicher ist, dafür die Dämpfung stärker (insgesammt "straffer") wäre das vermutlich auf Holperstrecken schon angenehmer.
 
Beiträge: 2328
Registriert: 13. Mai 2014, 08:32
Land: Deutschland

Re: Luftfederung ja oder nein

von teslamarcus » 16. Dez 2015, 09:19

Montblanc Carrera hat geschrieben:
Snuups hat geschrieben:
teslamarcus hat geschrieben:Hier hatte mir aber der Tesla-Berater gesagt, dass die Luftfederung etwas straffer abgestimmt ist und auch Holperstrecken etwas leichter wegbügelt als die Stahlfederung.


Wenn es straffer ist sollte das auf Holperstrecken eher von Nachteil sein.

teslamarcus hat geschrieben:.... genau das ist ja das Paradoxum.....

Ich denke das liegt hier an der Beschreibung,
es wird immer vom Fahrwerk gesprochen, das besteht aber diesbezüglich im groben aus zwei Komponenten,
den Federn und den Dämpfern.
Ich empfinde bei meinem S85 mit Stahlfederung, die Federn als etwas zu hart und die Dämfung als zu gering,
wenn bei der Luftfederung die Feder etwas weicher ist, dafür die Dämpfung stärker (insgesammt "straffer") wäre das vermutlich auf Holperstrecken schon angenehmer.



das könnte die Erklärung sein. Danke!
 
Beiträge: 25
Registriert: 27. Nov 2015, 15:41
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bassmaster, Bing [Bot] und 6 Gäste