Nachruestung 21 Zoll Felgen

Technische Informationen zum Model S...

Nachruestung 21 Zoll Felgen

von feif » 9. Okt 2015, 02:00

Moin,
falls meine Suche im Forum den passenden Beitrag nicht gefunden hat, bitte ich um Nachsicht.
Gibt es hier jemanden , der Original Tesla 21 Zoll Felgen nachgeruestet hat und in seinem COC Papier nur die 19 Zoller eingetragen hat und deswegen Papiere von Tesla erhalten hat ? Ich warte seit fast 3 Monaten auf eine Antwort von Tesla , damit ich zum Tuev kann und habe langsam den Eindruck , dass die mir das aus unbestimmten Gruenden verweigern (gerne per PN) . Das Handbuch reicht dem Tuev-Mann nicht. Eine COC Kopie eines Fahrzeuges mit 21 Zoll Felgen ab Werk ( bei dem auch die 19 Zoller drinstehen) koennte mir ggfs. auch helfen den Pruefer zu ueberzeugen.
Danke
Feif
------------
P71D,grau 04/2015 TEppichhaendler Sonder Lock Angebote
The Fanboy is dead - arrived at reality
PV Anlage 10.78 kw, WP mit Eisspeicher
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 23. Mai 2015, 13:33
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von Mathie » 9. Okt 2015, 06:14

Hast Du die Originalfelgen bei Tesla gekauft? Dann würde ich es als eine vertragliche Nebenpflicht sehen, mit den Felgen auch die notwendigen Papiere zu liefern. Wenn Du von einem anderen Teslabesitzer gekauft hast, dann hat er vielleicht die nötigen Unterlagen, er wird die Originalräder ja auch benutzt haben.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8810
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von siggy » 9. Okt 2015, 06:31

Ich bin den umgekehrten Weg gegangen und habe für meine Winterreifen 19er gekauft. Der Verkäufer lieferte die entsprechenden Papiere mit.

Gruss Siggy
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 340.000km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2898
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von galaxyclass » 9. Okt 2015, 07:25

Das hatten wir doch schon irgendwo mal... Ahja, hier:
viewtopic.php?f=58&t=2840&start=160
Grüße, Tommy
MS85D seit 06/2015, VIN 82453, Perlweiß, Tech, Air, HRE 21"
M3LR, seit 03/2019, VIN 217285, Deep Blue, EAP (jetzt mit FSD), 19"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1144
Registriert: 31. Jan 2015, 15:41
Wohnort: Rheinfelden
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von past_petrol » 9. Okt 2015, 08:38

Hi !

21'' ist aber nicht gleich 21'' - da gibt es Unterschiede.

Kannst Du mal ganz genau sagen, was exakt für ein Fahrzeug Du fährst und welche 21'' Felgen Du hast ?

Die gibt es in 8,5'' und 9'' - vorn IMMER nur 8,5'' und hinten wahlweise. 245er mit 8,5'' und 265 mit 9'' - meine ich.

Wenn man z.B. einen 85D hat - zugelassen mit entweder 19'' oder 21'', dann wirst Du "Probleme" haben, einfach die 9'' Felgen für 265 Reifen hinten eingetragen zu bekommen, weil der Wagen NIE so in der Typenzulassung für DE war.

Das kann ein Grund sein.

Also 245/35/R21, 96W - 21x8,5j - 40mm offset sollte man rundum z.B. für einen 60, 70, 70D, 85, 85D, P85(+) und P85D (habe ich auch schon gesehen) eingetragen bekommen. Papiere sind dafür genug im Umlauf...

;)
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4514
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von NortonF1 » 9. Okt 2015, 08:48

past_petrol hat geschrieben:Also 245/35/R21, 96W - 21x8,5j - 40mm offset sollte man rundum z.B. für einen 60, 70, 70D, 85, 85D, P85(+) und P85D (habe ich auch schon gesehen) eingetragen bekommen. Papiere sind dafür genug im Umlauf...

;)


Da muss ich Dir widersprechen, bei den 245/35 R21 96W steht das 96 für einen Tragfähigkeitsindex von 710 Kg, das erlaubt eine maximale Last an der HA von 1420Kg. Bei meinem S85 ist aber 1500Kg als maximale Last an der HA eingetragen, das würde mindestens ein Tragfähigkeitsindex von 98 erfordern, und entsprechende Sommerreifen konnte ich bisher nirgens finden.

Quelle Tragfähigkeitsindex: https://de.wikipedia.org/wiki/Tragf%C3%A4higkeitsindex

LG
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16-10/18 Ioniq Elektro jetzt Kona E; seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1454
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35
Wohnort: 65817 Eppstein
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von past_petrol » 9. Okt 2015, 10:50

NortonF1 hat geschrieben:
past_petrol hat geschrieben:Also 245/35/R21, 96W - 21x8,5j - 40mm offset sollte man rundum z.B. für einen 60, 70, 70D, 85, 85D, P85(+) und P85D (habe ich auch schon gesehen) eingetragen bekommen. Papiere sind dafür genug im Umlauf...

;)


Da muss ich Dir widersprechen, bei den 245/35 R21 96W steht das 96 für einen Tragfähigkeitsindex von 710 Kg, das erlaubt eine maximale Last an der HA von 1420Kg. Bei meinem S85 ist aber 1500Kg als maximale Last an der HA eingetragen, das würde mindestens ein Tragfähigkeitsindex von 98 erfordern, und entsprechende Sommerreifen konnte ich bisher nirgens finden.

Quelle Tragfähigkeitsindex: https://de.wikipedia.org/wiki/Tragf%C3%A4higkeitsindex

LG


Hi !

Dann gibt es dort keine Unterschiede:

Mein 85D (Version: B21B5) lt. CoC:

Masses
16.2 Technically permissable maximum mass on each axle : 1: 1276 kg 2: 1420 kg

Axles and suspension:

35. Tyre / wheel combination : Axle 1: 245/35/R21, 96W - 21x8.5j - 40 mm offset // Axle 2: 245/35/R21, 96W - 21x8.5j - 40 mm offset

Miscalleneous

52. Remarks : Winter Wheel / Tyre: 245/45/R19, 102V - 19x8.0j - 40 mm offset

Offensichtlich ist das beides nicht so miteinander verhaftet, wie angenommen. Der Traglastindex bei den 19''ern ist ja auch einanderer.

Deshalb meinte ich, daß es eigentlich gehen müßte...

;)
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4514
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von Fjack » 9. Okt 2015, 14:30

past_petrol hat geschrieben:Mein 85D (Version: B21B5) lt. CoC:


Hallo past_petrol,

wie bist Du an die CoC gekommen?
Ich und mindestens ein anderer Tesla Fahrer versuchen das seit Monaten. :cry:
Weder DS noch ServiceHelpEU haben geholfen, bzw. geantwortet.
Könnte ich bitte eine Kopie von deinem CoC Dokument bekommen, sollte doch vermutlich auch zu meinem S85D mit EZ 05/15 passen.
Danke vorab.
Grüße Jürgen
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
seit 26.03.19 M3LR AWD 19", EAP, midnightsilver
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2481
Registriert: 16. Nov 2013, 19:29
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von feif » 9. Okt 2015, 15:45

past_petrol hat geschrieben:21'' ist aber nicht gleich 21'' - da gibt es Unterschiede.

Kannst Du mal ganz genau sagen, was exakt für ein Fahrzeug Du fährst und welche 21'' Felgen Du hast ?

Die gibt es in 8,5'' und 9'' - vorn IMMER nur 8,5'' und hinten wahlweise. 245er mit 8,5'' und 265 mit 9'' - meine ich.

Wenn man z.B. einen 85D hat - zugelassen mit entweder 19'' oder 21'', dann wirst Du "Probleme" haben, einfach die 9'' Felgen für 265 Reifen hinten eingetragen zu bekommen, weil der Wagen NIE so in der Typenzulassung für DE war.


P85D vom April 2015, Vorfuehrer, FzgSchein nur R19 eingetragen
Ich denke Popokarte,
vorne 245/35 ZR21 96Y 21x8.5 J ET 40
hinten 265/35 ZR21 102Y 21x9.0 J ET 40

Danke fuer jede Hilfe
Feif
------------
P71D,grau 04/2015 TEppichhaendler Sonder Lock Angebote
The Fanboy is dead - arrived at reality
PV Anlage 10.78 kw, WP mit Eisspeicher
Benutzeravatar
 
Beiträge: 135
Registriert: 23. Mai 2015, 13:33
Land: Deutschland

Re: Nachruestung 21 Zoll Felgen

von tux » 10. Okt 2015, 19:31

D.h. der Vorführer P85D hatte nur 19" drauf? Ich hätte gedacht dass das SeC die P85D immer mit 21" bestellt. Und die 21er sind die original Tesla Turbine Felgen, beim SeC gekauft?
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste