Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von shunty » 22. Aug 2015, 16:18

http://www.volvocars.com/de/volvo/innov ... mes-fahren
"Diese Zukunft wird eher eintreffen, als Sie vielleicht denken. Schon jetzt sind selbstfahrende Volvo Fahrzeuge auf schwedischen Straßen unterwegs. "
(Video ansehen)

An dem Thema sind alle dran. Siehe auch die Audi Autonome Tour in USA. http://www.manager-magazin.de/unternehm ... 25098.html
 
Beiträge: 906
Registriert: 7. Mär 2014, 17:19
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von SRAM » 22. Aug 2015, 18:00

KW ist die logische erste Wahl für solch ein System, das erstmal recht teuer ist:

- der additive Preis fällt bei einm LKW nicht so sehr ins Gewicht

- es ist ökonomisch seeehr interessant ;)


Im Übrigen kannst du die S-Klasse (und auch die E-Klasse) mit dem System kaufen, das selbst lenkt. Davon ist bei Tesla noch nichts zu sehen. Wie lange warten die Kunden nun schon auf einen "Autopiloten" ? (der im übrigen den Namen nicht verdient........)



Gruß SRAM
C5 Exclusive / Alfa Romeo Montreal / SLK 230 Kompressor

https://www.youtube.com/watch?v=neNfmYN6N08
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1519
Registriert: 28. Dez 2013, 11:41
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von fgordon » 22. Aug 2015, 18:28

Nun so gut das Mercedes LKW System auch ist - es is ein "Schönwettersystem" und endet da wo autonomes Fahren beginnt.

Das LKW System fährt nur dann autonom, wenn die vorgegebenen Parameter passen und zwar endeutig passen (also z.B. Fahrbahn deutlich markiert, bzw Fahrbahn ausreichend sichtbar, vorausfahrender LKW der eine "Lotsenfunktion" übernimmt, usw) sobald es tatsächlich autonom wird muss der Fahrer manuell eingreifen oder der LKW bremst zum Stillstand - wenn möglich auf den Seitenstreifen. Jedenfalls ist das die Version die ich kenne (Feb 2015) ach wenn die vielleicht erweitert wurde die Kernfunkton wurde sicher nicht veröndert, sonst wäre das sicher noch 5 Jahre im Zulassungsprozess.

Das ist gerade kein autonomes Fahren, auch wenn es sicher durchaus gut umgesetzt ist, denn autonomes Fahren hat als Kernfunktion(!) das Behandeln von nicht vorher hinreichehend definierten Parametern - das ist ja der Unterschied Assistenz <> Autonom.

Auch Tesla bringt natürlich erst solche erweiterten Asisstenzsysteme aber man ist bei der darunerliegenden Technologie (zumindest bei dem was man verschiedenenen Aussagen ableiten kann) dann doch weiter, auch wenn die autonome Systeme sicher noch eine gute Weile entfernt sind.
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 17:14
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von SRAM » 22. Aug 2015, 18:51

Welche Marke fehlt in dem folgenden Video:

https://www.youtube.com/watch?v=9CoyKEttxNk


.......eben......



Gruß SRAM
C5 Exclusive / Alfa Romeo Montreal / SLK 230 Kompressor

https://www.youtube.com/watch?v=neNfmYN6N08
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1519
Registriert: 28. Dez 2013, 11:41
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von gridparity » 22. Aug 2015, 21:26

Bla... Senf... Blubber [emoji42]
 
Beiträge: 392
Registriert: 23. Mai 2011, 20:40
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von einstern » 22. Aug 2015, 21:53

Gähn...nagut, also was fehlt? - Google Car, Model S, Fliwatüt. Und nur denen glaube ich.

Habe gerade versucht, bei Daimler die S-Klasse mit den tollen Assi-systemen zu konfigurieren. Komisch, die wissen gar nichts davon.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5104
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von fgordon » 22. Aug 2015, 23:12

Im Schweizer Mercedes Konfig ist das drin nennt sich "DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent"
Ist sicher auch im dt drin :)

Tesla hat ja gerade einen ihrer führenden Entwickler an Apple verloren - was aber immerhin 2 Dinge zeigt - Apple baut wohl selber was - und das was Tesla macht ist auch für pple interessant, die auch von dt Herstellern schon einige ja abgeworben haben - bei den Boni und Gehältern die Apple zahlt denke ich ist das ja auch nicht so schwer.

http://www.reuters.com/article/2015/08/ ... 3420150821
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 17:14
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von einstern » 22. Aug 2015, 23:52

fgordon hat geschrieben:Im Schweizer Mercedes Konfig ist das drin nennt sich "DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent"
Ist sicher auch im dt drin :)

Fehlanzeige.
Aber hohles Marketing-Geschwafel gibt es dort.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5104
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von smartgrid » 23. Aug 2015, 12:51

einstern hat geschrieben:
fgordon hat geschrieben:Im Schweizer Mercedes Konfig ist das drin nennt sich "DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent"
Ist sicher auch im dt drin :)

Fehlanzeige.
Aber hohles Marketing-Geschwafel gibt es dort.


Gibt's in D auch...ist im "Fahrassistenz-Paket PLUS" enthalten: DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot <-- weil...ist eben NOCH kein Autopilot!

@einstern: wenn Du mit dem Konfigurator nicht zurecht kommst:
bei Mercedes gibt es genau wie bei Tesla auch noch die Delivery Specialists*, die Dir im persönlichen Gespräch bei der Wunschkonfiguration behilflich sind 8-)

*bei Mercedes heissen die ja noch old-fashioned/Verbrennerstyle: Verkäufer oder so ähnlich ;)
smartgrid

S75 black MCU1 AP2.5 V10/2019.36.1
Tesla S/3/X mit Empfehlung bestellen und 1500km free Supercharging erhalten
:twisted: M3P bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3157
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Parkassistent und Autobahn-Autopilot bald fertig?

von einstern » 23. Aug 2015, 13:27

Dann "oute" ich mich gerne und sage: Ich komme mit dem Mercedes konfigurator nicht zurecht. :D
Die Erklärungen sind unter aller Kanone.

Und nun die provakante Schlussfolgerung: wenn die webdesigner keine einfachen Erklärungsansätze in den konfigurator programmiert bekommen, dann wird die sw zu dem feature genauso daneben programmiert sein. :(
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5104
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: endurance, Geri und 12 Gäste