Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.8s

Technische Informationen zum Model S...

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von 46&2 » 17. Jul 2015, 22:15

Und das reicht eben nicht an den P85D heran. Und an den erweiterten P90D erst recht nicht. Die haben einen stärkeren Heckmotor.


+5kWh-Upgrade: für alle 85er Akkus
Beschleunigungs-Upgrade: nur für P90D, d.h. für diejenigen P..D, die das obige Upgrade erhalten (haben).
Model S 85D <== schwarz!
| VIN: ...FFP726xx|
| Panorama | Carbon | Doppellader | Tech-Paket | Winter-Paket | Luftfederung |
| bestellt: 29.Okt.14 | fertig gebaut: 1.Apr.15 | Abholung: 27.Mai.15, Winterthur |
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1298
Registriert: 29. Okt 2014, 22:20
Wohnort: Dielsdorf

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von tux » 17. Jul 2015, 22:26

Warum steht dann auf der US Seite ein 90D, der 0-100 in...
Ich sehr gerade dass der 90D nicht mehr gewählt werden kann!?
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 21:59

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von Niubie » 17. Jul 2015, 22:36

90d.jpg


Doch, 90D gibts.
 
Beiträge: 371
Registriert: 7. Mai 2014, 18:41

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von Kuba » 17. Jul 2015, 22:39

tux hat geschrieben:
ah, ja klar. Danke für den Hinweis.

Wieso? Die Motoren des 85D leisten doch jetzt schon 522 PS.[/quote][/quote]

Hallo tux,

Woher hast du die Info das die jetzigen S85D mit 522 PS laufen? ( Hab ja auch einen S85D) Ich dachte immer wir haben 428 PS. Habe aber auf der Tesla Seite den Hinweis mit der Motoren Nennleistung von 522 PS auch schon gelesen.

Gruß

Kurt
S85D seit 10.Juni 2015
http://ts.la/kurt5409
 
Beiträge: 1565
Registriert: 10. Mai 2014, 20:31

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von tux » 17. Jul 2015, 23:01

Kuba hat geschrieben:
tux hat geschrieben:Wieso? Die Motoren des 85D leisten doch jetzt schon 522 PS.


Hallo tux,

Woher hast du die Info das die jetzigen S85D mit 522 PS laufen? ( Hab ja auch einen S85D) Ich dachte immer wir haben 428 PS. Habe aber auf der Tesla Seite den Hinweis mit der Motoren Nennleistung von 522 PS auch schon gelesen.

Gruß

Kurt

Hallo Kurt,

ich habe den Hinweis auch nur von der Tesla Seite. 522PS ist die Nennleistung der Motoren, 428PS die Wirkleistung. Aus meiner Sicht wäre also auch beim 85D noch Luft die Leistung zu erhöhen, ist aber aktuell wohl nicht angedacht. Tesla hat ja erst vor ein paar Monaten die Leistung des 85D OTA erhöht, vielleicht machen sie es nochmal.

Gruß,
tux
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 21:59

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von Niubie » 17. Jul 2015, 23:03

tux hat geschrieben:
Niubie hat geschrieben:
Mathie hat geschrieben:
Das Beschleunigungsupdate kann nur beim P85D funktionieren, allen anderen 85ern fehlen die nötigen Motoren.

Gruß Mathie


ah, ja klar. Danke für den Hinweis.

Wieso? Die Motoren des 85D leisten doch jetzt schon 522 PS.


Der P85D hat hinten einen high-performance motor, währnd der 85D nur zwei "normale" Motoren hat, siehe auch die schöne Grafik hier:
http://www.teslamotors.com/models

oder hier:
p85d.jpg
 
Beiträge: 371
Registriert: 7. Mai 2014, 18:41

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von Niubie » 17. Jul 2015, 23:06

hier der 85D bzw. 90D:

85d.jpg
 
Beiträge: 371
Registriert: 7. Mai 2014, 18:41

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von tux » 17. Jul 2015, 23:09

Niubie hat geschrieben:Der P85D hat hinten einen high-performance motor, währnd der 85D nur zwei "normale" Motoren hat, siehe auch die schöne Grafik hier:
http://www.teslamotors.com/models

Und was sagt uns das? Das die Leistung des 85D auf keinen Fall erhöht werden kann? Hättest Du auch so argumentiert als der 85D noch 380PS hatte?

Kann ja sein dass es so ist, aber einen triftigen Grund dafür hat noch keiner genannt.
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 21:59

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von Niubie » 17. Jul 2015, 23:36

tux hat geschrieben:
Niubie hat geschrieben:Der P85D hat hinten einen high-performance motor, währnd der 85D nur zwei "normale" Motoren hat, siehe auch die schöne Grafik hier:
http://www.teslamotors.com/models

Und was sagt uns das? Das die Leistung des 85D auf keinen Fall erhöht werden kann? Hättest Du auch so argumentiert als der 85D noch 380PS hatte?

Kann ja sein dass es so ist, aber einen triftigen Grund dafür hat noch keiner genannt.


Die PS-Zahl hin oder her... es gibt einen Grund, warum Tesla bei den Performance-Modellen einen größeren Heckmotor verbaut. :P Und daher wird ein 90D nicht den ludicrous-Modus erhalten können. Dass man die neuen Zellen der 90kwh-Batterie schneller entladen kann, könnte aber schon bedeuten, dass es eine Leistungssteigerung auch für den 90D gibt - hast schon Recht.
 
Beiträge: 371
Registriert: 7. Mai 2014, 18:41

Re: Beschleunigung 0-100 3,3 ==> 3,0s bzw. 3.1 ==> 2.

von EcoCarer » 18. Jul 2015, 00:21

Es reicht mir vollkommen, wenn mein 85D noch einmal ein OTA-Tuning von 48 PS bekommt. [emoji16]
"Acceleration has increased from 4.6 to 3.8 seconds." - Diese Zeilen werden ich nie vergessen! [emoji7][emoji573]
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1436
Registriert: 29. Jul 2012, 17:47

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: snooty83, Tweetmeme [Bot] und 10 Gäste