Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

Technische Informationen zum Model S...

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von Kerni_iii » 21. Jun 2015, 13:29

Leitungsätze: Coroplast; NRW; Wuppertal
P100DL; FSD; midnight silver metallic; 04/19
KEBA P20 22 kW, BEW Autostrom, NM Ladekarte, get charge
PV 21,6 kWp; Autarkie aktuell 72,6 %
 
Beiträge: 210
Registriert: 2. Sep 2014, 20:10
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von Ralf W » 22. Jun 2015, 10:00

Sitze : Recaro
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 200 Tkm | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2042
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von Franko30 » 22. Jun 2015, 10:08

Ralf - ab wann Recaro? Vor einem Jahr hat mir ein Bekannter der bei Recari relativ "hoch oben" ist gesagt, sie seien noch nicht dabei.

Frank
Model S 90D (Das Schiff 3) & Model X Signature P90D (The next big thing)
If you take any conservative position on a social or economic issue and boil away all the rhethoric, what you are left with is 'I got mine, screw you!'
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4049
Registriert: 21. Sep 2013, 21:29
Wohnort: Schwäbisch Hall
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von tux » 22. Jun 2015, 10:11

Ich dachte die Next Generation Sitze wurden von Recaro entwickelt.
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von Ralf W » 22. Jun 2015, 12:35

Wegen Recaro kann ich nochmal nachhaken. Von Recaro wurde auf jeden Fall verlangt dass sie neben der Produktionsstätt ihre eigene Fabrik ansiedeln und dass in relativ kurzer Zeit. Wenns noch nicht durch ist sorry.... Die relevanten Personen im Markt wissen ohnehin mehr wie wir paar User, insofern verraten wir hier sicher keine Geheimnisse.

Ralf
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 200 Tkm | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2042
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von tux » 22. Jun 2015, 12:42

Wenn man nach "Tesla Recaro" sucht findet man ziemlich viele Treffer, die alle besagen dass die Next Gen Sitze von Recaro stammen. Eine Primärquelle habe ich allerdings leider nicht gefunden.
Model S seit 08/2015
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2014, 20:59
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von Eberhard » 22. Jun 2015, 12:46

nikwest hat geschrieben:Die Keramiklager waren doch auch von einer schwedischen Firma SKF.

http://www.skf.com/group/news-and-media ... mance.html


Interview mit Dietmar Geisler, Produktionsmanager Racing und Special Bearings bei SKF in Schweinfurt

Was macht ein Lager eigentlich zu einem Formel 1-Lager? Dietmar Geisler, der bei SKF in Schweinfurt als Produktionsmanager Racing und Special Bearings an Sonderlösungen für die Formel 1 und weitere Serien arbeitet, lüftet ein wenig den Schleier über der oft „geheimnisvollen“ Welt der Rennsport-Technik.



Also könnte die keramischen Lager aus Schweinfurt kommen und damit sogar made in Germany sein
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5393
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von Eberhard » 22. Jun 2015, 12:48

SKF Deutschland:

Hybrid Rillenkugellager
SKF Hybrid-Rillenkugellager haben Laufringe aus Wälzlagerstahl und Kugeln aus dem technischen Keramikwerkstoff Siliziumnitrid. Es sind Lager mit guten Notlaufeigenschaften für extreme Betriebsbedingungen und hohe Drehzahlen, die zudem aufgrund ihrer hohen Stromdurchschlagfestigkeit für elektrische Motoren und Handwerkzeuge bestens geeignet sind.
INSOCOAT® Lager
SKF INSOCOAT Lager haben isolierende Beschichtung aus Aluminiumoxid an den Außenflächen des Außen- oder des Innenrings. Diese Lager können in schwierigem elektromagnetischen Umfeld ohne zusätzliche Maßnahmen eingesetzt werden und – auch nachträglich – nicht isolierte Lager ersetzen.


Welche Lager wohl in den Getrieben verbaut sind? Talkredius müsste da mehr wissen
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5393
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Wieviel EU Zulieferer stecken im MS?

von TeeKay » 25. Jun 2015, 20:59

Würth liefert die Tesla Nummernschildhalter. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 14:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 22 Gäste