Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

Technische Informationen zum Model S...

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von CK_Stuggi » 13. Mai 2015, 02:49

SRAM hat geschrieben:Stimmt vollkommen. Lies meine beitraege zum autonomen fahren und du siehst dass du bei mir offene tueren einrennst

Sorry, das ließ sich aus der Kürze des Posts nur bedingt herauslesen.

Der "rantige" Teil war ohnehin weniger als Antwort auf Dich gedacht als gegen den Tenor "wir Menschen können das besser" der teils hier im Fred anklang.
Ich denke eher das wir im Moment noch Bedienkonzepte finden müssen, die uns helfen die Zeit bis zum "Einsteigen und Wunschziel ansagen" zu überbrücken. Und neue/erweiterte Bedienkonzepte kombiniert mit menschlichem Fehlerpotential werden unvermeidbar Resultate zeitigen wie das, um welches in diesem Fred geht.

Stößt für mich in die gleiche Richtung wie die n% Toten durch Airbags. Der statistische Vorteil überwiegt massiv und die Gefahr lässt sich durch korrektes Nutzerverhalten weitgehend ausschließen.
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.0 '2019.32.12.3'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2052
Registriert: 6. Feb 2015, 14:05
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von Alex » 13. Mai 2015, 09:42

Sehe den Beitrag leider erst jetzt, ist schon echt der Knüller.
Tesla dafür die Schuld zu geben ist schon eine Nummer... ich fahre das MS jetzt seit ca 6 Wochen (3.000 km) und NATÜRLICH hat das ACC seine Schwächen - funktioniert aber in 99% der Fälle ganz gut und ist sehr komfortabel (was habe ich früher ständig den CC ein- und wieder aus-geschalten)
Das erinnert mich ein wenig an die Klage in US vor einigen Jahren, als der Fahrer eines Wohnmobils den CC eingeschaltet und hinten einen Kaffee gekocht hat...
 
Beiträge: 108
Registriert: 14. Okt 2012, 20:59
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von Peter_67 » 13. Mai 2015, 09:57

Autonomes Fahren von Google-Autos: Unfälle ja, aber Computer waren nicht schuld.

http://www.computerbild.de/artikel/cb-N ... 92466.html
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2343
Registriert: 8. Sep 2014, 19:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von Healey » 13. Mai 2015, 10:22

Mir fällt etwas sehr Positives, im Zusammenhang mit diesem Unfall auf. Die diversen Zeitungen und Internetseiten interessieren sich gar nicht dafür. Das war bei den "Bränden" vor eineinhalb Jahren noch ganz anders. Es hat sich also etwas verändert, die Presse ist offensichtlich vorsichtiger geworden, bzw. die Wahrnehmung in Bezug auf Tesla hat sich verbessert. Vielleicht habe Sie auch Angst vor einen Shitstorm, ähnlich wie beim "Reichweitentest". Die Teslaforen tragen sicher auch zu diesem positiveren Gesamtbild bei.
:) .
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 150.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 19.000 km, 161 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10496
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von vmax » 13. Mai 2015, 11:21

Healey hat geschrieben:Mir fällt etwas sehr Positives, im Zusammenhang mit diesem Unfall auf. Die diversen Zeitungen und Internetseiten interessieren sich gar nicht dafür. Das war bei den "Bränden" vor eineinhalb Jahren noch ganz anders. Es hat sich also etwas verändert, die Presse ist offensichtlich vorsichtiger geworden, bzw. die Wahrnehmung in Bezug auf Tesla hat sich verbessert. Vielleicht habe Sie auch Angst vor einen Shitstorm, ähnlich wie beim "Reichweitentest". Die Teslaforen tragen sicher auch zu diesem positiveren Gesamtbild bei.
:) .
LGH



Healey, hätte es Google getroffen wäre das wahrscheinlich als große Nummer gebracht worden. So verläuft es sich in in einigen Foren wo es um Teslas E-Auto geht.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 09:51
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von volker » 13. Mai 2015, 12:36

Ein Beitrag von past_petrol wurde hierher verschoben.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10948
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von einstern » 14. Mai 2015, 07:23

Die vorsichtige Reaktion der Presse ist gesteuert von der Verbrennerfraktion.
Die wittern gerade selbst das große Geschäft mit weiteren Assistenzsystemen und den Hype, der die beste Werbung für ihre altertümlichen Antriebsmaschinen ist.
Zudem können alle diese neuen Spielsysteme bestens von der Tatsache ablenken, dass sie den eigentlichen Zug verpasst haben.

Auf Tesla draufzuschlagen bei diesem Thema ist wie sich in das eigene Knie zu schießen.
Also lässt man das tunlichst sein.
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5104
Registriert: 16. Okt 2014, 16:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von SRAM » 14. Mai 2015, 07:31

Healey hat geschrieben:@SRAM...hast zur Demonstration (Beweis) Deiner Meinung die Rechtschreibprüfung ausgeschaltet? :)
Scherz beiseite, ansonsten stimme ich Dir (mal) zu.
LGH


Nee......

.....bei meinem blackberry klemmt das G :cry:


Gruß SRAM
C5 Exclusive / Alfa Romeo Montreal / SLK 230 Kompressor

https://www.youtube.com/watch?v=neNfmYN6N08
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1519
Registriert: 28. Dez 2013, 11:41
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von TinyTiny » 17. Mai 2015, 20:35

Weis schon jemand was da jetzt genau passiert ist in der Türkei mit dem 3 Tage alten P85D ?

Hat irgend jemand was in den Medien vernommen ?

Tiny
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1207
Registriert: 4. Apr 2015, 05:00
Land: Deutschland

Re: Model S P85D (der Fahrer) verursacht Unfall ...

von TinyTiny » 11. Jun 2015, 00:50

Immer noch keine Info zum Unfall ?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1207
Registriert: 4. Apr 2015, 05:00
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bassmaster, Limpel, schokofreund, T-Chris und 10 Gäste