maximal Geschwindigkeit ?

Technische Informationen zum Model S...

maximal Geschwindigkeit ?

von merlinfive » 3. Mär 2015, 00:35

Ich habe mir mal Gedanken zur theoretischen Vmax gemacht , "simpel"

der Standard Reifen hat 245/45 auf 19" ~ Umfang somit nach meinem Laienrechnen ca.1,585m Umfang woraus sich bei Übersetzung von ca 9,73 bei 250km/h ca 14730 U/min ergibt
somit wären bei der angegebenen U/max von 16.000U/min ca .308Km/h zu erreichen , Schlupf etc. nicht eingerechnet , passt das ?

edit : irgendwo verpeilt ... komme auf max 271 km/h bei 16.000
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
167260Km ~231Wh/Km, 9x22" VA 255/30 HA 265/30
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1602
Registriert: 23. Nov 2014, 13:09
Wohnort: Rexingen
Land: Deutschland

maximal Geschwindigkeit ?

von fabbec » 3. Mär 2015, 07:35

Da wird aber die Leistungskurse nicht mitspielen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2783
Registriert: 8. Nov 2013, 20:17
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Yellow » 3. Mär 2015, 08:11

Kann hinkommen. Aber macht diese Rechnung irgendeinen Sinn?
Danach hätten manche Verbrenner mit 200 PS im höchsten Gang eine theoretische vmax von 400km/h :-)
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9955
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Leto » 3. Mär 2015, 08:22

Da solltest Du statt Übersetzungen lieber den Luftwiderstand der eine Funktion der Geschwindigkeit ist mit der nötigen Leistung ihn zu Überwinden in eine Gleichung schreiben, die Leistung des MS einsetzen und nach der Geschwindigkeit auflösen. Ich denke dir anderen Einflüsse sind in erster Näherung zu vernachlässigen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Mr.Spock » 8. Mär 2015, 21:07

Hi, wie sieht es in diesem Zusammenhang mit dem Bschleunigen aus ?
Hatte irgendwo gelesen , dass man nicht 2-3 mal hintereinander die volle Beschleunigung aufbauen , gibt es hier bereits Aussagen zum P85D evtl.??
1.Tesla P85+ , 8 Monate gefahren dann verkauft in 11/14
Großer Bruder ab 31.3.15 :
Enterprise : P85D Perlweiss ,21" Turbine Dunkelgrau ,Doppellader ,Voll bis auf Kindersitze, Mittelkonsole vorne und hinten , VIN 685xx
Chademo
2 Model 3 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 443
Registriert: 4. Mär 2015, 06:29
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Avendo » 9. Mär 2015, 23:31

Mr.Spock hat geschrieben:Hi, wie sieht es in diesem Zusammenhang mit dem Bschleunigen aus ?
Hatte irgendwo gelesen , dass man nicht 2-3 mal hintereinander die volle Beschleunigung aufbauen , gibt es hier bereits Aussagen zum P85D evtl.??


Laut Testbericht von Focus ist das so der Fall. Ein Tesla Ingenieur hat das bestätigt, angeblich merkt man das aber kaum.
 
Beiträge: 275
Registriert: 31. Mai 2014, 17:12
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Eberhard » 10. Mär 2015, 08:34

Abhilfe kann nur der Einsatz von Ultracaps bringen, die jederzeit für einige Sekunden den vollen Fahrstrom, unabhängig von der Hauptbatterie, liefern kann. Natürlich kann auch die Belastung zwischen Batterie und Ultracaps aufgeteilt werden. Im Effekt wird die Batteriebelastung über einen längeren Zeitraum verteilt.
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5392
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Mr.Spock » 10. Mär 2015, 09:47

....und was sind Ultracaps ?
1.Tesla P85+ , 8 Monate gefahren dann verkauft in 11/14
Großer Bruder ab 31.3.15 :
Enterprise : P85D Perlweiss ,21" Turbine Dunkelgrau ,Doppellader ,Voll bis auf Kindersitze, Mittelkonsole vorne und hinten , VIN 685xx
Chademo
2 Model 3 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 443
Registriert: 4. Mär 2015, 06:29
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von Eberhard » 10. Mär 2015, 10:30

seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5392
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: maximal Geschwindigkeit ?

von edevil » 10. Mär 2015, 13:38

Da die enrgiedichte aber sehr bescheiden sit, müßte man dann beim P85D wohl des Rest des Frunks opfern, um das nennenswert Puffer aufbauen zu können.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1080
Registriert: 19. Nov 2013, 21:49
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: chsch, Semrush [Bot] und 7 Gäste